Wie man Dye T-Shirts mit Kindern bindet: Eine lustige Familienaktivität

Schöne Krawattenfarbe

Wie-färben-färben-T-Shirts-mit-Kindern-eine-lustige-Sommer-Aktivität

Stephanie Henkel

Binden sterbende T-Shirts mit Kindern

Auf der Suche nach einer lustigen Sommeraktivität für Kinder? Krawattengefärbte T-Shirts machen Spaß und machen Spaß. Kinder können ihre Kreativität durch die Wahl von Farbe und Design ausdrücken oder einfach nur Spaß mit vielen verschiedenen Farben haben. Auch Erwachsene werden auf der Bühne sein wollen, also stellen Sie sicher, dass Sie ein paar T-Shirts in Erwachsenengröße zur Hand haben. Meine Enkelinnen im Alter von 9 und 19 Jahren waren eine Woche bei mir. Wir suchten nach etwas, das Spaß macht und für uns alle von Interesse ist, und beschlossen, T-Shirts für uns selbst zu binden und sie als Geschenk für ihre Eltern mit nach Hause zu nehmen. Es war ein großartiges Familienprojekt!



Aktivitäten im Innen- oder Außenbereich

Das Färben der Krawatten kann drinnen oder draußen erfolgen. In beiden Fällen sollten Sie jedoch planen, den Tisch mit Plastik zu bedecken und Papiertücher oder Zeitungen zu verwenden, um eventuelle Tropfen oder Verschüttungen aufzusaugen.



Wie-färben-färben-T-Shirts-mit-Kindern-eine-lustige-Sommer-Aktivität

Stephanie Henkel

Zwölf Farben Tie Dye Kit

Materialien, die Sie benötigen

Stofffarbstoffe



Plastikflaschen mit Applikatorspitze

Gummibänder (ca. 4-6 für jedes Shirt)

Plastik Handschuhe



* Drahtgitter (Kuchenkühlregal funktioniert gut)

*Papiertücher

* Tischabdeckung aus Kunststoff (einige Kits werden mit einer kleinen Kunststoffabdeckung geliefert.)



* T-Shirts (100% Baumwolle) oder andere Baumwollartikel zum Färben


Hinweis: Tulpen-Kits enthalten alle außer den markierten (*) Elementen.



Vorräte und Vorbereitung

Obwohl Sie normale Stofffarben zum Färben von T-Shirts verwenden können, empfehle ich den Kauf eines Kits, wenn Sie mit Kindern arbeiten. Das12 Farben Tulip Tie Dye KitIch kaufte hatte alle Materialien außer T-Shirts und markierten Artikeln. Die Verwendung dieses Kits macht den Vorgang etwas unkomplizierter, und Sie müssen Dinge wie Gummibänder und Applikatorflaschen nicht separat suchen.

Sie finden die Tulip Tie Dye Kits bei Amazon oder in Kunsthandwerksgeschäften. Kits gibt es in verschiedenen Größen, die zwischen 9 und 100 Stück färben. Ich habe ein Tulip Tie Dye-Kit gekauft, mit dem 36 Gegenstände sterben können. Sie kosten etwa 30 US-Dollar, aber Sie können sie bei Amazon ermäßigt finden oder Gutscheine verwenden, um ein besseres Angebot zu erhalten. Sie werden feststellen, dass Sie, wenn die Kinder beim Auftragen des Farbstoffs übermäßig begeistert sind, nicht so viele Hemden daraus ziehen, wie sie sagen. Jüngere Kinder benötigen eine Anleitung, wie viel Farbstoff aufgetragen werden soll.

* * Hinweis: Wählen Sie ein Kit, das nur die Menge an Gegenständen enthält, die Sie in einer Sitzung färben möchten, da die Farbstoffe ihre Wirksamkeit verlieren, wenn Sie ihnen Wasser hinzufügen.

Jedes einfarbige T-Shirt aus 100% Baumwolle funktioniert. Wir haben einige grüne und rosa T-Shirts sowie weiße ausprobiert und festgestellt, dass uns die Klarheit der Farben auf Weiß am besten gefallen hat. Es ist eine Frage der persönlichen Präferenz. Da wir vorhatten, viele T-Shirts zu machen, kauften wir einige einzeln und kauften auch ein paar Packungen mit Herren-T-Shirts. Ich habe auch ein paar T-Shirts im Gebrauchtwarenladen für jeweils einen Dollar abgeholt. Mein Enkel und ich haben auch ein paar verblasste und fleckige T-Shirts gefärbt, die wir bereits besaßen und die es liebten, wie sie herauskamen. *Hinweis: Obwohl Sie farbige T-Shirts verwenden können, kommen die weißen T-Shirts am hellsten heraus, wenn Sie die in den Kits enthaltenen Farben verwenden.

So bereiten Sie sich auf das Sterben vor

Waschen Sie alle T-Shirts mit nur einer kleinen Menge Reinigungsmittel, um die Größe zu verringern. Wenn Sie sie trocknen,unterlassen Sie Verwenden Sie einen Weichspüler, da dieser die Absorption des Farbstoffs behindert.

Wir starben drinnen, gingen aber nach draußen, als es Zeit war, die Farbstoffe auszuspülen. Wir spülten die Hemden mit einem Schlauch auf eine Rasenfläche aus, um Flecken auf Gehwegen und Terrassenblöcken zu vermeiden. Wenn Sie die T-Shirts falten und mit Gummibändern versehen, benötigen Sie einen Tisch, der groß genug ist, um die T-Shirts vor dem Falten flach auszulegen.

Der Prozess des Krawattensterbens

Schichten von Papierhandtüchern wurden unter einen Keksständer gelegt, dann wurde das gefaltete Hemd zum Sterben darauf gelegt. Beachten Sie die Plastikhandschuhe und die mit Plastik bedeckte Tischdecke.

Schichten von Papierhandtüchern wurden unter einen Keksständer gelegt, dann wurde das gefaltete Hemd zum Sterben darauf gelegt. Beachten Sie die Plastikhandschuhe und die mit Plastik bedeckte Tischdecke.

Stephanie Henkel

Dieses Shirt wurde für ein spiralförmiges Design gefaltet und mit verschiedenen Farben gefärbt.

Dieses Shirt wurde für ein spiralförmiges Design gefaltet und mit verschiedenen Farben gefärbt.

Stephanie Henkel

Becky faltete ihr Hemd für ein Bull

Becky faltete ihr Hemd für ein Bull's Eye-Design und trug den Farbstoff vorsichtig auf. Sie vergaß jedoch, ihre Handschuhe anzuziehen!

Stephanie Henkel

Ein Bull's Eye Pattern T-Shirt

Dies ist eines der T-Shirts, die für ein Bull

Dies ist eines der T-Shirts, die für ein Bull's Eye-Design gefaltet und gefärbt wurden. Beachten Sie die beabstandeten Gummibänder, die die Farbabschnitte voneinander trennen.

Stephanie Henkel

Kuchen stehen lassen
Das gleiche Hemd vor dem Spülen.

Das gleiche Hemd vor dem Spülen.

Stephanie Henkel

Hier ist meine Enkelin, die eines der von ihr gefertigten T-Shirts mit dem Bull

Hier ist meine Enkelin, die eines der von ihr gefertigten T-Shirts mit dem Bull's Eye-Muster modelliert.

Stephanie Henkel

Schritt-für-Schritt-Anleitung zum Binden von Farbstoffen

  • Decken Sie den Tisch abmit einem Plastiktuch und alles andere Material zur Hand haben.
  • Mach das T-Shirt nass.Nasses Tuch nimmt den Farbstoff besser auf und die Farben mischen sich gut. Legen Sie die Hemden entweder in ein Becken mit sauberem Wasser und wringen Sie überschüssiges Wasser aus, bevor Sie sie falten, oder verwenden Sie sie direkt aus Ihrer Waschmaschine. Meine Waschmaschine drehte zu viel Wasser aus, deshalb mussten wir die Hemden vor dem Sterben erneut befeuchten.
  • Falten und binden Sie die T-Shirts mit Gummiband.Wir fanden es am einfachsten, alle unsere T-Shirts zu falten und mit Gummibändern zu versehen, bevor wir die Farbstoffe mischen. Auf diese Weise mussten wir die Plastikhandschuhe nur einmal aus- und wieder anziehen. Die Kits enthalten Anweisungen zum Falten, um unterschiedliche Designs zu erhalten.
  • Farbstoff vorbereiten.Ziehen Sie Schutzhandschuhe an und geben Sie gemäß den Anweisungen Wasser in die Färbeflaschen. Zum Mischen vorsichtig über ein Waschbecken schütteln. Stellen Sie sicher, dass Sie die Außenseiten der Flaschen abspülen, damit kein Farbstoff auf den Boden tropft. Wir stellen Farbstoffflaschen auf ein kleines Backblech, damit die Tropfen nicht zu kurz kommen.
  • Sterbebereich vorbereiten.Legen Sie ein paar Schichten Zeitungen oder Papiertücher unter ein Kühlregal, damit jede Person sie als Sterbebereich verwenden kann. Halten Sie zusätzliche Papiertücher bereit, um gebrauchte zu ersetzen.
  • Färben Sie T-Shirts. Stellen Sie sicher, dass die T-Shirts noch nass sind (nicht tropfen) und dass jede Person Schutzhandschuhe trägt. Legen Sie das gebundene Hemd auf den Keksständer und beginnen Sie, jeweils einen Abschnitt zu färben. Der Farbstoff kommt ziemlich schnell heraus, also tragen Sie ihn vorsichtig auf jeweils einen Teil des Hemdes auf. Die Farben sehen am besten aus, wenn Sie sie auf 3 oder 4 Farben pro Shirt beschränken. Wenn Sie zu viele Farben mischen, erhalten Sie einen schlammigen Look. Einige Farben ergeben beim Mischen Braun (z. B. Rot und Grün, Lila und Grün). Versuchen Sie daher, sie nicht nebeneinander zu halten, ohne dass etwas Weiß dazwischen liegt. Drehen Sie das Hemd um und machen Sie die Rückseite. Es ist in Ordnung. eine weiße Darstellung haben. Vieles davon wird verschwinden, wenn der Farbstoff in das Hemd eindringt.
  • Gefärbtes Hemd in Plastik einwickeln.Wir haben Plastiktüten verwendet, eine für jedes Hemd.
  • Lassen Sie eingewickelte Hemden mindestens 6 Stunden ruhen.Wir stapelten unsere in eine Schüssel und ließen sie über Nacht.
  • Spülen Sie die T-Shirts einzeln unter fließendem Wasser aus.Tragen Sie Schutzhandschuhe, um gefärbte Hände zu vermeiden! Bei Kindern funktioniert das Spülen am besten, wenn es im Freien mit einem Schlauch durchgeführt wird. Wir drapierten unsere Hemden über eine niedrige Mauer und spülten unsere zuerst mit dem Schlauch ab, ließen uns dann in einen Eimer Wasser fallen und spülten noch etwas mehr.
  • T-Shirts in einer Waschmaschine waschen.Sobald überschüssiger Farbstoff ausgespült ist, waschen Sie die Hemden in einer Waschmaschine. Verwenden Sie das heißeste verfügbare Wasser und eine große Lasteinstellung. Sie können eine kleine Menge Waschmittel hinzufügen. T-Shirts können in einem Trockner getrocknet oder an eine Wäscheleine gehängt werden. Wir haben es genossen, sie an eine Wäscheleine zu hängen, damit wir all die verschiedenen Farben und Muster sehen können!

Doppel- und Einzelspiral-Design-Tie-Dye-Shirts

Ein einzelnes Spiraldesign.

Ein einzelnes Spiraldesign.

Stephanie Henkel

Wie-färben-färben-T-Shirts-mit-Kindern-eine-lustige-Sommer-Aktivität

Stephanie Henkel

Ein Doppelspiral-Design.

Ein Doppelspiral-Design.

Stephanie Henkel

Krawatten-Sterbetechniken, die seit Jahrhunderten verwendet werden

Bereits im sechsten Jahrhundert entwickelten alte Handwerker in Asien und Afrika viele Möglichkeiten, Stoffe sorgfältig zu falten und zu binden, um detaillierte Designs zu erstellen. Obwohl seit Jahrhunderten Techniken zum Färben von Krawatten mit vielen komplizierten Variationen angewendet werden, wurde das moderne Färben von Krawatten in den USA erst in den 1960er Jahren während der Hippie-Bewegung populär. Es war eine billige und einfache Möglichkeit, helle, originelle Designs auf T-Shirts und anderen Kleidungsstücken zu kreieren, die zum erneuten Interesse an Stoffkunst und Kunsthandwerk passen.

Die Verfügbarkeit besserer und billigerer Farbstoffe und Batik-Kits macht es heute jedem leicht, ein wunderschönes T-Shirt mit einzigartigen Designs zu kreieren.

Ein paar traditionelle Tie Dye Designs

Spiral Design

Unser Favorit war die Spirale oder Doppelspirale. Um eine Spirale zu erhalten, legen Sie das Hemd flach aus, kneifen Sie eine Stelle, an der Sie das Auge der Spirale mögen, und drehen Sie sie. Während Sie sich drehen, faltet sich das Hemd zu einem groben Kreis, den Sie mit Ihren Händen ein wenig zusammenschieben können. Verwenden Sie gleichmäßig platzierte Gummibänder, um das Hemd zusammenzuhalten. Legen Sie das Hemd beiseite und fahren Sie mit dem nächsten fort.

Bulls Eye Design

Das Bull's Eye Design war ein weiterer unserer Favoriten. Dies ist noch einfacher, da Sie das Hemd einfach flach legen und direkt an einer Stelle hochheben, an der Sie die Mitte des Volltreffers mögen. Gummiband beginnend etwa 2 oder 3 Zoll von der Oberseite und platzieren Sie Gummibänder alle paar Zoll.

Das Crunch-Design

Dieser ist am einfachsten, da Sie das Hemd einfach zu einer Masse zerdrücken und mit 4 oder 5 Gummibändern zusammenbinden.

Das Bull's Eye Design war ein weiterer unserer Favoriten. Dies ist noch einfacher, da Sie das Hemd einfach flach legen und direkt an einer Stelle hochheben, an der Sie die Mitte des Volltreffers mögen. Gummiband beginnend etwa 2 oder 3 Zoll von der Oberseite und platzieren Sie Gummibänder alle paar Zoll.

Auffällige T-Shirts Entworfen von Kindern

Ein Doppelspiral-Design von meiner Enkelin.

Ein Doppelspiral-Design von meiner Enkelin.

Stephanie Henkel

Meine Enkelin zeigt stolz ein auffälliges Bullaugendesign.

Meine Enkelin zeigt stolz ein auffälliges Bullaugendesign.

Stephanie Henkel

Krawatte sterben

Lassen Sie Ihre Kreativität mit Tie Dye fließen

Wenn Sie noch nie versucht haben, Krawatten zu sterben, werden Sie feststellen, dass es ein lustiges und lohnendes Projekt ist ... besonders wenn Sie es mit Kindern machen! Jedes Shirt ist ein Unikat, auch wenn Sie ähnliche Bindetechniken verwenden. Die neuen Farbsets zum Färben von Krawatten sind einfach zu verwenden und viel weniger unordentlich als die aufwändigeren Methoden zur Verwendung von Fixiermitteln.

Viel Spaß mit deinen Krawattenversuchen!

Bemerkungen

Sp Greaneyaus Irland am 24. Juli 2020:

Ihre Entwürfe sind wirklich gut geworden. Ich habe in den letzten Monaten Leute gesehen, die dies auf Instagram getan haben. Es ist ein Handwerk, das alle paar Jahre immer beliebter wird.

Nicole K.am 20. Juni 2019:

Ich finde es toll, wie Sie die Entwürfe aufgenommen haben, die Ihre Enkelkinder selbst gemacht haben. So cool! Wir haben letzten Sommer ein Tie Dye Kit für 5 US-Dollar von Target bekommen und mein ältester hat es geliebt! Er hat dieses Jahr auch ein Batik-Shirt bei VBS hergestellt. Sie machen so viel Spaß! Ich würde gerne die spezifischen Designs verbessern.

Rechteck Webstuhl stricken

Stephanie Henkel (Autorin)aus den USA am 03. November 2017:

Es macht viel Spaß, besonders wenn Sie mit Familie oder Freunden zusammenkommen. Vielen Dank für Ihren Besuch!

Mary Wickisonaus Brasilien am 03. November 2017:

Das sieht nach viel Spaß und guter Zeit zusammen aus. Ich liebe die Ergebnisse.

suziecat7aus Asheville, NC am 2. November 2017:

Sie haben mein Interesse geweckt. Sieht nach Spaß aus! Toller Hub!

Rebecca Grafaus Wisconsin am 12. Oktober 2017:

Daran habe ich nie gedacht. Könnte es das nächste Mal tun, wenn meine Nichten und Neffen vorbeikommen.

Asher Sokratesaus Los Angeles, CA am 20. Februar 2016:

Ich habe es immer genossen, Krawatten-T-Shirts herzustellen, wegen der brillanten, leuchtenden Farben, die aus dem Färbeprozess hervorgingen. Dies ist eine großartige Anleitung mit einfach zu befolgenden, Schritt für Schritt klaren Anweisungen. Dieser Artikel brachte mir viele Erinnerungen zurück. Vielen Dank und weiter so!

Besarienaus Südflorida am 7. Februar 2016:

Bist du ein alter Hippie? Weil du Mojo hast. Sie haben einige wirklich schöne Ergebnisse erzielt, die meiner Erfahrung nach nicht selbstverständlich sind. Habe Erfolg und erbärmliches Versagen Seite an Seite mit der gleichen Technik gehabt, natürlich spielt es keine Rolle, was Teil des Spaßes ist. Trotzdem sehe ich keinen schlechten im Haufen. Ich kann sagen, dass die Kinder auch begeistert waren, was das Beste ist. Danke, dass du das geteilt hast!

Stephanie Henkel (Autorin)aus den USA am 05. Oktober 2015:

letstalkabouteduc - Ich liebe es, mit meinen Enkelkindern Bastelprojekte zu machen. Wenn sie älter werden, macht es Spaß, einige der komplizierteren und chaotischeren Projekte zu machen, die wir nicht machen konnten, als sie jünger waren, aber dieses Projekt hat mit einem 9-Jährigen wirklich gut funktioniert. Ich denke, dass jüngere Kinder es auch tun könnten - obwohl es eine gute Idee sein könnte, es im Freien zu tun!

McKenna Meyersam 04. Oktober 2015:

Du bist eine coole Oma, die das mit deinen Enkelinnen macht. Sie werden sich immer daran erinnern! Vielen Dank, dass Sie uns gezeigt haben, wie. Ich habe es noch nie versucht, weil ich dachte, es sei zu chaotisch und kompliziert. Aber nächsten Sommer mache ich es mit meinen Jungs!

Nithya Venkataus Dubai am 04. Oktober 2015:

Ich liebe das Augendesign des Bullen. Die T-Shirts sehen fabelhaft aus, tolle Nabe. Herzlichen Glückwunsch zum HOTD.

Linda Bilyeuvon Orlando, FL am 04. Oktober 2015:

Einer meiner Lieblingsknotenpunkte von Ihnen! Ich bin immer noch nicht dazu gekommen, das Sterben zu binden, aber ich bin froh, dass HP mich daran erinnert hat! :) :)

Kristen Howeaus Nordost-Ohio am 04. Oktober 2015:

Stephanie, herzlichen Glückwunsch zu HOTD, seit ich diesen Hub vor 5 Monaten gelesen habe.

myraggededgeam 04. Oktober 2015:

Lieben diese! Ich werde sehen müssen, ob diese Kits in Großbritannien erhältlich sind. Es ist genau das, was meine Tochter gerne versuchen würde.

pfirsichfarbenvon zu Hause Sweet Home am 29. Juli 2015:

Ich habe noch nie ein selbstgemachtes Dye-Shirt ausprobiert, das sieht lustig aus

Kristen Howeaus Nordost-Ohio am 2. Mai 2015:

Es war mir ein Vergnügen, Stephanie. Dies ist die perfekte Zeit, um es jetzt mit dem Frühlingswetter zu tun. Sie sind herzlich willkommen.

Stephanie Henkel (Autorin)aus den USA am 02. Mai 2015:

Kristen Howe - Es scheint, dass das Sterben von Krawatten Spaß macht, egal wie alt Sie sind! Vielen Dank für Ihren Besuch, um zu kommentieren und abzustimmen!

Kristen Howeaus Nordost-Ohio am 2. Mai 2015:

Ich vermisse diese Tage im Lager, an denen wir unsere eigenen Hemden gemacht haben. Wie viel Spaß für die Familie und wie kreativ. Für nützlich gewählt!

Stephanie Henkel (Autorin)aus den USA am 23. März 2015:

Schoolmom24 - Ich bin froh, dass dir mein Artikel über sterbende T-Shirts gefallen hat. Dies ist ein großartiges Handwerk für Kinder jeden Alters und eignet sich besonders gut als Outdoor-Projekt! Ich bin mir sicher, dass die, die Ihre Schwägerin mit den Kindern gemacht hat, großen Spaß gemacht haben!

Schulmutter24aus Oregon am 23. März 2015:

Dies ist ein großartiger Artikel mit Anleitungen und die Shirt-Designs sind fantastisch! Unsere Großfamilie zeltet jedes Jahr und meine Schwägerin hat das letzten Sommer mit allen Kindern gemacht. Sie liebten es! (Aber ich bin mir nicht sicher, ob sie so cool sind wie die auf deinen Bildern!)

Nell Roseaus England am 01. Februar 2015:

Ich liebe es! Ich habe in den 70ern jede Menge Hemden und T-Shirts gefärbt! Die meisten von mir waren mehrfarbig! lol! bringt Erinnerungen zurück!

Stephanie Henkel (Autorin)aus den USA am 26. Dezember 2014:

atlantichorizons - Das klingt nach einer großartigen Idee, und ich bin sicher, dass Ihre Pfadfinderinnen von den Ergebnissen begeistert waren. Danke für das Teilen.

Kristenaus Wilmington, NC am 26. Dezember 2014:

Ich habe das mit meiner Girl Scout Daisy Truppe gemacht. Wir haben sie aqua und blau passend zur Farbe gemacht. Die Muster waren offensichtlich für jedes Mädchen einzigartig. Dann ließen wir sie mit einem Gänseblümchen in der Mitte und den Worten Girl Scout oben und Daisy unten siebgedruckt. Bezaubernd!

Stephanie Henkel (Autorin)aus den USA am 22. Dezember 2014:

Die Tie-Dye-Shirt-Kits eignen sich auch hervorragend als Strumpfwaren! Viel Spass damit!

Linda Bilyeuaus Orlando, FL am 21. Dezember 2014:

Ich hatte seit Jahren kein Batikhemd mehr. Ich bin für einen fällig! Diese machen auch ein lustiges Geschenk ... Geburtstag, Weihnachten, etc!

Stephanie Henkel (Autorin)aus den USA am 2. November 2014:

Peggy W - Tie Dye Shirts erinnern mich auch an die 1960er Jahre. Es hat Spaß gemacht, ein bisschen von dieser Ära mit meinen Enkelkindern zu teilen! Vielen Dank für Ihren Kommentar und für das Teilen meines Hubs!

Peggy Woodsaus Houston, Texas am 1. November 2014:

Das bringt mich zurück in die Zeit! Das Sterben von Krawatten war in den 1960er Jahren sehr beliebt. Nettes Tutorial, wie man das für Leute macht, die noch nie versucht haben, diese farbenfrohen Designs zu machen. Hat dies mit G +, Twitter und Awesome Hubpages geteilt.

Schmutzball

Stephanie Henkel (Autorin)aus den USA am 30. Oktober 2014:

jill of alltrades - Eine Sache bei Tie Dye ist, dass selbst die Fehler normalerweise großartig ausfallen! Vielen Dank für Ihren Besuch, um einen Kommentar abzugeben!

Jill von Alltradesvon den Philippinen am 30. Oktober 2014:

Was für eine lustige Art, mit den Kindern zu verbringen! Ich liebe die Designs. Danke für die Schritte und Tipps.

Stephanie Henkel (Autorin)aus den USA am 07. Oktober 2014:

AprilApril - Ich bin froh, dass du meine krawattengefärbten T-Shirts genossen hast. Wenn Inspiration aufkommt, viel Spaß damit!

April Aprilaus England am 07. Oktober 2014:

Diese sehen fantastisch aus. Ich habe seit langer Zeit kein Krawattensterben mehr gemacht, aber ich bin definitiv dazu inspiriert worden.

Stephanie Henkel (Autorin)aus den USA am 05. Oktober 2014:

Rtalloni - Die Kinder und ich hatten eine tolle Zeit, sterbende T-Shirts zu binden. Wir haben uns ein wenig mitreißen lassen ... jetzt haben wir alle genug Krawatten-T-Shirts, um ein Leben lang zu halten! :) Danke, dass du vorbeigekommen bist, um zu lesen und zu kommentieren!

RTalloniam 04. Oktober 2014:

Sie haben wirklich Ihrer Kreativität freien Lauf gelassen, und um es mit Enkelkindern zu tun, was könnte besser sein?! Vielen Dank, dass Sie die Details Ihres Prozesses zum Krawattensterben mit Kindern geteilt haben, zusammen mit Tipps zu dem, was Sie gelernt haben. Die Farben sind sehr lebendig und machen das Tragen der Shirts sehr viel Spaß, da bin ich mir sicher.

Stephanie Henkel (Autorin)aus den USA am 20. September 2014:

Teaches12345 - Es gibt Kits mit nur genug Farbe für 3 oder 4 Hemden ... Vielleicht möchten Sie dies mit Ihrer Enkelin tun? Das spiralförmige Design ist einfach! Danke für deine Kommentare!

Stephanie Henkel (Autorin)aus den USA am 20. September 2014:

Emilybee - Wir haben unsere erste Charge einzeln gemacht, und es war ein Durcheinander. Ich denke, Sie werden die andere Methode etwas einfacher finden. Vielen Dank für Ihren Besuch ... ich bin froh, dass Sie es ausprobiert haben!

Stephanie Henkel (Autorin)aus den USA am 20. September 2014:

Thelma Alberts - Krawattengefärbte T-Shirts sind so bunt und fröhlich ... auch einfach! Ich hoffe, Sie werden es versuchen. Vielen Dank für Ihren Besuch und Ihre Kommentare!

Dianna Mendezam 17. September 2014:

Meine Enkelin bat nur um ein Batikhemd. Wenn ich könnte, würde ich zum Spaß eine davon mit ihr machen. Mir gefallen die Spiraldesigns am besten. Vielen Dank, dass Sie den Designprozess geteilt haben. Sie haben einige wirklich kreative und schöne Beispiele gezeigt.

Emilybeeam 16. September 2014:

Super Tie Dye! Das nächste Mal werde ich sie alle zuerst mit einem Gummiband versehen, wie Sie vorgeschlagen haben! es würde sicherlich die Dinge reibungsloser laufen lassen :-)

Thelma Albertsaus Deutschland und den Philippinen am 15. September 2014:

Beeindruckend! Diese gefärbten T-Shirts sehen wunderschön aus. Ich habe nicht versucht, meine T-Shirts zu färben. Es klingt einfach und macht Spaß. Danke für die DIY Anleitung. Abgestimmt und geteilt.

Stephanie Henkel (Autorin)aus den USA am 12. September 2014:

Bravewarrior - LOL ... Ich bin vielleicht nur ein übrig gebliebener Hippie! Vielleicht hat mir das deshalb so gut gefallen! Vielen Dank für Ihren Besuch zum Lesen und Kommentieren!

Stephanie Henkel (Autorin)aus den USA am 12. September 2014:

Donna Nitz Muller - Der Vorgang erfordert einige Vorbereitungen, damit Sie nicht versehentlich Böden und Möbel färben, aber die Mühe lohnt sich. Viel Glück, wenn Sie es noch einmal versuchen ... es macht so viel Spaß!

Stephanie Henkel (Autorin)aus den USA am 12. September 2014:

Paula Atwell - LOL ... wir haben uns ein wenig von der Anzahl der Hemden, die wir gefärbt haben, hinreißen lassen! Ich denke, wir könnten sie alle täglich tragen und es werden uns nie die gefärbten Hemden ausgehen!

Stephanie Henkel (Autorin)aus den USA am 12. September 2014:

DDE - Was es am meisten Spaß machte, war, dass jeder den Farbstoff einfach dort auftrug, wo er sich richtig anfühlte. Jedes Shirt kam anders heraus und die Ergebnisse waren oft überraschend.

Stephanie Henkel (Autorin)aus den USA am 12. September 2014:

FlourishAnyway - Die Doppelspirale war auch einer unserer Favoriten. Ich bin mir sicher, dass Ihr Teenager gerne versuchen würde, die Krawatte zu sterben!

Oberflächen für Stahl

Shauna L Bowlingaus Zentralflorida am 12. September 2014:

Ich liebe gefärbte T-Shirts, obwohl ich nie versucht habe, es selbst zu tun. Ich liebe das Doppelspiral-Design, das deine Enkelin gemacht hat. Sie sind alle so bunt! Tolle Ergänzung für jede Garderobe - besonders für uns übrig gebliebene Hippies!

Donna Nitz Müllervon 509 Pluto Court am 12. September 2014:

Super Hub! Ich habe es vor langer Zeit einmal versucht, als ich zu beschäftigt war, um mich richtig vorzubereiten. Aber du machst es so lustig, dass ich denke, ich werde es mit ein bisschen Vorbereitung noch einmal versuchen.

Paula Atwellaus Cleveland, OH am 12. September 2014:

Ich liebe diesen Hub! Als meine Mädchen jünger waren, binden wir jeden Sommer gefärbte Hemden. Ich liebe Farbe und Krawatten und hatte kein Problem damit, sie täglich zu tragen.

Devika Primićaus Dubrovnik, Kroatien am 12. September 2014:

Unglaubliche Farben und so ein toller Gedanke hier. Eine lustige Zeit mit Kindern mit den verschiedenen Farben und dem Prozess klingt so glücklich.

FlourishAnywayaus den USA am 12. September 2014:

Schöne Muster, besonders diese Doppelspirale. Ich würde das gerne mit meinem Teen versuchen.