Wie man einen nassen gefilzten Hippie-Boho-Dreadlock-Festivalhut macht

Sally Gulbrandsen Feltmaker: Ihre Tutorials und Techniken sind so individuell wie sie - einzigartig, experimentell und immer interessant.

Nass gefilzter Boho Chemo Hut

Nass gefilzter Boho Chemo Hut



Sally Gulbrandsen



Über dieses Tutorial

Dieses Tutorial zum Nassfilzen wurde der Einfachheit halber in vier Abschnitte unterteilt!

  • Abschnitt 1:Wie zeichnet und schneidet man die Hutschablone aus?
  • Sektion 2:Wie man die Dreadlocks vorbereitet
  • Sektion 3:So bereiten Sie das Brötchen für die Aufnahme in den Hut vor
  • Sektion 4:Wie man den Hut macht und die verschiedenen Elemente zusammenbaut

Dies ist ein zeitaufwändiges Projekt. Ich schlage vor, dass Sie sich Zeit nehmen, um alle Elemente in der oben angegebenen Reihenfolge vorzubereiten. Allein die Dreadlocks dauern mehrere Stunden, können aber ausgeführt werden, während Sie fernsehen oder Radio hören.



Was Sie brauchen

  • 250 Gramm Filzwolle:In diesem Beispiel wurden Jacobs Vlies und eine Mischung aus Merinowollroving verwendet.
  • Merinowolle Roving:Sie benötigen dies für das Innere des Brötchens.
  • Hutschablone(siehe unten)
  • Geriebene Olivenölseife:Stellen Sie sicher, dass Sie dies mit warmem Wasser verdünnen. Dies ist viel schonender für die Hände als Spülmittel.
  • Vorhangnetz
  • Luftpolsterfolie
  • Ein großes Hochleistungs-Bambus-Jalousie
  • Polystren-Schaufensterpuppenkopf::Dieser Artikel ist wichtig, wenn Sie einen Hut erstellen möchten, der nicht nur gut passt, sondern auch eine realistische Anleitung bietet, um zu bestimmen, wie lange die Dreads hängen müssen.
  • Altes Handtuch:Sie werden dies verwenden, um überschüssiges Wasser aufzusaugen.
  • Ein Wäschetrockner(sehr nützlich, aber nicht unbedingt erforderlich)
  • Scharfe Schere
  • Elastische Bänder
  • Nadel und Faden
Schablone aus Unterflurschaum.

Schablone aus Unterflurschaum.

Sally Gulbrandsen

Abschnitt 1: Zeichnen und Ausschneiden der Vorlage

  1. Zeichnen Sie die Schablone auf ein Stück Unterflur. Schablonen aus Unterflur-Schaumstoff können wiederholt verwendet werden und schaden nicht, wenn sie in einem Wäschetrockner verwendet werden. Alternativ können Sie Luftpolsterfolie verwenden, aber ich finde, dass der Schaum viel einfacher zu verarbeiten ist.
  2. Zeichnen Sie die Vorlage wie gezeigt, aber machen Sie sie 5 cm kürzer als ich. Bitte beachten Sie meine Vorsicht (Abschnitt 4, Schritt 28).
Dehnen Sie die Fasern auf die Breite, die für die Herstellung der fertigen Dreadlocks erforderlich ist.

Dehnen Sie die Fasern auf die Breite, die für die Herstellung der fertigen Dreadlocks erforderlich ist.



Sally Gulbrandsen

Abschnitt 2: Bereiten Sie die Dreadlocks vor

Die Dreadlocks sollten aus Wollroving bestehen. Ich habe handelsübliches Jacobs-Fleece verwendet, aber Sie können jede Filzwolle Ihrer Wahl verwenden.

1. Teilen Sie das Vorgarn in eine durchgehende Länge, um die Dreadlocks zu erstellen.
Dehnen Sie das Wollroving mit zwei Fingern auf die erforderliche Dicke (siehe Abbildung oben).



  • Die Breite sollte ungefähr so ​​breit sein wie der Nagel auf Ihrem Miniaturbild.
  • Tipp: Die Dreadlocks können nach dem Filzen beim Zusammenbau des Hutes auf die gewünschte Länge zugeschnitten werden.
  • Die Länge jedes Dreadlocks sollte auf Ihren persönlichen Geschmack zugeschnitten sein. Unterschiedliche Längen können dem Hut jedoch ein natürlicheres Aussehen verleihen.

2. Machen Sie einen Teil der Wolle nass

Befeuchten Sie einen kleinen Teil eines Geschirrtuchs mit heißem Seifenwasser.

Befeuchten Sie einen kleinen Teil eines Geschirrtuchs mit heißem Seifenwasser.

Sally Gulbrandsen

3. Reiben Sie die Wolle vorsichtig ein

Reiben Sie zunächst einen kleinen Teil der Wolle, die sich sanft bewegt, sanft auf die feuchte Stelle des Geschirrtuchs.

Reiben Sie zunächst einen kleinen Teil der Wolle, die sich sanft bewegt, sanft auf die feuchte Stelle des Geschirrtuchs.



Sally Gulbrandsen

4. Reiben Sie die Wolle etwas härter

Reiben Sie etwas stärker und Sie werden spüren, wie sich der Dreadlock verhärtet.

Reiben Sie etwas stärker und Sie werden spüren, wie sich der Dreadlock verhärtet.

Sally Gulbrandsen

5. Reiben Sie den Dreadlock in einem Winkel

Halten Sie den Dreadlock mit einer Hand fest und reiben Sie ihn mit den Fingern in dem in diesem Bild gezeigten Winkel.

Halten Sie den Dreadlock mit einer Hand fest und reiben Sie ihn mit den Fingern in dem in diesem Bild gezeigten Winkel.

Sally Gulbrandsen

6. Weiter reiben, bis sich die Wolle verengt

Wenn Sie fester reiben, verengt sich der Dreadlock und wird unter Ihren Fingern fester.

Wenn Sie fester reiben, verengt sich der Dreadlock und wird unter Ihren Fingern fester.

Sally Gulbrandsen

7. Unter heißem und kaltem Wasser abspülen

Dreadlocks im trockenen Zustand abgeschlossen.

Dreadlocks im trockenen Zustand abgeschlossen.

Sally Gulbrandsen

8. Sie benötigen ungefähr 50-60 Dreads mit doppelter Länge, um den Hut zu vervollständigen.
Spülen Sie die Dreads aus, bis das Wasser frei von Seifenlauge ist. Sie werden spüren, wie sie unter Ihren Fingern schrumpfen und sich zusammenziehen.

9. Hängen Sie sie an einen Kleiderbügel und lassen Sie sie in der Nähe eines Heizkörpers oder im Freien trocknen.

Komprimieren Sie die Wollreste zu einem engen Ball von der Größe einer offenen Hand.

Komprimieren Sie die Wollreste zu einem engen Ball von der Größe einer offenen Hand.

Sally Gulbrandsen

Abschnitt 3: Bereiten Sie das Brötchen vor

  1. Wählen Sie einige Teile des Wollroving für den gefilzten Ball aus. Sie werden verwendet, um ein Brötchen oben auf dem Hut zu erstellen. Drücken Sie sie zu einer engen Kugel von der Größe einer offenen Hand zusammen (siehe oben).
Wickeln Sie die Wollroving-Teile mit der gleichen Farbe wie Hut und Dreadlocks ein.

Wickeln Sie die Wollroving-Teile mit der gleichen Farbe wie Hut und Dreadlocks ein.

Sally Gulbrandsen

2. Decken Sie die Oddments ab

Decken Sie die Teile des Wollroving mit Merinowolle oder Jacobs-Fleece ab, wie auf den Fotos gezeigt.

Die Merinowolle-Oddments sind mit einer Schicht Jacobs-Fleece überzogen. Mit Seifenwasser benetzen und vorsichtig auf einer handtuchbedeckten ebenen Fläche glatt rollen.

Die Merinowolle-Oddments sind mit einer Schicht Jacobs-Fleece überzogen. Mit Seifenwasser benetzen und vorsichtig auf einer handtuchbedeckten ebenen Fläche glatt rollen.

Sally Gulbrandsen

3. Stellen Sie sicher, dass alles passt

Die äußere Schicht sollte zum Hut und zu den Dreadlocks passen.

Den nassen Ball auf einem Handtuch reiben.

Den nassen Ball auf einem Handtuch reiben.

Sally Gulbrandsen

4. Befeuchten Sie das Brötchen

Befeuchten Sie das Brötchen mit heißem Seifenwasser. Rollen Sie es vorsichtig auf einer ebenen Fläche, die mit einem Geschirrtuch oder ähnlichem bedeckt ist.

Der nasse Ball kann in eine abgeschnittene Strumpfhose gesteckt werden, bevor er in einen Wäschetrockner gelegt wird.

Der nasse Ball kann in eine abgeschnittene Strumpfhose gesteckt werden, bevor er in einen Wäschetrockner gelegt wird.

Sally Gulbrandsen

Der Filzball im Fuß einer abgeschnittenen Strumpfhose. Knoten Sie die Strumpfhose mit einem Slip-Knoten. Legen Sie es beiseite, bis der Hut teilweise gefilzt ist.

Der Filzball im Fuß einer abgeschnittenen Strumpfhose. Knoten Sie die Strumpfhose mit einem Slip-Knoten. Beiseite stellen, bis der Hut teilweise gefilzt ist.

Sally Gulbrandsen

5. Legen Sie das Brötchen weg

Legen Sie das Brötchen in ein Paar abgeschnittene Strümpfe. Knoten Sie das Ende und legen Sie das Brötchen beiseite, um es (zusammen mit dem Hut) in den Wäschetrockner zu legen, wenn die erste Vorbereitung abgeschlossen ist. So sparen Sie Stromkosten.

Legen Sie zunächst wie gezeigt eine Schicht braune Merinowolle auf.

Legen Sie zunächst wie gezeigt eine Schicht braune Merinowolle auf.

Sally Gulbrandsen

Abschnitt 4: Machen Sie den Hut

  1. Legen Sie eine gleichmäßige Schicht Merinowolle um die Ränder der Schablone.
Die Schablone war mit einer gleichmäßigen Schicht Merinowolle bedeckt.

Die Schablone war mit einer gleichmäßigen Schicht Merinowolle bedeckt.

Sally Gulbrandsen

2. Decken Sie die Vorlage ab

Decken Sie die Schablone vollständig mit dem Merinowollroving ab.

Benetzung der Fasern

Benetzung der Fasern

Sally Gulbrandsen

3. Decken Sie die Fasern ab

Decken Sie die Fasern mit dem Vorhangnetz ab. Befeuchten Sie dann die Wolle mit heißem Seifenwasser.

Reiben und Glätten der Wollfasern unter dem Vorhangnetz.

Reiben und Glätten der Wollfasern unter dem Vorhangnetz.

Sally Gulbrandsen

4. Reiben Sie die Oberfläche

Reiben Sie die Oberfläche des Vorhangnetzes. Drücken Sie das Seifenwasser nach unten und heraus in Richtung der Ränder der Schablone. Reiben Sie es, bis es glatt ist.

Entfernen des Vorhangnetzes.

Entfernen des Vorhangnetzes.

Sally Gulbrandsen

5. Entfernen Sie das Netz

Heben Sie das Netz vorsichtig von der Oberfläche der feuchten Wolle ab.

Die Wollfasern drehten sich über die Kanten der Schablone.

Die Wollfasern drehten sich über die Kanten der Schablone.

Sally Gulbrandsen

6. Drehen Sie die Vorlage um

Falten Sie die feuchten Fasern über den Rand der Schablone und glätten Sie sie mit Seifenwasser.

Decken Sie die Schablone mit einer Schicht Merinowolle ab.

Decken Sie die Schablone mit einer Schicht Merinowolle ab.

Sally Gulbrandsen

7. Decken Sie die zweite Seite ab

Decken Sie die Schablone mit Merinowollroving ab.

Benetzen der Fasern

Benetzen der Fasern

Sally Gulbrandsen

8. Decken Sie die Fasern ab

Decken Sie die Fasern mit dem Vorhangnetz ab. Befeuchten Sie sie mit heißem Seifenwasser und glätten Sie die Fasern wie zuvor.

Entfernen Sie das Vorhangnetz.

Entfernen Sie das Vorhangnetz.

Sally Gulbrandsen

9. Entfernen Sie das Netz

Entfernen Sie vorsichtig das Netz. Drehen Sie dann die Vorlage um.

Das Projekt wird umgedreht.

Das Projekt wird umgedreht.

Sally Gulbrandsen

10. Die Wolle pflegen

Pflegen Sie die Wolle an den Rändern der Schablone. Falten Sie alle losen Fasern um, um die erste Schicht zu vervollständigen.

Die Ränder werden mit etwas Seifenwasser umgedreht.

Die Ränder werden mit etwas Seifenwasser umgedreht.

Sally Gulbrandsen

11. Beenden Sie die Kanten

Falten Sie die Ränder um und glätten Sie sie mit etwas heißem Seifenwasser.

Die 1. Schicht ist jetzt fertig.

Die 1. Schicht ist jetzt fertig.

Sally Gulbrandsen

12. Decken Sie die Ebene ab

Die erste Schicht ist jetzt fertig und kann mit einer letzten Schicht Jacobs Fleece bedeckt werden.

Jacobs Fleece bedeckt die 1. Schicht Merinowolle.

Jacobs Fleece bedeckt die 1. Schicht Merinowolle.

Sally Gulbrandsen

13. Mit einer dicken, gleichmäßigen Schicht Jacobs-Vlies abdecken

Decken Sie die Schicht mit einer dicken, gleichmäßigen Schicht Jacobs-Fleece ab, die kommerziell in Wollroving umgewandelt wurde. Diese Wolle wurde nicht wegen ihrer großartigen Filzeigenschaften ausgewählt! Nach meiner Erfahrung ist Wolle weder schnell noch leicht zu filzen. Ich habe es wegen seiner Ästhetik gewählt! Ich wollte einen besonderen Look für diesen Hut und Jacobs Fleece war meine Wahl.

Sie können Merinowolle in jeder Farbe Ihrer Wahl verwenden. Es ist sehr leicht zu fühlen.

  • Merinowolle kann genauso wie gezeigt mit den Fingern geöffnet werden.
  • Tragen Sie eine ziemlich dicke Schicht Wolle auf die erste Schicht auf.
  • Stellen Sie sicher, dass es sich um eine gleichmäßige Ebene ohne Lücken zwischen den Zeilen handelt. Lücken in den Reihen verursachen dünne Flecken oder sogar Löcher.
Benetzung mit heißem Seifenwasser.

Benetzung mit heißem Seifenwasser.

Sally Gulbrandsen

14. Decken Sie die Wolle ab

Decken Sie die Wolle mit einem Vorhangnetz ab und befeuchten Sie sie mit heißem Seifenwasser.

Reiben Sie die Oberfläche des Vorhangnetzes.

Reiben Sie die Oberfläche des Vorhangnetzes.

Sally Gulbrandsen

15. Reiben Sie die Fasern

Drücken Sie das Wasser nach unten und nach außen in Richtung der Ränder der Schablone. Glätten Sie die Fasern mit Wasser.

Das Vorhangnetz wird von den nassen Fasern abgehoben.

Das Vorhangnetz wird von den nassen Fasern abgehoben.

Sally Gulbrandsen

16. Entfernen Sie das Netz

Heben Sie das Vorhangnetz vorsichtig von den feuchten Fasern ab.

Die umgedrehte Vorlage.

Die umgedrehte Vorlage.

Sally Gulbrandsen

17. Drehen Sie die Vorlage um

Drehen Sie die Vorlage um. Dann falten Sie die lose Wolle an den Rändern um.

Die Fasern drehten sich über die Kanten der Schablone.

Die Fasern drehten sich über die Kanten der Schablone.

Sally Gulbrandsen

18. Neaten Sie die Kanten

Falten Sie die losen Fasern über die Kanten der Schablone. Glätten Sie sie mit heißem Seifenwasser.

Eine dicke Schicht Jacobs-Fleece.

Eine dicke Schicht Jacobs-Fleece.

Sally Gulbrandsen

19. Fügen Sie der zweiten Seite Fasern hinzu

Füllen Sie die Lücken mit einer dicken Schicht Jacobs-Fleece.

Benetzen Sie die Fasern mit heißem Seifenwasser.

Benetzen Sie die Fasern mit heißem Seifenwasser.

Sally Gulbrandsen

mig schweißen art

20. Mit dem Vorhangnetz abdecken

Mit dem Vorhangnetz abdecken. Benetzen Sie es mit heißem Seifenwasser.

Drehen Sie die Fasern mit heißem Seifenwasser über den Rand der Schablone.

Drehen Sie die Fasern mit heißem Seifenwasser über den Rand der Schablone.

Sally Gulbrandsen

21. Reiben und entfernen Sie das Vorhangnetz

Nachdem Sie das Vorhangnetz gerieben und entfernt haben, pflegen Sie die Kanten.

2 Schichten, komplett auf beiden Seiten der Vorlage.

2 Schichten, komplett auf beiden Seiten der Vorlage.

Sally Gulbrandsen

22. Schicht 2 ist fast fertig!

Glätten Sie die Schicht sorgfältig und prüfen Sie sie auf dünne Stellen. Wenn Sie welche finden, füllen Sie sie aus und befeuchten Sie die Fasern mit heißem Seifenwasser.

wie man einen nassen gefilzten Hippie-Boho-Dreadlock-Festival-Hut macht

23. Rollen Sie das Projekt

Legen Sie das Projekt zwischen zwei Blätter Luftpolsterfolie oder ein gefaltetes Blatt Luftpolsterfolie. Legen Sie das Projekt dann mit einem Handtuch darunter auf die Bambusjalousie, um überschüssiges Wasser aufzufangen. Rollen Sie das Projekt im Blind mit der Luftpolsterfolie, die immer noch die Wolle bedeckt.

Das aufgerollte Projekt

Das aufgerollte Projekt

Sally Gulbrandsen

24. Zuerst sanft rollen!

Rollen Sie das Projekt sehr vorsichtig auf dem handtuchbedeckten Tisch. Es sollte leicht gerollt oder leicht gerieben werden, um zumindest zu Beginn eine Verlagerung der Fasern zu verhindern.

Ändern der Richtung, in die Sie das Projekt rollen. Drehen Sie es weiter in der Bambusjalousie.

Ändern der Richtung, in die Sie das Projekt rollen. Drehen Sie es weiter in der Bambusjalousie.

Sally Gulbrandsen

25. Richtung ändern!

Ändern Sie ständig die Richtung, in die Sie das Projekt rollen. Entfernen Sie nach einiger Zeit die Luftpolsterfolie und rollen Sie den Hut weiter, bis sich die Fasern nicht mehr bewegen.

Etwas stärker reiben.

Etwas stärker reiben.

Sally Gulbrandsen

26. Drehen Sie das Projekt in die Bambusjalousie

Wenn sich die Fasern zusammenziehen, rollen Sie etwas härter. Sobald Sie spüren, wie sich die Fasern zusammenziehen, drücken Sie fester auf die Wolle.

Der Quetschtest wird durchgeführt.

Der Quetschtest wird durchgeführt.

Sally Gulbrandsen

27. Machen Sie einen Quetschtest!

Führen Sie einen Quetschtest durch, indem Sie die Wolle mit zwei Fingern kneifen. Wenn sich die Fasern nicht mehr bewegen, können Sie mit dem nächsten Schritt fortfahren.

Die Schablone wird aus dem Hut geschnitten und der Strumpf aus dem Brötchen entfernt

Die Schablone wird aus dem Hut geschnitten und der Strumpf aus dem Brötchen entfernt

Sally Gulbrandsen

28. Setzen Sie den Hut und das Brötchen in den Wäschetrockner

Der Wäschetrockner beschleunigt den Filzprozess. Wenn Sie keinen Zugang zu einem haben, rollen Sie den Hut im Blind weiter und rollen Sie den Ball, bis er fest gefilzt ist.

Entfernen Sie die Schablone und entfernen Sie den Strumpf vom Brötchen, wenn sich herausstellt, dass das Projekt geschrumpft ist. Sie werden sehen, wie sich die Schablone schnallt, und die Filzkugel kann sich sogar am Strumpf festsetzen.

  • Wenn es stecken bleibt, ziehen Sie es einfach vorsichtig ab.

Achtung!

Wenn Sie meinen Rat befolgt haben, die Schablone zu Beginn dieses Tutorials 5 cm kürzer zu schneiden, schneiden Sie zu diesem Zeitpunkt noch keine von der unteren Hälfte des Hutes ab. Warten Sie, bis Sie die Kanten des Hutes abgeschnitten haben, um festzustellen, ob Sie überhaupt schneiden müssen! Filzen ist keine exakte Wissenschaft, und verschiedene Wolle verhalten sich unterschiedlich.

5 cm von der Unterseite des Hutes entfernt.

5 cm von der Unterseite des Hutes entfernt.

Sally Gulbrandsen

29. Ein Hinweis zum Schrumpfen!

Die Schrumpfung war nicht so groß wie ich erwartet hatte, also habe ich 5 cm vom Boden des Projekts abgeschnitten, bevor ich fortfuhr, weil es zu lang war.

5 cm wurden von der Unterseite des Hutes abgeschnitten, bevor das Brötchen in die Huthöhle eingeführt wurde.

5 cm wurden von der Unterseite des Hutes abgeschnitten, bevor das Brötchen in die Huthöhle eingeführt wurde.

Sally Gulbrandsen

30. Prototyp!

Da es sich um einen Prototyp handelte, konnte ich nicht abschätzen, wie stark die Schrumpfung während des gesamten Projekts stattfinden würde. Ich wusste, dass ich durch Hinzufügen eines Brötchens zum Hut mehr Länge als ein normaler Hut benötigen würde, also habe ich diesen Betrag überschätzt.

  • In meinen Augen ist es immer besser, ein bisschen mehr Platz zum Spielen zu haben, als am Ende zu wenig zu haben. :) :)

Der Wäschetrockner erzeugt einen viel festeren Filz. Es ist keine Wärme erforderlich. Es ist das Klopfen im Wäschetrockner, das den Filzprozess unterstützt. Mein eigener Wäschetrockner arbeitet nur bei niedriger oder hoher Hitze, daher verwende ich ihn bei niedriger Hitze.

Gut einseifen und gut einmassieren, bis der Hut auf die Form des Schaufensterpuppenkopfes schrumpft.

Gut einseifen und gut einmassieren, bis der Hut auf die Form des Schaufensterpuppenkopfes schrumpft.

Sally Gulbrandsen

31. Erstellen Sie das Brötchen

Jetzt erstellen Sie das Brötchen auf der Innenseite des Hutes. Ordnen Sie die feste Filzkugel oben im Hut an und zentrieren Sie sie mit dem Kopf der Schaufensterpuppe. Verwenden Sie ein Gummiband, um den Filz wie oben gezeigt oben im Hut zu befestigen.

Den Hut bis knapp über die Augenbrauen und bis zum Nacken formen.

Den Hut bis knapp über die Augenbrauen und bis zum Nacken formen.

Sally Gulbrandsen

32. Falten Sie überschüssigen Filz zusammen

Drehen Sie die Kanten des Hutes wie gezeigt leicht nach oben.

Der Hut ist fertig zum Zusammenbau.

Der Hut ist fertig zum Zusammenbau.

Sally Gulbrandsen

33. Schneiden Sie die Kanten

Schneiden Sie die Kanten mit einer scharfen Schere ab. Heilen Sie die Schnittkanten, indem Sie sie mit heißem Seifenwasser einreiben und dann mit kaltem Wasser abspülen. Das Brötchen und der Hut verschmelzen miteinander und sollten nun an der Innenseite des Hutes befestigt werden.

  • Möglicherweise müssen Sie es mit ein paar Blindstichen sichern, wenn Sie mit dem Zusammenbau des Hutes beginnen, aber ich halte dies für unwahrscheinlich. Dies kann jedoch sicherer sein.
Die Innenseite des Hutes zeigt das am Hut gefilzte Brötchen.

Die Innenseite des Hutes zeigt das am Hut gefilzte Brötchen.

Sally Gulbrandsen

Drehen und binden Sie die Hälfte der Dreads in der Mitte mit einem Abschnitt eines Dreadlocks zusammen

Drehen und binden Sie die Hälfte der Dreads in der Mitte mit einem Abschnitt eines Dreadlocks zusammen

Sally Gulbrandsen

34. Drehen und Drehen

Drehen und binden Sie die Hälfte der Dreads in der Mitte zusammen und verwenden Sie dazu einen Abschnitt eines Dreadlocks.

Nass gefilzter Hippie-Boho-Träumerhut

Nass gefilzter Hippie-Boho-Träumerhut

Sally Gulbrandsen

35. Weitere Krawatten hinzufügen

Binden Sie zwei weitere Teile auf jeder Seite der Mitte. Binden Sie zum Schluss die Dreadlocks im Nacken und befestigen Sie sie mit einem Band oder einem Teil eines Ersatz-Dreadlocks.

Machen Sie einen Zopf mit 3 Dreadlocks. Befestigen Sie es lose am Brötchen, nachdem Sie das Gummiband entfernt haben, und befestigen Sie dann die andere Hälfte der Dreadlocks am Zopf. Binden Sie fest um das Brötchen.

Machen Sie einen Zopf mit 3 Dreadlocks. Befestigen Sie es lose am Brötchen, nachdem Sie das Gummiband entfernt haben, und befestigen Sie dann die andere Hälfte der Dreadlocks am Zopf. Binden Sie fest um das Brötchen.

Sally Gulbrandsen

36. Machen Sie einen Zopf

Machen Sie einen Zopf mit drei Dreadlocks. Befestigen Sie es lose am Brötchen, nachdem Sie das Gummiband entfernt haben. Befestigen Sie dann die andere Hälfte der Dreadlocks am Zopf. Binden Sie es fest um das Brötchen.

Der fertige nass gefilzte Chemo / Boho Hut.

Der fertige nass gefilzte Chemo / Boho Hut.

Sally Gulbrandsen

Sie sind fertig!

Ich hoffe, Ihnen hat dieses Tutorial gefallen. Ihre Kommentare sind willkommen. Wenn Sie Fragen zu diesem Tutorial haben, können Sie sich gerne an mich wenden.

Nass gefilzter Dreadlock-Hut

2018 Sally Gulbrandsen

Bemerkungen

Sally Gulbrandsen (Autorin)von Norfolk am 12. April 2018:

Es ist mir ein Vergnügen und ich freue mich sehr, dass Sie den Hut mögen. Vielen Dank, dass Sie sich die Zeit für einen Kommentar genommen haben.

Agusfananiaus Indonesien am 12. April 2018:

Das ist ein sehr klares, leicht zu befolgendes Tutorial und der Hut ist auch sehr schön. Vielen Dank für das Tutorial und das Teilen dieser erstaunlichen Idee.

Sally Gulbrandsen (Autorin)von Norfolk am 29. Januar 2018:

Hallo Devika,

Ich bin froh, dass ich Sie inspirieren konnte. Mein Rat wäre, zuerst mit einem kleinen Projekt zu beginnen. Auf diese Weise können Sie lernen, wie sich Wolle verhält, wenn Sie Wasser, Wärme und Reibung darauf anwenden. Es ist eine erstaunliche Kunstform und wie Sie wissen, bin ich total begeistert :) Vielen Dank für Ihren Besuch, um einen Kommentar abzugeben.

Devika Primićaus Dubrovnik, Kroatien am 29. Januar 2018:

Ich mag das! Daran hätte ich nie gedacht. Nachdem Sie diesen wunderbaren Hub geteilt haben, möchte ich etwas Neues anfangen. Schön präsentiert!

Sally Gulbrandsen (Autorin)von Norfolk am 28. Januar 2018:

Danke, so froh, dass es dir gefällt :)

Larry Rankinaus Oklahoma am 28. Januar 2018:

Sehr cooler Hut!

Sally Gulbrandsen (Autorin)von Norfolk am 27. Januar 2018:

Danke Mary. Ich bin sicher, der Karneval in Brasilien wäre der perfekte Ort, um diesen Hut zu tragen. Ich hatte viel Spaß dabei :)

Mary Wickisonaus Brasilien am 27. Januar 2018:

Das ist so süß. Unser Karneval in Brasilien wäre ein perfekter Ort, um dies zu tragen. Es geht nur um Spaß.

Hervorragende Schritt-für-Schritt-Anleitung.

Sally Gulbrandsen (Autorin)von Norfolk am 27. Januar 2018:

Hallo Mary,

Es gibt immer ein erstes Mal, aber wenn Sie es jemals tun, schlage ich vor, dass Sie zuerst ein einfaches Projekt in Angriff nehmen, so etwas wie ein Stück Flachfilz oder ein kleines Paar Stiefeletten. Sie werden bald den Dreh raus bekommen :) Vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben, Kommentare abzugeben.

Mary Nortonaus Ontario, Kanada am 27. Januar 2018:

Ich lese gerne über Ihre kreativen Projekte und dieses sieht wirklich süß aus. Ich wünschte, ich könnte einen machen, aber ich habe überhaupt nicht mit Filz umgegangen.

Sally Gulbrandsen (Autorin)von Norfolk am 27. Januar 2018:

Gern geschehen Heidi, es ist immer eine Freude, von Ihnen zu hören. Habt auch ein schönes Wochenende!

Heidi Thorneaus der Region Chicago am 27. Januar 2018:

Super süße Art, den Dreadlock-Look zu bekommen! Vielen Dank, wie immer, dass Sie Ihre Kreativität und Talente mit uns teilen. Schönes Wochenende!

Sally Gulbrandsen (Autorin)von Norfolk am 27. Januar 2018:

Ich denke du sagst, dass es hübsch ist! Ich nehme das als Kompliment, Billy, und danke Ihnen, dass Sie fast immer die Ersten sind, die Kommentare abgeben, obwohl ich weiß, dass Sie niemals versuchen werden, zu filzen. Ich wünsche dir ein schönes Wochenende, Billy.

Bill Hollandaus Olympia, WA am 27. Januar 2018:

Der Titel hatte mich verwirrt, abgesehen von Dreadlock. Das ist so sehr klug. Mein Verstand ist völlig verwirrt, als ich mir vorstelle, ich würde so etwas versuchen. :) Das Endergebnis wäre nicht schön. :) :)