DIY Machen Sie Ihre eigenen Sitzsäcke oder Cornhole-Taschen zu Hause

Wesentlicher Bestandteil des Cornhole-Spiels

Wesentlicher Bestandteil des Cornhole-Spiels

Mais in Futterqualität, portioniert in einzelne Beutel. Jede Tasche ist 0,9 bis 0,92 Pfund.



Mais in Futterqualität, portioniert in einzelne Beutel. Jede Tasche ist 0,9 bis 0,92 Pfund.

Schritt 1: Holen Sie sich die Vorräte

Bevor Sie beginnen, machen Sie einen Ausflug und besorgen Sie sich alle benötigten Materialien für Ihr Projekt. Hier ist Ihre Lieferliste:



  1. 2 verschiedene Farben vonEntentuch(15 'x 30'). Normalerweise wird das Tuch in einem Stoffladen auf einer Rolle geliefert, die fast 15 Fuß breit ist. Dies ist also normalerweise ein einfacher Schritt. Wählen Sie die beiden Farben, die Ihre Taschen haben sollen. Am Ende schneiden Sie 8 Quadrate jeder Farbe, die 7 'x 7' groß sind. Ententuch ist ein sehr haltbares Tuch und sorgt dafür, dass Ihre Taschen lange halten.
  2. Mais in Futterqualität.Jeder Beutel sollte 1 Pfund wiegen, wenn er vollständig fertig ist. Eine einfache Möglichkeit, die richtige Menge Mais zu erhalten, besteht darin, in eine Tierhandlung oder ein Futtergeschäft zu gehen und einfach 16 Portionen Futtermais abzumessen. Sie haben normalerweise einen kleinen Maßstab und Plastiktüten, so dass Sie es in nur wenigen Minuten selbst tun können. Ich habe ungefähr 0,9 bis 0,92 Pfund pro Beutel gemessen (wobei berücksichtigt wird, dass das Tuch der Beutel etwas Gewicht zur Gesamtsumme hinzufügt). Solange Sie von Tasche zu Tasche konstant sind, wird es Ihnen gut gehen.
  3. Faden, Nadel und Flüssigkeitsstich.Wenn Sie eine Nähmaschine haben, ist der gesamte Vorgang schneller. Wenn Sie keine Nähmaschine haben, lohnt es sich möglicherweise, eine auszuleihen. Sie können aber definitiv von Hand nähen, es dauert nur noch ein paar Minuten. Stellen Sie sicher, dass Sie einen schweren, strapazierfähigen Faden erhalten, damit dieser dauerhaft ist. Ich habe einen generischen flüssigen Stoffkleber aus dem Stoffladen verwendet, und er hat einwandfrei funktioniert.
Schneiden Sie 8 Quadrate jeder Farbe des Ententuchs aus.

Schneiden Sie 8 Quadrate jeder Farbe des Ententuchs aus.

Schritt 2: 7 'x 7' Quadrate Ententuch



Der nächste Schritt ist ziemlich einfach. Sie müssen Ihre Ententuchstücke nehmen und sie in Quadrate schneiden. Am Ende benötigen Sie 8 Quadrate jeder Farbe. Stellen Sie also sicher, dass Sie Ihre Stücke abmessen, bevor Sie mit dem Schneiden beginnen, um sicherzustellen, dass Sie genug Stoff für alle 8 haben.

Tipp: Auf Stoff zu zeichnen ist nicht die einfachste Aufgabe. Machen Sie sich eine stabile Schablone (Pappe, Konstruktionspapier usw.), die Sie nachzeichnen können. Stellen Sie dann sicher, dass Sie auf einer ebenen, harten Oberfläche arbeiten. Legen Sie einfach die Schablone auf das Tuch und zeichnen Sie sie nach (ich würde alle 8 Quadrate nachzeichnen, um sicherzustellen, dass Sie genügend Platz haben). Schneiden Sie alle Quadrate aus und wiederholen Sie den Vorgang mit Ihrer zweiten Stofffarbe.

Zwei Stücke zusammennähen

Zwei Teile zusammengenäht. Überschüssiges Material an den Ecken kann abgeschnitten werden.

Zwei Teile zusammengenäht. Überschüssiges Material an den Ecken kann abgeschnitten werden.

hausgemachte Vliesschals

Schritt 3: 3 Seiten nähen und kleben



Nehmen Sie ein Stück Stoff und messen Sie in 3/8 & apos; & apos; von allen Seiten. Markieren Sie eine Linie um das Stück Stoff. Dies ist Ihre Anleitung, wo Sie nähen müssen. Legen Sie dieses 'markierte' Tuch über ein anderes Stück Stoff. Ich benutzte Stifte, um das Tuch an Ort und Stelle zu halten. Als nächstes nähen Sie entlang der von Ihnen markierten Linien. Sie sollten mindestens einen Doppelstich und, wenn Sie ehrgeizig sind, einen Dreifachstich verwenden. Dadurch wird sichergestellt, dass Ihre Taschen niemals aufbrechen. Sie können eine Nähmaschine verwenden oder von Hand nähen. Beide Optionen sind in Ordnung.

WICHTIG: Sie werden zu diesem Zeitpunkt nur drei Seiten nähen. Sie müssen die andere Seite offen lassen, um den Mais hinein zu legen.

Sobald Sie drei Seiten genäht haben, verwenden Sie den Stoffkleber, um Ihre Arbeit zu stärken. Eine kleine Klebelinie rundum reicht aus (wieder nur an den drei Seiten, die Sie genäht haben). Lassen Sie den Kleber trocknen. Sie können das überschüssige Material an den Ecken abschneiden. Dies erleichtert den nächsten Schritt, wenn Sie die Beutel umdrehen.

DIY-machen-deine-eigenen-Bohnensäcke-oder-Cornhole-Säcke-zu-Hause



Schritt 4: Drehen Sie die Beutel um und füllen Sie sie mit Mais

Sobald der Kleber getrocknet ist, müssen Sie die Beutel umdrehen. Dadurch werden die drei Stellen platziert, an denen Sie gerade nach innen genäht haben. Nehmen Sie die portionierten Maissäcke und gießen Sie einen Beutel Mais in jeden Stoffbeutel. Wie Sie bemerkt haben, sind Ihre Taschen, sobald sie von innen nach außen sind, nicht mehr so ​​breit wie früher. Das ist eine gute Sache, denn am Ende möchten Sie, dass Ihre Taschen in der Nähe von 6 & apos; & apos; breit (die offizielle Beutelgröße für Cornhole).

Krippenkunstprojekt

Schritt 5: Nähen Sie die letzte Seite

Dies ist definitiv der schwierigste Teil des gesamten Prozesses. Um das Leben einfacher zu machen, würde ich Stifte verwenden, um den Mais in Ihrer Tasche zurückzunageln und Ihnen ein wenig mehr Platz zum Arbeiten zu geben, während Sie Ihre letzte Naht nähen.



Um diese letzte Seite ein wenig einfacher zu machen, empfehle ich, die Enden zusammenzuklappen (so nah wie möglich an 3/8 ') und sie zuerst zu kleben. Dadurch wird Ihre Tasche zu dem Quadrat, das sie sein sollte. Warum diese Phase etwas schwieriger ist, ist, dass Sie beim Nähen keine Linie folgen müssen UND diese Seite der Tasche vier Stoffstücke dick ist, im Gegensatz zu zwei (die anderen Seiten waren). Viele billigere Nähmaschinen können diese dickere Seite nicht durchnähen, daher müssen Sie möglicherweise von Hand nähen (wie ich musste). Nachdem der Kleber getrocknet ist, nähen Sie diese letzte und letzte Seite fertig. Dies wird schwieriger, da das Tuch viel dicker ist UND Sie durch den Kleber nähen. Stellen Sie erneut sicher, dass Sie doppelt oder dreifach nähen. Wiederholen Sie dies mit all Ihren Taschen, bis Sie Ihre vier Taschen jeder Farbe haben. Sie sollten jeweils in der Nähe von 6 'sein. Wenn sie nicht genau sind, machen Sie sich keine Sorgen (es sei denn, Sie hoffen, eines Tages ein professioneller Cornholer zu sein). Dann geh raus und teste sie aus!

Andere Option

Wenn all dies zu viel Arbeit ist oder Sie nicht geduldig genug sind, um Ihre eigenen zu machen, besteht immer die Möglichkeit, Taschen zu kaufen. Ich möchte Sie nur warnen, dass die meisten Taschen, die Sie kaufen, nicht so langlebig oder 'voll' sind, wie es die offiziellen Cornhole-Taschen sein sollten. Aber das Hauptziel ist, dass Sie Spaß daran haben, Cornhole zu spielen. Solange Sie mit den Taschen zufrieden sind, spielt es keine Rolle.

Cornhole setzt

Ich habe mein eigenes Cornhole-Set hergestellt, aber wenn Sie sich dafür weder Zeit noch Energie nehmen möchten, können Sie sie auch kaufen. Dies ist definitiv etwas, das Sie sicherstellen möchten, ist Qualität. Ich habe zu viele Freunde gesehen, die billige Sets gekauft haben, und sie sind innerhalb weniger Wochen kaputt und funktionsunfähig.

Sie können normalerweise Geld sparen, wenn Sie ein 'unfertiges' Set kaufen. Und das macht auch Spaß, denn Sie können es malen und gestalten, wie Sie wollen.

So malen Sie Ihr Cornhole-Set

  • DIY Malen Sie Ihre Cornhole Boards
    Nutzen Sie Ihre Kreativität und machen Sie Ihr Cornhole-Set angenehm für die Augen. Das Bemalen Ihres Sets schützt auch das Holz. Das Beste daran ist, dass Sie es selbst tun und Ihrer Arbeit Ihre Persönlichkeit hinzufügen können, während Sie es tun.

Bemerkungen

Kanalam 01. Juni 2014:

Ich habe einige wetterfeste Taschen zum Verkauf gesehen. Es sieht so aus, als ob der andere Unterschied der Füllstoff ist. Es scheint, dass sie eine Art recycelten Kunststoff verwendet haben. Haben Sie jemals versucht, Plastikfüller zu verwenden?