So drucken Sie mit einem Tintenstrahldrucker auf Stoff

Stoffe, die in meinem Tintenstrahldrucker gedruckt wurden.

Stoffe, die in meinem Tintenstrahldrucker gedruckt wurden.

Jamie Brock



Das Drucken auf Stoff mit einem Tintenstrahldrucker ist super einfach und macht viel Spaß. Es dauert nicht lange und bevor Sie es wissen, haben Sie wunderschöne Bilder auf Stoff, die Sie für Ihre Bastel- und Wohnkulturprojekte verwenden können. Die beste Art von Stoffen zum Bedrucken sind dünne, leichte Stoffe wie Baumwolle oder Musselin. Sie möchten auch sicherstellen, dass es weiß oder sehr hell ist, insbesondere wenn Sie etwas sehr Buntes drucken. Wenn Ihr Bild schwarz ist, können Sie farbige Stoffe verwenden, solange diese nicht zu dunkel sind. Neben dem Stoff und dem Tintenstrahldrucker benötigen Sie nur einige andere Dinge, die Sie möglicherweise bereits zur Hand haben. Lassen Sie uns mit dem Tutorial beginnen. Ich hoffe es gefällt dir!



Was du brauchst:

  • Computer
  • Tintenstrahldrucker
  • Stoff
  • Gefrierpapier
  • Eisen
  • Schere

SCHRITT 1

Nehmen Sie das Gefrierpapier und schneiden Sie es in ein Stück im Letter-Format (8,5 x 11). Stellen Sie sicher, dass es so ordentlich wie möglich ist. Es muss wie ein normales Blatt Papier aussehen. Das Gefrierpapier transportiert Ihren Stoff durch den Drucker.

***Trinkgeld*** Ich habe tatsächlich Gefrierpapier gekauft, das bereits bei Ebay in Blätter im Letter-Format geschnitten wurde. Die Marke war C Jenkins Freezer Paper Sheets mit 50 Stück in einer Packung, aber es gibt auch andere Marken. Dies ist eine Option, wenn Sie dies lieber tun möchten, als eine Rolle Gefrierpapier zu kaufen.

8,5 x 11 Zoll großes Stück Gefrierpapier



8,5 x 11 Zoll großes Stück Gefrierpapier

Jamie Brock

SCHRITT 2

Jetzt nimmNehmen Sie das Gefrierpapier und legen Sie es auf den Fabric und schneiden Sie es herum, um sicherzustellen, dass der Stoff um alle Seiten etwa einen halben Zoll größer ist. Sie möchten, dass Ihr Stoff etwas größer als das Gefrierpapier ist.

Schalten Sie nun Ihr Bügeleisen auf die Einstellung Baumwolle / Leinen und bügeln Sie das gerade ausgeschnittene Stück Stoff. Bügeln Sie beide Seiten und stellen Sie sicher, dass es vollständig faltenfrei ist.

Das Gefrierpapier oben auf dem ausgeschnittenen Stück weißem Stoff.



Das Gefrierpapier oben auf dem ausgeschnittenen Stück weißem Stoff.

Jamie Brock

SCHRITT 3

Nimm das Gefrierpapier und lege es hinglänzende Seite nach untenauf das gebügelte Stoffstück. Stellen Sie sicher, dass es auf dem Stoff zentriert ist und dass Sie Stoff an allen Kanten sehen können, und führen Sie das Bügeleisen dann über das Gefrierblatt, wobei Sie besonders auf die Kanten achten. Ich fahre mit dem Bügeleisen gut 45 Sekunden lang über das Blech. Sie werden spüren, wie das Blatt beim Bügeln am Stoff haftet. Wenn Sie sicher sind, dass es vollständig auf dieser Seite haftet, drehen Sie das Stück um und bügeln Sie die andere Seite, wobei Sie erneut genau auf die Kanten achten.

Bügeln Sie das Gefrierpapier mit der glänzenden Seite nach unten auf den Stoff.

Bügeln Sie das Gefrierpapier mit der glänzenden Seite nach unten auf den Stoff.

Jamie Brock

Drehen Sie es um und bügeln Sie die andere Seite



Drehen Sie es um und bügeln Sie die andere Seite

Jamie Brock

SCHRITT 4

Was Sie jetzt haben sollten, ist ein Stück Stoff mit einem aufgebügelten Gefrierblatt. Gehen Sie nun um jede Kante des Gefrierblatts herum und schneiden Sie den überschüssigen Stoff ab. Versuchen Sie, das Blatt so sauber wie möglich zu schneiden. Sie möchten, dass die Linien so gleichmäßig wie möglich sind und keine Haken oder Fäden herausragen, die sich möglicherweise im Drucker verfangen könnten. Überprüfen Sie alle Ecken und Kanten, um sicherzustellen, dass sich der Stoff nicht vom Gefrierblatt löst. Wenn dies der Fall ist, lassen Sie das Bügeleisen noch einmal darüber laufen.Das ist extrem wichtig. Sie möchten, dass die gesamte Oberfläche haftet, bevor Sie sie durch den Drucker laufen lassen, um zu vermeiden, dass sich der Stoff im Drucker verfängt und ihn möglicherweise beschädigt.

Schneiden Sie den Stoff rund um das Kontaktpapier. Schneiden Sie es so ordentlich wie möglich. Stellen Sie sicher, dass Sie alle Streufäden an den Kanten abgeschnitten haben.

Schneiden Sie den Stoff rund um das Kontaktpapier. Schneiden Sie es so ordentlich wie möglich. Stellen Sie sicher, dass Sie alle Streufäden an den Kanten abgeschnitten haben.

Jamie Brock

Alles geschnitten und druckfertig



Alles geschnitten und druckfertig

Jamie Brock

SCHRITT 5

Wählen Sie auf Ihrem Computer ein Bild oder Muster aus, das Sie auf den Stoff drucken möchten. Hier sind einige Ideen für Dinge, die Sie von Ihrem Computer aus drucken können:

* Ihre eigenen Kreationen von digitaler Kunst oder Wortkunst

* Persönliche Fotos

* Kostenlose Bilder und Muster aus dem Internet

* Gekaufte Bilder und Muster online

Wählen Sie ein Bild aus, das Sie auf Ihrem Computer drucken möchten

Wählen Sie ein Bild aus, das Sie auf Ihrem Computer drucken möchten

Jamie Brock

SCHRITT 6

Wenn Sie das Bild ausgewählt haben, das Sie drucken möchten, gehen Sie in die Druckereinstellungen und stellen Sie sicher, dass Ihr Drucker auf hohe oder beste Druckqualität eingestellt ist und dass die ausgewählte Druckgröße 8,5 x 11 beträgt. Wenn Sie dies alles getan haben, Laden Sie das Blatt in Ihren Drucker. Stellen Sie sicher, dass Sie es richtig einlegen, damit der Drucker auf der Stoffseite des Papiers druckt. In meinen Drucker lade ich ihn mit der Stoffseite nach unten.


Legen Sie die Stoffbahn in Ihren Drucker. Ich lege meine mit der Stoffseite nach unten in die Futterschale. Jeder Drucker ist anders. Stellen Sie daher sicher, dass Sie das Stoffblatt richtig platzieren, damit es auf der Stoffseite gedruckt wird.

Legen Sie die Stoffbahn in Ihren Drucker. Ich lege meine mit der Stoffseite nach unten in die Futterschale. Jeder Drucker ist anders. Stellen Sie daher sicher, dass Sie das Stoffblatt richtig platzieren, damit es auf der Stoffseite gedruckt wird.

Jamie Brock

SCHRITT 7

Sobald Sie es richtig geladen haben und alle Druckereinstellungen korrekt sind, müssen Sie nur noch auf Drucken klicken und beobachten, wie Ihr schöner bedruckter Stoff aus dem Drucker austritt.

***Extrem wichtig*** Es ist wichtig zuStellen Sie sich in die Nähe des Druckerswährend des Druckvorgangs für den Fall, dass der Stoff im Drucker hängen bleibt. Drücken Sie in diesem Fall auf Abbrechen und entfernen Sie das Blatt vorsichtig aus dem Drucker. Ich habe dies noch nie persönlich erlebt, aber ich bin immer äußerst vorsichtig, indem ich sicherstelle, dass der Stoff vollständig auf dem Blatt haftet, bevor ich ihn durch den Drucker laufen lasse.Dies ist sehr, sehr wichtig, um sicherzustellen, dass Ihr Computer nicht durch eingeklemmten Stoff beschädigt wird.

Etwa auf halbem Weg dorthin ....

Etwa auf halbem Weg dorthin ....

Jamie Brock

Alles erledigt!

Alles erledigt!

Jamie Brock

SCHRITT 8

Wenn der Stoff fertig gedruckt ist, ziehen Sie einfach das Gefrierpapier von der Rückseite ab und schon haben Sie ein wunderschönes Stück bedruckten Stoff in Ihrem Design oder Muster Ihrer Wahl!

Gefrierpapier und Bratsche abziehen!

Gefrierpapier und Bratsche abziehen!

Jamie Brock

Projektideen für bedruckte Stoffe

Schauen wir uns einige der kreativen Dinge an, die wir mit den gedruckten Bildern tun können. Hier einige Ideen:

  • Foto Quilts
  • Kissen
  • Tragetaschen
  • Scrapbooking-Verzierungen und veränderte Projekte
  • Tischdecken und passende Servietten
  • Verwenden Sie schmelzbares Gurtband auf der Rückseite, um Transfers für T-Shirts, Taschen usw. durchzuführen.
  • abgedecktes Stoff Bulletin Board
  • Beutel
  • Buchumschläge
  • Verwenden Sie Streifen des bedruckten Stoffes, um Kränze, Topiaries usw. herzustellen.
  • Stoffblumenverzierungen
  • kleine Tuch Goody Bags
  • Geschenkverpackung
  • und sehr viel mehr!

Versiegeln Ihrer gedruckten Stoffbilder

Leider ist Inkjet-Tinte wasserlöslich. Wenn Ihr fertiges Projekt also ein Kissenbezug, eine Fotodecke oder etwas anderes sein soll, das möglicherweise gewaschen werden muss oder mit Wasser in Kontakt kommen könnte, müssen Sie den Stoff vorher behandeln Eine Lösung, die das gedruckte Bild versiegelt und dauerhaft macht. Glücklicherweise gibt es eine solche Lösung, die von C. Jenkins Co. als Bubble Jet Set 2000 bezeichnet wird. Sie ist eigentlich recht kostengünstig und sehr einfach zu bedienen! Sie legen Ihren Stoff einfach fünf Minuten in diese Flüssigkeit und lassen ihn dann trocknen. Anschließend führen Sie den Rest des Vorgangs wie oben im Lernprogramm beschrieben durch. Am Ende erhalten Sie ein dauerhaft gedrucktes Bild auf Ihrem schönen fertigen Projekt, das Wasser oder wiederholtem Waschen standhält.

***. Wichtige Informationen zu Tintenarten ***.

Es gibt EINE Sache, auf die Sie achten müssen. Diese Lösung kann nur zum Versiegeln von Drucken verwendet werden, die mit DYE-basierten Tinten gedruckt wurden. Glücklicherweise verwenden die meisten Tintenstrahldrucker Farbstofftinten, aber es gibt einige, wie z. B. die Kodak ESP All-in-Ones, die pigmentierte Tinten verwenden. Sie können Stoffe weiterhin mit den pigmentierten Tinten bedrucken. Sie können sie jedoch mit dieser Lösung nicht waschbar machen.


Weitere Stoffdrucke

Drucken auf Stoff mit einem Tintenstrahldrucker

Jamie Brock

Drucken auf Stoff mit einem Tintenstrahldrucker

Jamie Brock

Netter rosa Spitzendruck

Netter rosa Spitzendruck

Jamie Brock

Malstrichtechniken
Nahaufnahme .. Ich liebe dieses!

Nahaufnahme .. Ich liebe dieses!

Jamie Brock

süßes Foto

süßes Foto

Jamie Brock

Liebe, wie sich das herausstellte! Es ist mein kleiner Junge mit seinem Tannenzapfen-Truthahn, den er gemacht hat.

Liebe, wie sich das herausstellte! Es ist mein kleiner Junge mit seinem Tannenzapfen-Truthahn, den er gemacht hat.

Jamie Brock

Ich hoffe, Ihnen hat dieses Tutorial gefallen. Wenn Sie einen Tintenstrahldrucker haben, können Sie dies auch tun! Ich hatte viel Spaß beim Drucken auf diesen Stoffstücken und ich habe immer noch eine Menge Stoff- und Gefrierpapierblätter übrig! Die Projektmöglichkeiten sind endlos! Seien Sie besonders vorsichtig und stehen Sie dem Drucker immer zur Seite, während der Stoff gedruckt wird. Denken Sie auch daran, dass Sie eine Lösung kaufen können, mit der Sie den Stoff im Voraus behandeln können, um die Tinte dauerhaft zu machen. Dies ist sehr wichtig für Ihre Kreationen, die gewaschen werden müssen oder nass werden können. Jetzt hol etwas Gefrierpapier und etwas Stoff und fang an zu drucken :)

Bemerkungen

Erna Udasam 15. Juli 2020:

Ich habe es zweimal versucht. Jedes Mal, wenn sich das Stoff- / Gefrierpapier verklemmt hat. Ich folgte allen Richtungen ... kein Glück.

Melissaam 08. Mai 2018:

Ich werde dies auf einem dünnen Filz versuchen. Ich möchte Storyboards erstellen. Daumen drücken, dass es funktioniert.

Jamie Brock (Autor)aus Texas am 1. April 2016:

Danke, dass du atmest. Ich bin froh, dass du den Hub genossen hast!

TANJIM ARAFAT SAJIBaus Bangladesch am 13. Februar 2016:

Ein wunderbarer Beitrag zum Drucken von Stoffen vom Tintenstrahldrucker. Alle Stoffliebhaber sollten diesen Hub lesen, um sich inspirieren zu lassen. Über solche kreativen Ideen denken wir im heutigen hektischen Alltag kaum nach. Diese Art kreativer Arbeit kann uns nicht nur unterhalten, sondern auch auf dem Laufenden halten. Auch das Bedrucken von Stoffen kann eine gute Einnahmequelle für Hausfrauen sein, die faule, freie und langweilige Zeit in ihrem Haus verbringen. Dieser Beitrag ist die perfekte Richtlinie, um das gesamte Verfahren zu lernen und es selbst zu starten. So können die Hausfrauen, die faule und langweilige Zeit verbringen, über dieses Thema nachdenken.

Jamie Brock (Autor)aus Texas am 16. Dezember 2015:

Kristen Howe-Danke!

Jamie Brock (Autor)aus Texas am 16. Dezember 2015:

Oliver Stark-Danke! Ich hoffe, Sie konnten es versuchen.

Jamie Brock (Autor)aus Texas am 16. Dezember 2015:

Stephanie Henkel-Gern geschehen !! Ich bin froh, dass Sie den Hub nützlich fanden!

Jamie Brock (Autor)aus Texas am 16. Dezember 2015:

Cyndi10-Ich bin so froh, dass Sie dies nützlich fanden !!

Cynthia B Turneraus Georgia am 7. November 2015:

Tolles Tutorial. Daraus können so viele Projekte entstehen! Ihr Timing ist auch großartig. Mit den bevorstehenden Feiertagen könnte dies die Quelle sehr persönlicher Geschenke sein. Ich bin so froh, dass du das geteilt hast.

Pass auf!

Stephanie Henkelaus den USA am 04. November 2015:

Ich habe mich immer gefragt, wie man auf Stoff druckt. Ich denke, es könnte Spaß machen, einige meiner Bilder auf Stoff zu drucken, um ein dekoratives Kissen herzustellen. Hmmm ... Vielen Dank für die klaren Anweisungen und die Tipps, wie Sie den Druck dauerhaft halten können.

Kristen Howeaus Nordost-Ohio am 22. Juni 2015:

Jamie, das ist so cool. Wenn ich nur einen Tintenstrahl hätte, aber jetzt habe ich einen Laserdrucker. Schöne Idee!

Jamie Brock (Autor)aus Texas am 29. Oktober 2014:

Heather: Vielen Dank für Ihren Besuch und auch für den Tipp zu den pigmentierten Tinten! Das ist schön zu wissen!

Jamie Brock (Autor)aus Texas am 29. Oktober 2014:

sallybea- Gern geschehen! Ich bin froh, dass Sie diesen Hub nützlich fanden. Vielen Dank für Ihren Besuch!

Jamie Brock (Autor)aus Texas am 29. Oktober 2014:

Maggie.L- Vielen Dank für deinen super netten Kommentar! Hoffentlich konnte deine Tochter es versuchen :)

Heidekrautam 26. August 2014:

Tolles Tutorial, ich habe eine Weile auf Stoff gedruckt und liebe es! Ein Hinweis zu pigmentierten Tinten: Sie benötigen das Bubble Jet Set nicht für die Dauerhaftigkeit, da sie für sich genommen fast dauerhaft sind. Nach dem Trocknen sind die meisten Pigmenttinten sehr wasser- und UV-beständig, weshalb die meisten von uns, die auf Stoff drucken, sie empfehlen. Ich verwende ein großformatiges Epson mit DuraBrite-Tinten und habe große Erfolge beim Drucken von Stoffen ohne jegliche Behandlung erzielt!

Sally Gulbrandsenvon Norfolk am 19. August 2014:

Jamie Brock

Ich denke immer wieder, dass ich einige gedruckte Etiketten für meine Handwerksarbeiten machen möchte, und dies könnte sehr gut der Weg sein, sie herzustellen. Vielen Dank für das Teilen.

Ausfall

Maggie.Laus Großbritannien am 1. Juli 2014:

Was für eine großartige Idee. Ich bin sehr daran interessiert, dies zu geben, um es mit meiner Tochter auszuprobieren. Sie ist immer auf der Suche nach Geschenkideen für Verwandte, und ich kann mir einige Projekte vorstellen, die sie durchführen könnte, wenn sie zuerst auf Stoffe drucken könnte. Danke für diesen tollen Hub. Abgestimmt und super nützlich!

Jamie Brock (Autor)aus Texas am 14. April 2013:

seanorjohn- Vielen Dank. Ich bin froh, dass es dir gefällt :) Ich habe das auf einigen Craft-Blogs und auf Youtube gesehen, denke ich. Ich wollte es schon immer mal ausprobieren und habe es endlich getan, und ich bin froh, weil die Ergebnisse wirklich beeindruckend waren. Hoffe dir geht es gut :) Danke für die Abstimmung!

Seanorjohnam 07. April 2013:

Hey Jamie, das ist einfach magisch. Wie um alles in der Welt haben Sie herausgefunden, wie das geht? Ich freue mich wirklich darauf, es zu versuchen. Abgestimmt

rechteckiger Webstuhlsatz

Jamie Brock (Autor)aus Texas am 13. Februar 2013:

Hallo Bill, es ist wirklich super einfach, aber ich verstehe den Mangel an Handwerksgen. Vielen Dank, dass Sie vorbeischauen und dies an Bev weitergeben! Ich hoffe du hast einen schönen Tag :)

Bill Hollandvon Olympia, WA am 11. Februar 2013:

Jetzt sagst du, das ist super einfach, aber ich habe Kopfschmerzen beim Lesen der Anweisungen. LOL Schuld daran ist ein Mangel an handwerklichem Gen in mir und schon gar nicht in Ihren Anweisungen.

Coole Idee, Jamie! Ich wünschte, ich hätte die Fähigkeit, aber ich gebe sie an Bev weiter.

Jamie Brock (Autor)aus Texas am 7. Februar 2013:

Glimmer Twin- Danke :) Ich bin froh, dass dir das gefällt! Ich habe gerade so viel Spaß damit. Ich habe gerade ein Bubble Jet Set 2000 bekommen und bin gerade dabei, weitere davon zu drucken. Vielen Dank für all das positive Feedback und für das Anheften :)

Claudia Mitchellam 07. Februar 2013:

Das ist fantastisch!!! Dies eröffnet mir alle möglichen Möglichkeiten für mein Quilten. Up, fantastisch, nützlich und zur späteren Bezugnahme angeheftet. Ich liebe diesen Hub!

Jamie Brock (Autor)aus Texas am 05. Februar 2013:

Dolores Monet- Danke! Ich weiß was du meinst ... die Möglichkeiten sind endlos! Leider hatte ich beim Ausdrucken kein Bubble Jet Set 2000, aber ich habe einige davon auf dem Weg und ich freue mich darauf, noch viel mehr zu drucken! Vielen Dank für Ihren Besuch und für den Tweet, den Pin und alles :) Ich hoffe, Sie probieren das aus. Es macht so viel Spaß!

Jamie Brock (Autor)aus Texas am 05. Februar 2013:

Rajan Jolly- Aww .. danke! Ich bin froh, dass Sie diesen Hub genossen haben und danke Ihnen für die Abstimmungen, das positive Feedback und das Anheften. Ich weiß es wirklich zu schätzen :)

Jamie Brock (Autor)aus Texas am 05. Februar 2013:

lehrt- Gern geschehen .. Ich habe vor einiger Zeit davon gehört und mich schließlich entschlossen, es zu versuchen, ich habe einen Ball damit! Danke fürs vorbeischauen :)

Dolores Monetvon der Ostküste, USA am 05. Februar 2013:

Oh das ist so cool, ich liebe es! Die Dinge, die Sie machen können, die Bilder, die Sie drucken können! Getwittert, abgestimmt usw. Das sieht sicher nach einem lustigen Projekt aus!

Rajan Singh Jollyaus Mumbai, derzeit in Jalandhar, Indien. am 04. Februar 2013:

Jamie, das ist großartiges Zeug. Die Bilder und die Erklärung sind einfach perfekt. Wählte dies, nützlich und festgesteckt.

Dianna Mendezam 04. Februar 2013:

Ich wusste nicht, dass Sie dies überhaupt tun können. Wie schön! Sie haben immer interessante Themen. Vielen Dank für den Beitrag zu dieser neuen Technik.

Jamie Brock (Autor)aus Texas am 3. Februar 2013:

Rose: Gern geschehen. Ich stimme zu, die Möglichkeiten sind endlos! Die ersten paar, die ich gedruckt habe, habe ich gemacht, ohne den Stoff zuerst zu behandeln, aber ich habe das Bubble Jet Set 2000 bestellt und plane, viel mehr zu drucken und werde diese wahrscheinlich verwenden, um einige Stoffblumen mit ... Ich kann es kaum erwarten ! Vielen Dank für Ihren Besuch :)

Rose Clearfieldaus Milwaukee, Wisconsin am 3. Februar 2013:

Ich hatte keine Ahnung, dass Sie einen Tintenstrahldrucker für Stoff verwenden könnten! Wie ordentlich. Danke für das ausführliche Tutorial. Es gibt so viele Möglichkeiten für dieses Konzept.

Jamie Brock (Autor)aus Texas am 2. Februar 2013:

vespawoolf- Gern geschehen .. Ich bin so froh, dass dies Ihr Interesse geweckt hat! Ich war sehr aufgeregt, es zu versuchen, als ich zum ersten Mal davon hörte. Ich habe viel Spaß beim Drucken der Stoffstücke. Jeder sieht noch besser aus, als ich vermutet hatte. Vielen Dank fürs Vorbeischauen :)

Vespa Woolfaus Peru, Südamerika am 2. Februar 2013:

Ich war fasziniert, als ich den Titel dieses Hubs sah. Ich habe noch nie von Gefrierpapier gehört, werde mich aber darum kümmern. Ich würde gerne mit meinem Drucker Muster auf Stoff drucken. Toller Hub - danke!

Jamie Brock (Autor)aus Texas am 1. Februar 2013:

RTalloni: Ich bin froh, dass Sie dies nützlich fanden! Ich hatte das Paket mit Gefrierblättern für eine Weile, also entschied ich mich neulich, es auszuprobieren ... Nachdem ich herausgefunden hatte, wie einfach es war und wie schön die Ergebnisse waren, musste ich einfach einen Hub machen. Was für eine erstaunliche Art, kreativ zu sein! Vielen Dank für den Stift und vielen Dank für Ihren Besuch!

Jamie Brock (Autor)aus Texas am 1. Februar 2013:

livingsta- Wow, wow, vielen Dank! Ich schätze die Stimmen, das Teilen von Pinning und alles. Vielen Dank für die Komplimente auf dem Foto. Ich stimme zu. Es gibt ihm ein anderes Gefühl und Aussehen der Textur. Ich habe vor, noch viel mehr Fotos zu drucken! Ich warte nur auf mein Bubble Jet Set 2000, um hierher zu kommen. Vielen Dank fürs Vorbeischauen!

RTalloniam 01. Februar 2013:

Vielen Dank für diesen hilfreichen Blick auf das Drucken auf Stoff mit einem Tintenstrahldrucker und für die Informationen zur C. Jenkins Co. Die Reproduktion der eigenen Kunst mit dieser Methode ist sehr ansprechend! An mein Board für Kunsthandwerksprojekte angeheftet.

Jamie Brock (Autor)aus Texas am 1. Februar 2013:

tlpoague- Gern geschehen! Ich hoffe du probierst es mal aus. Es ist ziemlich ordentlich zu sehen, wie der bedruckte Stoff direkt aus Ihrem Heimdrucker kommt. Vielen Dank für die Abstimmung. Ich bin so froh, dass Sie dies nützlich fanden :)

Jamie Brock (Autor)aus Texas am 1. Februar 2013:

Kaschmir: Vielen Dank für die Stimmen und das Teilen! Es ist immer schön dich zu sehen :) Ich hoffe du hast einen guten Abend!

Jamie Brock (Autor)aus Texas am 1. Februar 2013:

carol- Das ist ein guter Punkt ... wenn die Druckqualität nicht sehr gut ist, wird sie auf dem Stoff wahrscheinlich nicht sehr gut aussehen, so dass der Drucker mit Sicherheit viel damit zu tun hat. Ich denke, die meisten Tintenstrahldrucker sind heute von ziemlich guter Qualität. Unsere Marke ist Kodak und wir sind uns nicht sicher, wie gut sie im Vergleich zu anderen Druckern abschneidet, aber sie leistet ziemlich gute Arbeit. Ich war mir sicher, dass ich es auf 'hohe Qualität' setzen würde, bevor ich es auf den Stoff druckte, und es kam ziemlich gut heraus, aber es wäre vielleicht kein so schöner Druck gewesen, wenn ich es normal belassen hätte. Ich muss mir das im Kopf notieren. Ich denke, das schwarze Bildlaufmuster ist mein Favorit unter denen, die ich bisher gedruckt habe. Vielen Dank für die Stimmen und den Stift. Das weiß ich wirklich zu schätzen!

Jamie Brock (Autor)aus Texas am 1. Februar 2013:

Suzie: Ich bin so froh, dass Sie diesen Hub genossen haben. Ich hatte viel Spaß beim Drucken auf dem Stoff. Was ich wirklich liebe, sind alle Möglichkeiten und die Auswahl der Dinge, die Sie drucken können, ob es sich um ein Foto handelt , kostenlose Grafiken und Muster im Internet oder sogar etwas, das Sie sich in einem Malprogramm ausgedacht haben. Ich liebe es, Stoffblumen zu machen, so dass ich meinen Stoff ganz einfach an genau das anpassen kann, was ich will. Ich bin super aufgeregt darüber! Vielen Dank für Ihren Besuch und Ihre Stimmen, Teilen und Anheften :)

Jamie Brock (Autor)aus Texas am 1. Februar 2013:

Natashalh: Ich weiß, was du meinst ... Ich kann es kaum erwarten, noch ein paar Sachen zu drucken! Das macht das Bedrucken von Stoffen mit Sicherheit noch attraktiver! Vielen Dank fürs Vorbeischauen!

Jamie Brock (Autor)aus Texas am 1. Februar 2013:

kidscrafts- Du hast meine Gedanken gelesen ... Ich habe darüber nachgedacht, genau das zu tun! Es war jedoch ein dummer Schachzug von meiner Seite, dass ich den Stoff nicht zuerst behandelt habe, so dass es ein Problem sein wird, wenn ich ihn waschen muss. Ich dachte darüber nach, vielleicht etwas Mod Podge (das für die Verwendung auf Stoffen hergestellt wurde) aufzutragen. Es sollte das gedruckte Bild etwas schützen. Das werde ich wahrscheinlich tun :)

livingstaaus Großbritannien am 01. Februar 2013:

Wow, das ist einfach so toll. Ich habe das geliebt. Das letzte Bild Ihres Jungen sieht so hübsch aus, dass der Stoff dem Bild ein anderes Gefühl und eine andere Textur verleiht. Abgestimmt, nützlich, schön und interessant. Teilen, pinnen und twittern!

Tammyaus den USA am 01. Februar 2013:

Ich habe noch nie davon gehört, aber es sieht interessant genug aus, um es auszuprobieren. Vielen Dank, dass Sie die einfache Schritt-für-Schritt-Anleitung dazu geteilt haben. Abgestimmt!

Thomas Silviaaus Massachusetts am 1. Februar 2013:

Hallo mein Freund, tolle Bastelidee, und deine Schritt-für-Schritt-Anleitung war so einfach zu befolgen. Gut gemacht !

Stimmen Sie ab und mehr !!! Teilen!

meistverkaufte Kunstwerke

Carol Stanleyaus Arizona am 1. Februar 2013:

Das ist so eine tolle Idee ... wer hätte das gedacht? Ich bin nur besorgt über die Qualität des Druckers hat etwas damit zu tun. Die Ergebnisse sind großartig und natürlich dein kleiner Kerl. Zusammen mit einer Abstimmung UP +++ werde ich dies anheften ..

Suzanne Ridgewayaus Dublin, Irland am 31. Januar 2013:

Hallo Jamie,

Wie super cool und klingt für mich auf der Drucker- und Kopierseite einfach genug! Ich habe den Kopierer noch nie zum Bedrucken von Stoffen verwendet und liebe, was Sie getan haben! Denken Sie daran, Seide von Hand für verschiedene Dinge zu malen, die, während ich es liebe, viel mit Versiegeln, Nähen usw. zu tun haben. . Toller interessanter, nützlicher, großartiger Hub wie immer !!! Stimmen ++, Aktien und gepinnt!

Nataschaaus Hawaii am 31. Januar 2013:

Ich habe schon einmal von dieser Idee gehört und mich immer gefragt, ob die Tinte gerade blutet. Ich bin froh zu wissen, dass Sie Tintenstrahlfarbe schnell färben können! Die Welt wird vielleicht nie wieder sicher sein, jetzt wo ich weiß, dass ich meine eigenen farbechten Stoffe herstellen kann.

Kinderhandwerkaus Ottawa, Kanada am 31. Januar 2013:

Vielleicht kann Ihr Sohn ein kleines Kissen mit seinem Bild für sein Schlafzimmer schätzen?

Jamie Brock (Autor)aus Texas am 31. Januar 2013:

kdscrafts- Danke, ich bin froh, dass es Ihnen gefallen hat :) Ich war wirklich beeindruckt davon, wie die Drucke herauskamen. Ich musste nur das Foto meines Sohnes ausdrucken ... er möchte selten, dass sein Foto gemacht wird, also war ich so glücklich, dass er bereit war, mit seinem Tannenzapfen-Truthahn zu posieren! Ich bin mir nicht sicher, was ich damit machen werde, vielleicht ein kleines Kissen oder so.

Über den Big Shot denke ich, dass Sie sehr zufrieden sein werden ... es ist zunächst eine kleine Investition, aber es lohnt sich! Vielen Dank fürs Vorbeischauen :)

Kinderhandwerkaus Ottawa, Kanada am 31. Januar 2013:

Interessanter Hub Jamie und sehr schöne Ergebnisse! Vielen Dank auch für den ganzen Tipp, um es dauerhaft zu halten! Ich liebe das Bild von deinem kleinen Jungen :-)

Übrigens habe ich immer noch Ihren Artikel mit der Maschine, die alle Arten von Materialien in meinem Kopf schneidet ... und ich denke, dass ich mir vor Ende des Jahres vielleicht einen kaufen werde!