Kostenlose Blackwork Valentinstag Herzmuster

Blackwork Valentine

Blackwork Valentine's herzfreies Muster

Karen Creftor

Blackwork-Stickerei



Als Schwester des Kreuzstichs ist Blackwork eine wunderschöne Form der Stickerei, die in Tudor England sehr beliebt war. Mit einem romantischen Look ist Blackwork ideal für Muster wie das Herz dieses Valentinsgrußes. Ich habe eine zeitgemäße Note hinzugefügt, indem ich mit Rot anstelle des traditionellen Schwarz gearbeitet habe. Blackwork ist schnell, einfach und erfordert nur sehr wenige Bastelbedarf. Es ist ideal für Leute, die neu im Kreuzstich sind oder ein schönes, aber erschwingliches Geschenk suchen. Ich hoffe dir gefällt dieses Muster!



Was Sie brauchen

  • Gestrandete Baumwolle in leuchtendem Rot (DMC-Farbton Nr. 321)
  • Weißer Aida-Kreuzstichstoff mit 18 Zählungen, ungefähr 7x7 '
  • 1x Kreuzstich-Sticknadel
  • Schere
  • Kleiner Rahmen mit 4x4 'Öffnung (optional)
Blackwork Valentine

Blackwork Valentine's Heart Chart

Karen Creftor

Herzschlüssel

SymbolFarbeDMC-Thread

Hellrot



Hellrot (1 Strang)

shazam dc oder marvel

321 (1 strand)

Dunkelrot



Leuchtend rot (2 Stränge)

321 (2 Stränge)

Was ist Blackwork-Stickerei?

Blackwork wird als Stich in einem sich wiederholenden geometrischen Muster gezählt. Es wird verwendet, um große Bereiche von Leinen oder gezählten Stoffen abzudecken. Bei Verwendung eines doppelten Laufstichs verwenden die Designs gerade Linien, detaillierte Muster und unterschiedliche Fadendicken, um ein Gefühl von Tiefe und Textur zu erzeugen. Es wurde traditionell nur in schwarzer Seide genäht (daher die 'schwarze Arbeit' im Namen). Moderne Designs verwenden eine Vielzahl von Garnfarben und -typen.



Da Sie im Wesentlichen ein Spitzenmuster nähen, ist die Schwarzarbeit schnell und fügt jedem Projekt, einschließlich Kleidungsstücken, einen schönen Effekt hinzu. Tatsächlich war dies der Hauptgrund für seine Erfindung. Ursprünglich wurden schwarze Arbeiten an Leinen ausgeführt, da diese gleichmäßig gewebt waren, was die Erleichterung gleichmäßiger Stiche erleichterte. Heutzutage wird Schwarz weniger als Kleidungsstückdekoration verwendet, sondern eher zum Erstellen von Bildern, die an der Wand hängen. Die meisten Schwarzarbeiten werden heute aus einem speziellen Nähstoff namens Aida hergestellt, der normalerweise für Kreuzstiche verwendet wird und gleichmäßig verteilte Löcher aufweist.

Blackwork bestickte Tudor-Kleidungsstücke

Blackwork bestickte Tudor-Kleidungsstücke

Falashad, über Flickr CC BY

Eine kurze Geschichte von Blackwork

Die frühesten bekannten Beispiele für Schwarzstickereien stammen aus dem Ägypten des 13. bis 15. Jahrhunderts und wurden auf Leinen gefunden, das bei Ausgrabungen entdeckt wurde.



Die berühmtesten Fans von Blackwork waren die englischen Tudors, und Henry VIII. Frau Catherine von Aragon brachte viele aufwendig gestickte Kleidungsstücke aus Spanien mit. Königin Elizabeth I. inspirierte dann viele Menschen, den Trend zu schwarz verzierten Kleidungsstücken und Möbeln fortzusetzen und einen englischeren Stil mit viel Flora und Fauna zu entwickeln, die fließender waren als der ursprüngliche lineare spanische Stil. Blackwork wurde am häufigsten verwendet, um die Manschetten und Kragen an Kleidern zu verschönern. Dies war nicht nur zur Dekoration gedacht, da es dazu beitrug, empfindliche Stoffe zu stärken.

Die Nachfrage nach Schwarzarbeiten nahm im 17. Jahrhundert ab und wurde durch neue Technologien und Techniken (wie Perlen) ersetzt. Es erlebte jedoch am Ende des Jahrhunderts eine Wiederbelebung und erfreute sich einer stetigen Anhängerschaft. Es ist immer noch nicht so beliebt wie sein enger Verwandter, Kreuzstich, aber es gewinnt mit der Nachfrage nach schnellem, einfachem und erschwinglichem Handwerk an Beliebtheit.

Herzkreuzstichmuster

Herzkreuzstichmuster

Karen Creftor

Zusätzliche Herzmuster

Sie können den Link zu dieser Seite gerne verwenden und teilen, aber dieses Muster nicht replizieren oder verkaufen. Dieses Herz ist das erste einer Reihe von drei Designs für den Valentinstag. Vervollständigen Sie alle drei für eine schöne, aber einfache Anzeige oder ein Geschenk.

Ich würde gerne wissen, wie Sie mit dem Design umgehen und was Sie damit machen, wenn es fertig ist. Bitte lassen Sie es mich unten wissen.

2012 Karen Creftor

Maya Osama bin beladen

Bemerkungen

Karen Creftor (Autorin) aus Kent, Großbritannien am 1. Januar 2013:

Vielen Dank für diese wunderbaren Kommentare: D Ich bin froh, dass Ihnen das Design gefällt.

Filme wie Harry Potter auf Netflix

Millionär, es ist wahr, Redwork ist ein anderer Name für diese Arbeit, das hatte ich vergessen :) Ich denke, Blackwork bezieht sich eher auf die Technik als Ganzes, unabhängig von der Farbe, da es die ursprüngliche Form war. Wie Sie sagen, ist es eher das übergeordnete Elternteil.

Lassen Sie mich wissen, wenn Sie das Muster ausprobieren :)

~ Kaz x

Shasta Matova aus den USA am 31. Dezember 2012:

Was für ein wunderschönes Herzdesign - ich liebe eigentlich alle drei. Normalerweise nenne ich das Redwork, und ich dachte an Blackwork als Cousin, aber es muss ein Elternteil sein! Das ist sehr großzügig von Ihnen, ein kostenloses Muster bereitzustellen. Ab und zu gewählt.

Susan Hazelton von Sunny Florida am 31. Dezember 2012:

Schön. Ich liebe Blackwork. Was für eine großartige Geschichtsstunde, die Sie angeboten haben. Auf, nützlich, interessant und großartig.

Judi Brown aus Großbritannien am 31. Dezember 2012:

Ich erinnere mich, dass ich vor Jahren über Blackwork gelesen habe - ich erinnere mich, dass es ein beliebtes Tudor-Handwerk war. Ich liebe das Herz und die Geschichtsstunde!

RTalloni am 31. Dezember 2012:

Ein schöner Blick auf Blackwork. Ich habe es immer geliebt und diese Beispiele sind wunderschön. Vielen Dank, dass Sie dieses Valentinstag-Muster geteilt haben!