Wie man Puppenoveralls macht (Free Crochet Pattern)

Mein Lieblingshobby ist das Häkeln von Puppenkleidern. Mit dem, was ich aus dem Lesen vorhandener Muster gelernt habe, erstelle ich meine eigenen Designs für Barbie.

Wie man Puppen-Overalls macht



Wie man Puppen-Overalls macht

dezalyx



Machen Sie ein lustiges Outfit für Ihre Puppen!

Ich habe vor einiger Zeit die Bitte erhalten, Overalls für Pullip- (oder Blythe-) Puppen herzustellen, aber ich dachte, es wäre eine bessere Idee, das Muster in einem allgemeineren Format zu schreiben.

Ergänzen Sie das Outfit mit (a):



In diesem allgemeinen Tutorial erfahren Sie, wie Sie diese Overalls zusammenstellen!

Was Sie brauchen

  • Größe Nr. 5 Häkelstahlhaken (oder ein für Ihr Garn geeigneter Haken);
  • Größe Nr. 10 Häkelbaumwollfaden (oder eine Garngröße, die Sie verwenden möchten);
  • 2 kleine Knöpfe (in einer Größe, die Ihrer Puppe entspricht);
  • Schere;
  • Tapisserie-Nadel; und
  • Nadel und Faden in Kontrastfarbe.

Abkürzungen in amerikanischen Begriffen

  • Ch - Kette;
  • St (s) - Stich (e);
  • Sk - überspringen;
  • Sc - Einzelhäkeln;
  • RS - rechte Seite;
  • Inc - erhöhen, indem 2 fM an der angegebenen M gearbeitet werden; und
  • Abnehmen - 1 fM über die nächsten 2 M. stricken.

Muster

Schritt 1: Machen Sie die Shorts oder Hosen ausWie man Puppen Shorts oder Hosen machtals Basis für Ihre Overalls zu verwenden. Ich habe für dieses Tutorial Shorts verwendet, kann aber auch Hosen herstellen, wenn Sie lange Overalls bevorzugen.

Schritt 2: Legen Sie die Shorts auf Ihre Puppe und legen Sie die Anzahl der Stiche fest, die die vordere Klappe haben soll. X. Stellen Sie sicher, dass das X eine ungerade Zahl ist, damit Sie die vordere Klappe leicht zentrieren können. Ich habe X = 11 für meine Makies-Puppe verwendet.



Schritt 3: Suchen Sie die mittlere Vorderseite Ihrer Shorts und zählen Sie Y = (X-1) / 2, um zu wissen, wo Sie den Faden anbringen müssen. Für meine Puppe ergibt die Formel also Y = (11-1) / 2 = 10/2 = 5.

Mittlere Vorderseite der Shorts.

Mittlere Vorderseite der Shorts.

dezalyx

Schritt 4: Verschieben Sie Y-Felder von der Mitte und befestigen Sie Ihren Faden (oder Garn) daran. Lm 1, X M. stricken, die restlichen M. fädeln, wenden. (X)

Paris Handwerk Ideen



Schritt 5: Sie müssen sc-Reihen bearbeiten, bis Sie die gewünschte Höhe erreicht haben. Versuchen Sie es weiter an Ihrer Puppe, um zu überprüfen, ob Sie damit zufrieden sind, bevor Sie sie befestigen. Wie Sie auf dem Foto sehen können, wollte ich, dass die vordere Klappe nur die Brust bedeckt, bevor sie befestigt wird.

Frontklappe der Overalls.

Frontklappe der Overalls.

dezalyx

Schritt 6: Nähen Sie 2 Knöpfe an den Ecken, um die Gurte zu halten.

Knöpfe nähen.



Knöpfe nähen.

dezalyx

Schritt 7: Entscheiden Sie, wie viele Stiche Sie auf jeder Seite überspringen möchten. Stellen Sie sicher, dass die Zahl gleich ist, um ein symmetrisches Aussehen zu erzielen.

Schritt 8: Ich wollte die hintere Klappe fast so groß wie die vordere Klappe machen. Diesmal muss die Anzahl der Stiche gerade sein, da wir den zusätzlichen Stich bereits in der vorderen Klappe verwendet haben. Ich habe X-1 = 10 Stiche für den Rücken verwendet, was bedeutet, dass 8 Stiche auf jeder Seite übersprungen werden.

Schritt 9: Den Faden an dem Stich befestigen, an dem die hintere Klappe beginnen soll, Lm 1, sc quer, um die hintere Klappe zu machen, den Rest der M. stricken, wenden.

Schritt 10: Wiederholen Sie Schritt 5, bis Sie die gewünschte Höhe erreicht haben.Nicht befestigen.

Rückenklappe des Overalls vor dem Anlegen an den Trägern.

Rückenklappe des Overalls vor dem Anlegen an den Trägern.

dezalyx

Schritt 11: Nun zur Herstellung der Gurte. Entscheiden Sie, wie dick Ihre Träger sein sollen. Da die Länge von X-1 für dieses Lernprogramm 10 beträgt, müssen Sie sicherstellen, dass die Dicke Z, wenn sie verdoppelt wird, in der Mitte noch etwas Platz lässt, damit zwei separate Bänder angezeigt werden. Für dieses Tutorial habe ich Z = 3 verwendet. Ch 1, sc in Z sc, sk die restlichen M., drehen.

Schritt 12: Wiederholen Sie Schritt 5, bis Sie den Knopf erreichen, wenn Sie ihn auf die Puppe legen. Die Knopflöcher bestehen aus Kettenräumen, daher rate ich Ihnen, etwas über den Knopf zu gehen, damit Sie die Ketten später ausblenden können.

Sie möchten in der Lage sein, den Knopf mit Ihrem Gurt zu erreichen, bevor Sie das Knopfloch machen.

Sie möchten in der Lage sein, den Knopf mit Ihrem Gurt zu erreichen, bevor Sie das Knopfloch machen.

dezalyx

Schritt 13: Um das Knopfloch herzustellen: Ch 1, sc in der ersten sc, verketten Sie eine geeignete Länge für Ihren Knopf, sc in der letzten sc des Riemens. Probieren Sie es zuerst an Ihrer Puppe aus, um sicherzustellen, dass Ihr Knopfloch funktioniert, bevor Sie es befestigen.

Überprüfen Sie vor dem Anbringen, ob das Knopfloch einwandfrei funktioniert.

Überprüfen Sie vor dem Anbringen, ob das Knopfloch einwandfrei funktioniert.

dezalyx

Schritt 14: Wiederholen Sie den Gurt auf der gegenüberliegenden Seite und achten Sie darauf, dass Sie Z-Stiche, die gleiche Anzahl von Reihen und das gleiche Knopfloch machen. Befestigen und an allen Enden weben.

Schritt 15 (Optional): Um den Overalls Details hinzuzufügen, können Sie ein kleines Stück häkeln, um es als Tasche für die vordere Klappe zu verwenden. Entscheiden Sie sich für die Größe der Tasche, stellen Sie sicher, dass sie ungerade und kleiner als X ist. Ich habe sie mit einem kontrastfarbenen Faden angenäht, um sie sichtbar zu machen. Ich habe den gleichen Faden auch verwendet, um einige Details an den Seiten zu nähen, damit die Overalls realistischer aussehen. Fühlen Sie sich frei, damit herumzuspielen, da ich nur ein Anfänger Kanalisation bin.

Hier ist eine Nahaufnahme meines Nähens.

Hier ist eine Nahaufnahme meines Nähens.

dezalyx

Rückansicht der Details.

Rückansicht der Details.

dezalyx

Makies Overalls Muster

Frontklappe:

Reihe 1 (RS): 13 M. von der hinteren Verbindung fädeln, Faden an der nächsten M. befestigen, Lm 1, fM in den nächsten 11 M., den Rest der verbleibenden M. in der Runde fädeln, wenden. (11)

Reihe 2: Ch 1, sc in jedem sc quer, drehen. (11)

Zeilen 3-12: Wiederholen Sie Zeile 2. (11)

Befestigen Sie. Nähen Sie 2 Knöpfe an jeder Ecke der Klappe.

Rückenklappe:

Reihe 1 (RS): 8 M. vom Ende der vorderen Klappe fädeln, Faden an der nächsten M. befestigen, Lm 1, fM in den nächsten 10 M. fädeln, den Rest der verbleibenden M. in der Runde fädeln, wenden. (10)

Reihe 2: Ch 1, sc in jedem sc quer, drehen. (10)

Zeilen 3-10: Wiederholen Sie Zeile 2. (10)

Nicht befestigen.

Erster Gurt:

Reihe 11: Lm 1, fM in den ersten 3 fM, die restlichen M. fädeln, wenden. (3)

Zeile 12: Ch 1, sc in jedem sc, drehen. (3)

Zeilen 13-20: Wiederholen Sie Zeile 12. (3)

Zeile 21 (Knopfloch): Ch 1, sc im ersten sc, ch 3, sc im letzten sc. Befestigen Sie.

Zweiter Gurt:

Wiederholen Sie das gleiche wie beim ersten Riemen am gegenüberliegenden Ende von Zeile 10.

Optionale Tasche:

Reihe 1: Ch 6, sc in der 2. Lm vom Haken und in jeder Lm quer drehen. (5)

Reihe 2: Ch 1, sc in jedem sc, drehen. (5)

Wiederholen Sie Zeile 2, bis Sie die gewünschte Höhe erreicht haben.

Nähen Sie die Tasche mit einem kontrastierenden Farbfaden fest, um etwas Pop zu erzielen. Fügen Sie einige Details mit Faden hinzu, indem Sie einige falsche Nähte an den Seiten sowie den Bund der Shorts annähen.

Makies Tube Top

Makies Overalls mit Makies Tube Top

Makies Overalls mit Makies Tube Top

dezalyx

Da ich für meine Makies-Puppe etwas brauchte, das in den Overall passt, habe ich mich für ein einfaches Röhrenoberteil entschieden, das in Reihen gearbeitet ist und hinten Druckknöpfe hat. Wenn Sie ein Top möchten, für das keine Druckknöpfe erforderlich sind, besuchen Sie bitteBarbie Basic OverallsFür Anweisungen auf der Röhrenoberseite habe ich dort verwendet.

Materialien

  • Größe Nr. 5 Häkelstahlhaken;
  • Größe Nr. 10 Häkelbaumwollfaden;
  • 2 kleine Schnappschüsse;
  • Schere; und
  • Gobelin Nadel.

Muster

Von oben beginnend:

Reihe 1: Lm 41, fM in der 2. Lm vom Haken und in jeder Lm quer drehen. (40)

Zeile 2: Ch 1, sc in den ersten 14 sc, inc in der nächsten sc, sc in den nächsten 10 sc, inc in der nächsten sc, sc in den letzten 14 sc, drehen. (42)

Zeile 3: Kanal 1, sc in jedem sc quer, drehen. (42)

Zeile 4: Ch 1, sc in den ersten 16 sc, inc in der nächsten sc, sc in den nächsten 8 sc, inc in der nächsten sc, sc in den letzten 16 sc, drehen. (44)

Zeile 5: Ch 1, sc in den ersten 16 sc, dec, sc in den nächsten 8 sc, dec, sc in den letzten 16 sc, drehen. (42)

Zeile 6: Ch 1, sc in den ersten 14 sc, dec, sc in den nächsten 10 sc, dec, sc in den letzten 14 sc, drehen. (40)

Zeile 7: Wiederholen Sie Zeile 3. (40)

Mit Schnur häkeln

Befestigen und an allen Enden weben. 2 Druckknöpfe hinten annähen.