Easy Quilted Table Runner Pattern: Eine Schritt-für-Schritt-Anleitung

Claudia quiltet seit fast 30 Jahren und schreibt seit mehr als 6 Jahren darüber. Sie hat eine Reihe von Auszeichnungen für ihre Arbeit erhalten.

Gesteppter Tischläufer

Gesteppter Tischläufer

Glimmer Twin Fan



Egal, ob Sie ein erfahrener Quilter oder eine unerfahrene Näherin sind, dieser gesteppte Tischläufer aus Stoffstreifen ist eines der einfachsten Projekte, die Sie jemals machen werden. Es ist großartig, als Geschenk zu verschenken oder als schönen dekorativen Akzent für Ihr Zuhause zu behalten.

Mit nur wenigen Vorräten und einem freien Morgen können auch Sie diesen einfachen gesteppten Tischläufer herstellen.

Vorräte werden gebraucht

  • Stoffstreifen - Schneiden Sie Streifen in verschiedenen Breiten von 1 'bis 2 1/2'. Sie schneiden verschiedene Längen, also haben Sie Streifen, die mindestens 12 'messen, um eine ausreichende Abdeckung zu ermöglichen. Je größer der Tischläufer ist, desto länger sind die Streifen.
  • Ein Stück Stoff für den Rücken, auf die gewünschte Läufergröße zugeschnitten (Länge und Breite um einen Zoll erhöhen, um Anpassungen beim Trimmen zu ermöglichen).
  • Ein Stück Watte für die Mitte, auf die gleiche Größe wie der Untergrund geschnitten.
  • Nähmaschine
  • Schere
  • Faden
  • Nadeln

Tipp: Schneiden Sie viele Streifen mit einer Breite von 2 1/2 'ab. Auf diese Weise haben Sie Bindematerial bereit und müssen nach dem Nähen keine weiteren Streifen für die Bindung schneiden.

Wie man den gesteppten Tischläufer macht

Für diesen Tischläufer habe ich ein patriotisches Farbthema gewählt. Jedes Farbschema funktioniert jedoch. Zum Glück hatte ich noch viele Streifen von einem anderen Projekt übrig und konnte sie einarbeiten. Wenn Sie ein Quilter sind, haben Sie wahrscheinlich auch Schrott herum, aber wenn nicht, gibt es viele Stoffkollektionen mit aufeinander abgestimmten Farben und Mustern, die mit diesem Muster gut funktionieren würden.

Verwenden Sie die folgende Schritt-für-Schritt-Anleitung, um Ihren eigenen gesteppten Tischläufer herzustellen.

Schritt 1 - Sammeln Sie Stoffstreifen

Verschiedene Stoffstreifen

Verschiedene Stoffstreifen

Glimmer Twin Fan

Bestimmen Sie, welche Farben Sie verwenden möchten, und sammeln Sie die Stoffstreifen. Um sicher zu gehen, sollten Sie mindestens 50 Streifen haben, die ungefähr 30 cm lang sind. Die Breiten können von 1 'bis 2 1/2' variieren. Unterschiedliche Breiten verleihen dem Design eine weitere interessante Ebene. Wenn Sie möchten, können die Streifen alle die gleiche Breite haben.

Waschen Sie Ihre Stoffe immer vor und verwenden Sie 100% Baumwolle. Unter Quiltern ist das Vorwaschen von Stoff ein Diskussionsfeld, aber ich schlage vor, vorgewaschenes Gewebe zu verwenden, da Stoffe nicht schrumpfen und bluten (Farbe verlieren), da sie bereits gewaschen wurden.

Drücken Sie auf die Stoffstreifen.

Schritt 2 - Bereiten Sie den Untergrund vor

Der Trägerstoff wird mit der falschen Seite nach oben auf die gewünschte Größe geschnitten.

Der Trägerstoff wird mit der falschen Seite nach oben auf die gewünschte Größe geschnitten.

Glimmer Twin Fan

Wählen Sie den Stoff für den Rücken und bestimmen Sie, welche Größe Tischläufer Sie machen werden. Für dieses Projekt wollte ich, dass mein Läufer ungefähr 14 'mal 36' groß ist, also habe ich ein Stück Stoff geschnitten, das 15 'mal 37' groß war. Die zusätzlichen Zoll werden benötigt, da durch das Quilten der Stoff schrumpft und sich nur geringfügig verschiebt. Es wird auch benötigt, da Sie nach dem Quilten den Läufer abrunden und zuschneiden müssen und der zusätzliche Stoff Ihnen Raum dafür gibt.

Legen Sie den gepressten Stoff mit der rechten Seite nach unten auf Ihre Arbeitsfläche.

Schritt 3 - Schneiden Sie Ihre Wimper

Die Wimper wird zusammen mit dem mittleren Quadrat auf die Unterlage gelegt.

Die Wimper wird zusammen mit dem mittleren Quadrat auf die Unterlage gelegt.

Glimmer Twin Fan

Was ist Wimper?

Batting ist das Isoliermaterial in der Mitte einer Steppdecke. Es besteht aus Baumwolle, Polyester oder einer Mischung aus beiden. Batting gibt es in verschiedenen Lofts, wobei Low Loft Batting am dünnsten und High Loft am dicksten oder flauschigsten ist.

Ihre Watte sollte die gleiche Größe wie der Untergrund haben, obwohl sie nicht exakt sein muss. Legen Sie die vorbereitete Watte auf den Untergrund und achten Sie darauf, dass die Kanten ausgerichtet sind. Glätten Sie die Wimper so weit wie möglich.

Tipp: Bei der Herstellung von Tischläufern empfehle ich die Verwendung einer niedrigen Loft-Wimper. Hohe Loft-Wimper macht den Läufer zu dick und sitzt nicht gut auf einem Tisch.

Schritt 4 - Legen Sie das erste Stück Stoff an

Das mittlere Quadrat ist fixiert.

Das mittlere Quadrat ist fixiert.

Glimmer Twin Fan

Bestimmen Sie die Mitte des Tischläufers. Sie können dies tun, indem Sie Stifte in der Mitte der Länge und Breite des Stoffes platzieren und die Stifte als Richtlinie verwenden, oder Sie können Ihr bestes Urteilsvermögen verwenden.

Schneiden Sie ein Quadrat aus Stoff und zentrieren Sie es wie einen Diamanten auf der Watte. Für diesen Tischläufer habe ich ein 4-Zoll-Quadrat aus Stoff verwendet, das alle Farben enthält, die ich für das Projekt verwenden wollte. Sie können ein größeres oder kleineres Quadrat verwenden, wenn Sie möchten.

Sobald Sie zentriert sind, stecken Sie das Quadrat fest.

Schritt 5 - Fügen Sie dem Quadrat Streifen hinzu

Hinzufügen des ersten Stoffstreifens. Die Länge des Stoffes sollte mit dem Maß der Seite des Quadrats übereinstimmen.

Hinzufügen des ersten Stoffstreifens. Die Länge des Stoffes sollte mit dem Maß der Seite des Quadrats übereinstimmen.

Glimmer Twin Fan

Wählen Sie Ihren ersten Stoffstreifen und schneiden Sie ihn gleich der Länge einer Seite des Quadrats. In diesem Beispiel ist das Quadrat 4 'lang, sodass der erste Stoffstreifen 4' lang ist.

Legen Sie den Streifen rechts nebeneinander auf das Quadrat und richten Sie die Kanten aus.

Schritt 6 - Nähen Sie entlang der Kante

Nähen Sie den Stoff an und durchlaufen Sie alle Schichten. Beginnen Sie mit dem Nähen einiger Stiche, bevor der Stoffstreifen beginnt, und beenden Sie einige Stiche, nachdem der Stoffstreifen endet.

Nähen Sie den Stoff an und durchlaufen Sie alle Schichten. Beginnen Sie mit dem Nähen einiger Stiche, bevor der Stoffstreifen beginnt, und beenden Sie einige Stiche, nachdem der Stoffstreifen endet.

Glimmer Twin Fan

Drehen Sie den genähten Stoff um und drücken Sie mit dem Finger auf die Naht.

Drehen Sie den genähten Stoff um und drücken Sie mit dem Finger auf die Naht.

Glimmer Twin Fan

Durch die Lagen nähen. Schneiden Sie alle Fäden sowohl auf der Vorder- als auch auf der Rückseite ab. Drehen Sie den Stoff um und drücken Sie die Naht mit dem Finger nach unten.

Führen Sie zum Drücken mit dem Finger einen Finger fest über die Naht.

Schritt 7 - Fügen Sie den nächsten Stoffstreifen hinzu

Messen Sie, wie lang der nächste Stoffstreifen sein muss.

Messen Sie, wie lang der nächste Stoffstreifen sein muss.

Glimmer Twin Fan

Nähen Sie den nächsten Streifen an und drücken Sie die Naht mit dem Finger nach unten.

Nähen Sie den nächsten Streifen an und drücken Sie die Naht mit dem Finger nach unten.

Glimmer Twin Fan

Fügen Sie im Uhrzeigersinn den nächsten Stoffstreifen hinzu. Bis Sie zu den Außenkanten gelangen, müssen Sie messen, um die Streifenlängen zu bestimmen, die Sie benötigen. Bestimmen Sie die nächste benötigte Streifenlänge, indem Sie die gesamte Länge der Seite messen, zu der Sie den Streifen hinzufügen möchten.

Schneiden Sie den gewünschten Stoffstreifen auf die gewünschte Größe ab und legen Sie den Streifen auf die Kante, an die er genäht werden soll, mit der rechten Seite zusammen und nähen Sie ihn.

Sobald alle Fäden vorne und hinten abgeschnitten wurden, drehen Sie den Stoffstreifen um und drücken Sie mit dem Finger. Setzen Sie diesen Vorgang fort und arbeiten Sie im Uhrzeigersinn um das Quadrat herum.

Sobald das Quadrat den äußeren Rand der Wimper erreicht hat, müssen Sie nicht mehr messen. Richten Sie einfach eine Kante des Streifens aus und nähen Sie. Der Stoff hängt über der Kante, wird aber später abgeschnitten.

Schritt 8 - Fügen Sie weitere Streifen hinzu, bis Sie fertig sind

Audition Stoffstreifen, bevor Sie sie nähen.

Audition Stoffstreifen, bevor Sie sie nähen.

Glimmer Twin Fan

Nachdem ich verschiedene Stoffe überprüft hatte, entschied ich mich für diesen hellblauen für den nächsten Streifen.

Nachdem ich verschiedene Stoffe überprüft hatte, entschied ich mich für diesen hellblauen für den nächsten Streifen.

Glimmer Twin Fan

Fügen Sie weitere Streifen hinzu. Beachten Sie den Überhang entlang der Kanten. Das wird weggeschnitten, sobald das Nähen beendet ist.

Fügen Sie weitere Streifen hinzu. Beachten Sie den Überhang entlang der Kanten. Das wird weggeschnitten, sobald das Nähen beendet ist.

Glimmer Twin Fan

Fügen Sie weitere Streifen hinzu, bis die gesamte Watte bedeckt ist. Verwenden Sie Ihr eigenes Designurteil, um Streifen hinzuzufügen. Für dieses Projekt habe ich versucht, die roten und blauen Stoffe zu wechseln und einige leichtere hinzuzufügen.

Bevor Sie nähen, ist es immer eine gute Idee, den Stoffstreifen vorzuspielen. Das Ändern eines Stoffstreifens kann das Aussehen des Musters dramatisch verändern, aber sobald der Streifen genäht wurde, ist es äußerst schwierig, ihn zu entfernen.

Schritt 9 - Schneiden Sie den Läufer auf die richtige Größe

Drehen Sie den Läufer um und machen Sie sich bereit, um ihn zu zuschneiden. Beachten Sie das Quiltdesign auf der Rückseite des Tischläufers.

Drehen Sie den Läufer um und machen Sie sich bereit, um ihn zu zuschneiden. Beachten Sie das Quiltdesign auf der Rückseite des Tischläufers.

Glimmer Twin Fan

Bereiten Sie den Läufer zum Trimmen vor. Beachten Sie die leichte Verschiebung, die während des Nähvorgangs aufgetreten ist.

Bereiten Sie den Läufer zum Trimmen vor. Beachten Sie die leichte Verschiebung, die während des Nähvorgangs aufgetreten ist.

Glimmer Twin Fan

Tischläufer getrimmt und bereit zum Binden.

Tischläufer getrimmt und bereit zum Binden.

Glimmer Twin Fan

Drehen Sie den Läufer um und schneiden Sie ihn auf die gewünschte Größe. Sie werden sehen, dass sich während des Quiltens möglicherweise ein Teil der Watte und des Stoffes verschoben hat. Über den Kanten hängt auch Stoff. Nach dem Zuschneiden ist der Tischläufer zum Binden bereit.

Schritt 10 - Binden Sie den Tischläufer

Runner nach dem Hinzufügen der Bindung.

Runner nach dem Hinzufügen der Bindung.

Glimmer Twin Fan

Die Bindung ist die Abdeckung der Außenkante des Tischläufers.

Nähen Sie mit den verbleibenden 2 1/2 'breiten Streifen oder einem anderen Stoff Ihrer Wahl genügend Teile zusammen, um eine Länge zu erreichen, die mindestens 12' länger ist als der Umfang des Tischläufers.

Fügen Sie die Bindung zum Läufer hinzu, genau wie Sie eine Bindung zu einem Quilt hinzufügen würden.

Ein Tischläufer für alle Jahreszeiten

Mit einem schnellen Wechsel der Stofffarben kann dieser Tischläufer für jeden Anlass hergestellt werden. Pastellfarben eignen sich perfekt für den Frühling, Brauntöne eignen sich hervorragend für den Herbst, und Rot, Weiß und Blau verleihen dem Projekt ein patriotisches Gefühl.

Mit einem schnellen Wechsel der Stofffarben kann dieser Tischläufer für jeden Anlass hergestellt werden. Pastellfarben eignen sich perfekt für den Frühling, Brauntöne eignen sich hervorragend für den Herbst, und Rot, Weiß und Blau verleihen dem Projekt ein patriotisches Gefühl.

Glimmer Twin Fan

Das Tolle an diesem Tischläufer ist, dass Sie Reste aus früheren Projekten verwenden können. Durch Ändern der Stofffarben können Sie einen Tischläufer für haben

  • Weihnachten
  • das Erntedankfest
  • Ostern
  • Vierter Juli
  • St. Patrick's Day
  • Valentinstag

oder jede andere Gelegenheit. In nur wenigen Stunden können Sie eine schöne Dekoration für Ihren Tisch oder ein besonderes selbstgemachtes Geschenk für einen Freund haben.

Viel Spaß beim Quilten!

2012 Claudia Mitchell

Bemerkungen

Gerry Austinam 27. Juli 2020:

Vielen Dank

Claudia Mitchell (Autorin)am 16. Juni 2020:

Groß. Ich hoffe du liebst deinen Tischläufer!

Jan.am 15. Juni 2020:

Ich habe nach einem schönen Tischmuster gesucht. Ich liebe dieses und die Methode, die du benutzt hast !! Freuen Sie sich auf die ersten Schritte.

Claudia Mitchell (Autorin)am 19. November 2016:

Als ich nähte, folgte ich einfach den Nähten und es stellte sich so heraus. Wenn ich mir die auf meinem Tisch gerade genau ansehe, ist sie nicht sehr präzise und ehrlich gesagt schaue ich nicht oft auf die Rückseite. Es ist auf jeden Fall hilfreich, den Rücken wirklich zu glätten, bevor die Watte darauf gelegt wird, und beim Hinzufügen der Streifen auch sanft zu glätten.

Linda Armentroutam 18. November 2016:

Glimmer - ich habe eine Frage dazu - mache jetzt eine für ein Weihnachtsgeschenk und möchte noch ein paar mehr machen.

Auf der Rückseite sieht mein 'gestepptes Muster' nicht so präzise aus wie deins. Ich nähe wie angewiesen. sollen alle Nählinien perfekt in prägnantem 'Muster' sein, danke,

PammyKayam 19. Mai 2016:

Vielen Dank für das Teilen und die tollen Anweisungen. Ich kann es kaum erwarten!

Claudia Mitchell (Autorin)am 03. September 2014:

realistische Sonnenblumenzeichnung

Dies ist eine wirklich schöne und einfache Methode und wie schön, dass deine Großmutter dich unterrichtet hat. Ich werde Ihren Hub überprüfen. Danke fürs Lesen und Kommentieren.

Ibidiiam 02. September 2014:

Genau so hat mir meine Großmutter beigebracht, wie man ihre berühmten Topflappen herstellt. Ich habe einen Hub drauf gemacht. Sehr gut gemacht und tolle Ideen!

Claudia Mitchell (Autorin)am 24. August 2014:

Hallo Erorantes, ich bin froh, dass Ihnen dieser Quilt gefallen hat. Es würde definitiv hübsch an der Wand aussehen. Versuchen Sie einfach, es vor Sonnenlicht zu schützen, da sonst der Stoff verblasst. Vielen Dank für das Lesen und Kommentieren. Ich wünsche ihnen einen wunderbaren Tag.

Ana Maria Orantesvon Miami Florida am 21. August 2014:

Hallo Miss Glimmer Twin Fan. Sie sind eine Inspiration für viele Menschen. Ich mag deinen Hub. Vielen Dank für die Erwähnung der Wimper. Ich mag gesteppte Gegenstände. Die fertigen Quiltaufstriche sind die perfekte Dekoration für Wände und sehen wunderschön aus. Anstatt schwere Bilder aufzuhängen, ist die Kleidung perfekt für Häuser, die sich in Gebieten befinden, in denen Erdbeben oder starker Wind herrschen. Ihre Vorstellung von Quilt ist fantastisch. Vielen Dank.

SEXYLADYDEEvon Upstate NY am 21. August 2014:

Es war mir ein Vergnügen. Gewählt und bin jetzt ein Fan und folge dir. Bitte kommen Sie vorbei und schauen Sie sich meinen Quilting Hub an. Dee

Claudia Mitchell (Autorin)am 20. August 2014:

Hallo SEXYLADYDEE - Ich liebe es, dass du das auf Pinterest gefunden hast und bin froh, dass dir das Projekt gefallen hat. Es ist wirklich gut und auch einfach. Es funktioniert wirklich gut für jede Jahreszeit. Vielen Dank fürs Vorbeischauen und Lesen!

SEXYLADYDEEvon Upstate NY am 19. August 2014:

Ich liebe diesen Hub und ich werde ein paar davon machen. Fand dies auf Pintrest. Gut gemacht! Dee

Claudia Mitchell (Autorin)am 17. Juni 2014:

Vielen Dank Kathleen! Ich liebe es immer noch, dies für Geschenke zu machen. Es ist wirklich einfach und macht Spaß in so vielen verschiedenen Farben. Ich wünsche ihnen einen wunderbaren Tag!

Kathleen Odenthalvon Bridgewater am 13. Juni 2014:

Ich liebe das! Meine Mutter liebt es zu quilten und zu nähen, also werde ich es ihr auf jeden Fall schicken! Ich wünschte, ich wäre so schlau wie sie.

Claudia Mitchell (Autorin)am 05. Juli 2013:

Vielen Dank tillsontitan. Dies ist gerade auf meinem Esstisch für die Feiertage / Sommer. Dies ist definitiv ein Projekt, das jeder durchführen und großartige Ergebnisse erzielen kann. Vielen Dank für das Lesen und Kommentieren.

Mary Craigaus New York am 3. Juli 2013:

Ihre Anweisungen und Fotos sind so gut zusammengestellt und ich muss sagen, dass Ihr fertiger Quilt einfach wunderschön ist! Große Auswahl an Stoffen.

Dieser Hub ist ein Bewahrer und ich denke, mit ihm kann fast jeder & apos; bauen & apos; eine Steppdecke!

Abgestimmt, nützlich und interessant.

Claudia Mitchell (Autorin)am 21. Januar 2013:

Ich schätze es brsmom68. Ich hoffe, dieses Projekt bringt Sie zurück zu Ihrer Nähmaschine! Es ist eine großartige Verwendung für Schrott. Danke für den Besuch.

Claudia Mitchell (Autorin)am 21. Januar 2013:

Vielen Dank Sherry. Ich mag es so sehr, weil es einfach ist und ziemlich schnell erledigt werden kann. Ich schätze die Unterstützung.

Diane Ziomekaus Alberta, Kanada am 20. Januar 2013:

Ich bin ein Quilter (obwohl es schon eine Weile auf dem Rückgrat ist) und möchte sagen, dass Sie die Schritt-für-Schritt-Fotos und Anweisungen bemerkenswert gemacht haben. Dies hat mir eine Idee für ein oder drei Projekte gegeben. Vielen Dank! Ich habe Tonnen von Stoff in meinem Haus; Vielleicht bringt mich das zurück zu meiner Nähmaschine, um etwas davon zu verbrauchen.

Sherry Hewinsvon Sierra Foothills, CA am 20. Januar 2013:

Was für ein schönes einfaches Projekt! Danke, dass du es uns gezeigt hast. Abgestimmt und geteilt.

Claudia Mitchell (Autorin)am 30. Dezember 2012:

Vielen Dank, schreibt Rosie. Ich wette, du könntest einen beenden, es dauert nur einen Morgen. Ich freue mich über die Kommentare.

Audrey Todaus Virginia am 28. Dezember 2012:

Dies ist ein wunderschönes Projekt, aber ich weiß nicht, ob ich die Geduld hätte, es durchzuhalten. Sehr beeindruckend, alle Schritte in Bildern zu sehen und wie viel damit verbunden ist. Gute Arbeit!

Claudia Mitchell (Autorin)am 28. Dezember 2012:

Ich freue mich über den Besuch Millionär! Ich hoffe, Sie versuchen es mit diesem Läufer. Es ist wirklich einfach und macht Spaß und kann für jede Jahreszeit angepasst werden.

Claudia Mitchell (Autorin)am 28. Dezember 2012:

Danke fpherj! Wenn Sie nähen können, können Sie dies tun. Wenn Sie Kleidungsstücke haben, können Sie diese auch verwenden. Ich denke, es wäre interessant, dem Läufer verschiedene Texturen hinzuzufügen. Ich beneide Leute, die Kleidung nähen können. Ich kann überhaupt keine Kleidung nähen. Ich habe einmal einen Rock ausprobiert ... ugh. Ich freue mich über die Kommentare.

Shasta Matovaaus den USA am 28. Dezember 2012:

Diese sind wirklich hübsch und Sie haben großartige Schritt-für-Schritt-Anleitungen bereitgestellt. Danke für den Link. Sie wissen, aus irgendeinem Grund habe ich keine Blockhütte gebaut, aber es steht definitiv auf meiner Liste der Quilts. Vielleicht lässt mich dieser Tischläufer es schneller von der Liste streichen! Abgestimmt und festgesteckt.

Suzieaus Carson City am 28. Dezember 2012:

Schimmer ... Ich bin eine erfahrene Näherin, habe mich aber noch nie mit Quilten befasst. Ich wollte und muss immer die Zeit finden, um in dieses Handwerk einzusteigen. Hier haben Sie etwas angeboten, von dem ich denke, dass es der perfekte Starter für mich ist. Vielen Dank! Toller Hub, Twin! ... UP +++

Claudia Mitchell (Autorin)am 28. Dezember 2012:

Vielen Dank für den Kommentar Urlaubsreise!

Claudia Mitchell (Autorin)am 28. Dezember 2012:

Ich weiß es wirklich zu schätzen, Nell! Frohes Neues Jahr euch!

Claudia Mitchell (Autorin)am 28. Dezember 2012:

Vielen Dank eHealer! Ich denke, Sie sollten es versuchen. Ich schätze die Unterstützung.

Claudia Mitchell (Autorin)am 28. Dezember 2012:

Vielen Dank für die Unterstützung von ESPeck! Ich hoffe du probierst es aus.

Susanaus Indien am 27. Dezember 2012:

Gut gelesen, ich mag den obigen Hub ...

Nell Roseaus England am 27. Dezember 2012:

Dies war ein erstaunlicher Hub! so detailliert, die Anweisungen und Fotos, tolles Zeug! abgestimmt! nell

Deborahaus Las Vegas am 27. Dezember 2012:

Schimmer, das ist wunderschön! Tolle und leicht zu befolgende Anweisungen, auch ich könnte das tun! Die Fotos sind hervorragend und wichtig für den Hub. Sie haben sich diesmal wirklich selbst übertroffen! Ich habe gepinnt und FB hat dich in Stücke gerissen! ~~~

Emilie S Peckaus Minneapolis, MN am 27. Dezember 2012:

Das ist toll! Wunderbare Schritt-für-Schritt-Anleitung und ein großartiges Projekt für einen Anfänger. Ich kann meine Fetzen durchwühlen, um zu sehen, ob ich genug habe, um dies zu versuchen. :) :)

Abgestimmt, gab es ein interessantes und wird es festnageln.

Claudia Mitchell (Autorin)am 27. Dezember 2012:

Danke purl3agony! Ich hoffe du probierst es aus. Es ist wirklich einfach und die Ergebnisse sehen gut aus. Ich freue mich über die Kommentare.

Claudia Mitchell (Autorin)am 27. Dezember 2012:

Vielen Dank an RTalloni - ich bin froh, dass Sie den Hub genossen haben!

Donna Herronaus den USA am 27. Dezember 2012:

Das ist wunderschön und die Anweisungen sind so einfach zu befolgen! Ich habe einen Schrottstoff, den ich schon immer für einen Läufer verwenden wollte, aber ich wusste nicht wirklich, wie ich ihn zusammensetzen sollte. Jetzt mache ich :) Danke!

RTalloniam 27. Dezember 2012:

Ein wirklich einfaches Projekt mit viel Potenzial. Ihr Tutorial ist gut gemacht und perfekt für die Verwendung von Stoffresten. Sehr schön!

Claudia Mitchell (Autorin)am 27. Dezember 2012:

Ich hoffe du probierst es aus Natashalh. Es ist wirklich einfach und macht Spaß. Ich habe viele unvollendete Projekte in meiner Nähstube.

Claudia Mitchell (Autorin)am 27. Dezember 2012:

Danke unterrichtet! Es ist erstaunlich, wie sich ein Raum ändert, wenn nur ein Gegenstand wie ein Tischläufer gewechselt wird. Frohes Neues!

Claudia Mitchell (Autorin)am 27. Dezember 2012:

Vielen Dank, dass Sie ChitrangadaSharan! - Es war ein lustiges Projekt. Ich freue mich über die Kommentare.

Claudia Mitchell (Autorin)am 27. Dezember 2012:

Aw Bill - Vielen Dank. Ich werde Sie eines Tages noch dazu bringen, etwas zu nähen. Wir hatten ein schönes Weihnachtsfest und jetzt wie fast 10 Zoll Schnee, so dass ich heute später Rodeln gehen kann.

Nataschaaus Hawaii am 27. Dezember 2012:

Das ist ein cool aussehendes Muster! Und tolle Anweisungen. Ich arbeite gerade an meinem ersten Quilt. Je nachdem, wie es läuft, kann ich es als nächstes versuchen. Es ist kleiner als das, was ich jetzt mache, aber ich fürchte, wenn ich dieses Projekt beende, werde ich es nie beenden!

Dianna Mendezam 27. Dezember 2012:

So ein hübscher Läufer und sehr schönes Muster. Ich liebe es, damit einen Tisch festlich zu machen. Danke für die Auskunft.

Chitrangada Sharanaus Neu-Delhi, Indien am 27. Dezember 2012:

Das ist wunderbar. Ein sehr schöner, kreativer, gut erklärter und gut illustrierter Hub. Das fertige Produkt sieht so ordentlich aus.

Sehr schöner und nützlicher Hub, vielen Dank für das Teilen.

Bill Hollandaus Olympia, WA am 26. Dezember 2012:

Ich denke, wir schauen uns einen anderen Hub des Tages an und sind wohlverdient! Ich hoffe du hattest ein schönes Weihnachtsfest, mein Freund.