Wie man einen 'Hutformer' aus Kunststoff verwendet, um einen nass gefilzten Zylinder herzustellen

Sally Gulbrandsen Feltmaker: Ihre Tutorials und Techniken sind so individuell wie sie - einzigartig, experimentell und immer interessant.

Ein riesiger Zylinder

Mad Hatters Tea Party Hut

Mad Hatters Tea Party Hut



Sally Gulbrandsen

Hutformer, Hand Carders & Wolle

  • PlastikHutformersind die günstigsten Kunststoff-Hutblöcke, die heute erhältlich sind. Sie sind in rund 40 klassischen Designs erhältlich und können mit ein wenig Anpassung verwendet werden, um etwas noch Spektakuläreres zu schaffen. Dieser riesige Zylinder hat wirklich einen Schlag drauf und der Träger würde sich nicht fehl am Platz fühlen, wenn er ihn zu einem Musikfestival oder einer Teeparty von Mad Hatter tragen würde.
  • Der Hut wurde komplett aus Merinoabfallgarn hergestellt, das bei Amazon gekauft wurde. Dies ist eine aufregende Art, Wollroving zu kaufen. Keine zwei Chargen sind jemals gleich. Es gibt einem die perfekte Gelegenheit, mit Farbe und Textur wild zu werden.
  • Handkarder wurden verwendet, um das umherziehende Abfallmaterial zu mischen, um eine dicke Watte zu bilden. Die Oberfläche war mit seltsamen gefärbten Wolllocken verziert. Es sind diese, die dem Zylinder seine satte Farbe und Textur verleihen.
  • Das Erlernen des Gebrauchs von Wool Carders kann eine Weile dauern, bis man sich daran gewöhnt hat. Geduld und Übung sind erforderlich! Eine sanfte und zarte Berührung ist erforderlich, um die besten Ergebnisse zu erzielen. Handkarder sind jedoch unverzichtbare Werkzeuge, wenn Sie lernen möchten, wie Sie Ihre eigenen Farben zum Spinnen, Weben oder Nassfilzen mischen.
  • Eine weitere Schicht aus Wollfasern wurde als letzte Schicht aufgebracht, um die Dicke der Wolle zu erhöhen. Dieser Schritt kann jedoch als unnötig angesehen werden, wenn die Wollwatte oder kardierte Wolle mit einer guten Tiefe hergestellt wird.

Verschiedene Enden / Abfälle von Wolloberteilen / Vorgarn

Benötigte Materialien

  • 1 Kunststoff-Zylinderformer
  • 1 Polystyrol-Hutformer (Nützlich zum Erweitern der Huthöhe)
  • Ein Plastikkragen, der aus einem Papierkorb aus recyceltem Plastik geschnitten wurde
  • Ein Bambusrollo
  • Ein Paar Handschreiber für Wolle
  • Eine Menge Wollabfälle
  • Gefärbte Teeswater-Locken oder ähnliches zum Verschönern der Hutoberfläche
  • Eine Hutschablone aus Luftpolsterfolie oder Bodenunterlage. Bitte sehen Sie das Bild unten.
  • Heißes Seifenwasser, Spülmittel oder Olivenölseife
  • Luftpolsterfolie
  • Zackenschere

Anleitung

Schritt 1 - Kaufen Sie den Hat Shaper in der richtigen Größe!

  • Für dieses Projekt wurde ein großer Hat Shaper verwendet.
  • Wählen Sie eine, die der Kopfgröße der Person entspricht, die den Hut trägt.
  • Der Hut wird auf die Größe des Hat Shaper verkleinert, der für das Projekt verwendet wird.

Schwarzer Plastikhutformer

Ein harter Plastikhutformer

Ein harter Plastikhutformer



Sally Gulbrandsen

Schritt 2 - Erweitern Sie die Höhe des & apos; Hat Shaper & apos;

Fügen Sie einen Plastikkragen hinzu, der aus einem Plastikpapierkorb geschnitten werden kann. Dies macht es einfach, die Höhe des Hutes und die Breite des oberen Teils des Hutes zu erhöhen.

Schritt 3 - Der Kragen aus einem Papierkorb aus Kunststoffabfällen

Eine Anpassung, die ich aus einem Plastikmüllpapierkorb gemacht habe.

Eine Anpassung, die ich aus einem Plastikmüllpapierkorb gemacht habe.



Sally Gulbrandsen

Schritt 4 - Ein Polystyrol-Hutblock

  • Der Polystyrol-Hutblock, der nützlich ist, wenn Sie beim Schrumpfen der Seiten die richtige Höhe des Hutes beibehalten möchten.
  • Die anfängliche Formgebung, die bei aufgesetztem Kragen stattfindet, wird durch das Entfernen des Kragens nicht beeinflusst, wenn die richtige Form erreicht wurde.
  • Der Polystyrol-Hutblock lässt sich leicht entfernen, da er die gleiche Größe wie der Hutformer hat.

Schritt 5 - Der Polystyrol-Hutblock balanciert auf dem Hutformer

Der Polystyrol-Hutblock balanciert auf dem Hutformer. Dies wurde in der Papierhülle des Altpapiers verwendet, um die Höhe des Hutes zu erhöhen.

Der Polystyrol-Hutblock balanciert auf dem Hutformer. Dies wurde in der Papierhülle des Altpapiers verwendet, um die Höhe des Hutes zu erhöhen.

Sally Gulbrandsen



Schritt 6 - Zeichnen Sie die Hutvorlage

Schneiden Sie die Schablone aus Luftpolsterfolie oder Bodenunterlage.

Schneiden Sie die Schablone aus Luftpolsterfolie oder Bodenunterlage.

Sally Gulbrandsen

Handdekorierte Wollkarden

Handbemalte Wollkarder

Handbemalte Wollkarder



Sally Gulbrandsen

Metallzähne an den Hand Cardern

Die Oberfläche der Handkarder.

Die Oberfläche der Handkarder.

Sally Gulbrandsen

Schritt 7 - Mischen Sie die Wollroving-Abfallfasern

Fügen Sie den Zähnen der Handkarder verschiedene Farben von Wollroving hinzu

Fügen Sie den Zähnen der Handkarder verschiedene Farben von Wollroving hinzu

Sally Gulbrandsen

Schritt 8 - Kämmen Sie die Fasern vorsichtig, um die Farben miteinander zu mischen

Kämmen Sie die Fasern beginnend am unteren Rand des linken Carders und arbeiten Sie den Carder schrittweise auf.

Kämmen Sie die Fasern beginnend am unteren Rand des linken Carders und arbeiten Sie den Carder schrittweise auf.

Sally Gulbrandsen

Erfahren Sie, wie Sie Hand Carders verwenden

Schritt 9 - Decken Sie die Schablone mit gemischtem Abfallgarn ab

Erstellen Sie eine dicke Schicht Wollroving auf jeder Hutschablone und bedecken Sie sie mit Verzierungen.

Erstellen Sie eine dicke Schicht Wollroving auf jeder Hutschablone und bedecken Sie sie mit Verzierungen.

Sally Gulbrandsen

Schritt 10 - Denken Sie daran, die rechte Seite nach unten auf die Vorlage zu richten

  • Halten Sie die rechte Seite mit der Vorderseite nach unten auf der Vorlage.

Schritt 11 - Verlegen der Fasern

In diesem Tutorial wird davon ausgegangen, dass der Leser die Grundlagen des Ablegens von Fasern auf eine Vorlage versteht. Eine dicke Schicht und eine dünne Schicht wurden hier verwendet, um die richtige Dicke zu erhalten. Fügen Sie Textur in Form von Locken hinzu. Befeuchten Sie die Schichten mit heißem Seifenwasser. Reiben und rollen Sie in einer Bambusmatte. Schließlich wird das Projekt teilweise in einem Wäschetrockner gefilzt, so dass ein teilweises Schrumpfen stattfinden kann, bevor der Hut auf den Hutformern geformt wird.

Schritt 12 - Die Vorlage, die mit einer dicken Schicht nasser kardierter Fasern bedeckt ist

2 Vorlagen, die mit den falschen Seiten nach oben zusammengelegt sind.

2 Vorlagen, die mit den falschen Seiten nach oben zusammengelegt sind.

Sally Gulbrandsen

Schritt 13 - Decken Sie die Vorlage mit einer weiteren feinen Schicht Wollroving ab

Decken Sie beide Seiten der Vorlage mit einer zweiten Schicht feiner Fasern ab.

Decken Sie beide Seiten der Vorlage mit einer zweiten Schicht feiner Fasern ab.

Sally Gulbrandsen

Schritt 14 - Schicht 1 vollständig mit einer feinen Schicht Wollabfall bedeckt

Die 1. Schicht auf beiden Seiten komplett mit Wollroving bedeckt. Diese Seite wird das Innere des Hutes.

Die 1. Schicht auf beiden Seiten komplett mit Wollroving bedeckt. Diese Seite wird das Innere des Hutes.

Sally Gulbrandsen

Schritt 15 - Rollen Sie erneut in einem Bambusrollo

Rollen Sie in einem Bambusrollo, bis die Oberflächenfasern nicht mehr zwischen den Fingern eingeklemmt werden können.

Rollen Sie in einem Bambusrollo, bis die Oberflächenfasern nicht mehr zwischen den Fingern eingeklemmt werden können.

Sally Gulbrandsen

Schritt 16 - Führen Sie den & apos; Pinch Test & apos;

Führen Sie den Quetschtest durch.

Führen Sie den Quetschtest durch.

Sally Gulbrandsen

Schritt 17 - Legen Sie das Projekt für ca. 5 Minuten in einen heißen Wäschetrockner

5 Minuten in den Wäschetrockner geben.

5 Minuten in den Wäschetrockner geben.

Sally Gulbrandsen

Schritt 18 - Entfernen Sie die Vorlage

Schneiden Sie direkt über die Unterkante und entfernen Sie die Schablone.

Schneiden Sie direkt über die Unterkante und entfernen Sie die Schablone.

Sally Gulbrandsen

Schritt 19 - Drehen Sie den Hut um

Das Projekt mit der Innenseite stellte sich heraus.

Das Projekt mit der Innenseite stellte sich heraus.

Sally Gulbrandsen

Textur auf der Oberfläche des Hutes

Einige großartige Texturen auf der Oberfläche des Projekts.

Einige großartige Texturen auf der Oberfläche des Projekts.

Sally Gulbrandsen

Schritt 20 - Legen Sie eine große Untertasse in das Plastikhalsband

  • Kleben Sie den Kragen mit Plastikband fest und stellen Sie eine große Untertasse in den Raum, den der Kragen bildet.
  • Diese Untertasse hält den Kragen steif und an Ort und Stelle, während Sie die Fasern schrumpfen.

Das Plastikhalsband

wie man einen Plastikhutformer benutzt, um einen nassen gefilzten Zylinder zu machen

Schritt 21 - Ziehen Sie den Hut über den Kragen und den Hutformer

Der Hut bedeckt den Hutformer und das Halsband

Der Hut bedeckt den Hutformer und das Halsband

Sally Gulbrandsen

Schritt 22 - Beginnen Sie mit dem Formen und Schrumpfen der Hutspitze

  • Falten Sie den überschüssigen Filz um den Former, um ihn nicht im Weg zu haben.
  • Fügen Sie Spülmittel zu einem gefalteten Stück Luftpolsterfolie hinzu und beginnen Sie, die Oberseite des Hutes zu reiben.
  • Wenn die Fasern zu schrumpfen beginnen, arbeiten Sie daran, eine Falte um die Oberkante des Hutes zu erstellen, wobei Sie die Kunststoffkragenkante als Leitfaden verwenden.
  • Schrumpfen Sie die Seiten des Projekts mit der gefalteten Luftpolsterfolie um den Kragen.
  • Sobald der Hut die Kegelform des Kragens angenommen hat, entfernen Sie ihn und setzen Sie den Polystyrol-Hutblock an seine Stelle.
  • Schrumpfen Sie die Fasern weiter, bis die gewünschte Form erreicht ist.
  • Reiben Sie die Krempe, bis sie sich sehr fest anfühlt.
  • Mit heißem und dann kaltem Wasser unter Wasserhahn abspülen.
  • Arbeiten Sie weiter am Hut, bis Sie mit der Form und Festigkeit des Filzes zufrieden sind.
  • Spülen Sie den Hut mit einem warmen Essig ab.
  • Wenn die Oberseite des Hutes weiter gefaltet und seine Form angepasst werden muss, entfernen Sie den Polystyrol-Hutblock, lassen Sie den oberen Teil hohl und nehmen Sie Anpassungen vor.
  • Überschüssiger Filz sollte jetzt abgeschnitten und zur Verwendung als Hutband aufbewahrt werden.
  • Alle übrig gebliebenen Teile können verwendet werden, um entweder einen sehr großen Knopf abzudecken oder 3 Kreise zu schneiden, um ein dekoratives Stück zu erhalten, mit dem die Verbindung im Hutband verborgen werden kann.
  • Trocknen Sie den Hut mit einem Handtuch und lassen Sie ihn dann an einem warmen Ort trocknen.
  • Ein Kuchengitter kann verwendet werden, damit die Luft frei um den Hut zirkulieren kann.
  • Zum Schluss machen Sie die dekorative Nadel und nähen das Hutband auf.

Schritt 23 - Das Projekt im Spülbecken

Das Projekt wurde in der Küchenspüle platziert, wo heißes und kaltes fließendes Wasser verfügbar ist.

Das Projekt wurde in der Küchenspüle platziert, wo heißes und kaltes fließendes Wasser verfügbar ist.

Sally Gulbrandsen

Schritt 24 - Schrumpfen fast abgeschlossen

Jeder Überschuss kann abgeschnitten werden.

Jeder Überschuss kann abgeschnitten werden.

Zeichnungen auf Fenstern

Sally Gulbrandsen

Schritt 25 - Ziehen Sie die Hutkrempe bei Bedarf über die Hutformung hinaus

Schneiden Sie die Krempe auf die gewünschte Größe. In diesem Fall habe ich die Breite erweitert, da ich der Meinung war, dass die vorhandene Krempe am Hat Shaper für die Größe des Hutes etwas schmal war.

Schneiden Sie die Krempe auf die gewünschte Größe. In diesem Fall habe ich die Breite erweitert, da ich der Meinung war, dass die vorhandene Krempe am Hat Shaper für die Größe des Hutes etwas schmal war.

Sally Gulbrandsen

Schritt 26 - Das Hutband aus dem überschüssigen Filz, das am Ende des Projekts gespeichert wurde

Seitenansicht des Mad Hatters Top Hat

Seitenansicht des Mad Hatters Top Hat

Sally Gulbrandsen

Schritt 27 - Konzentrische Kreise verbergen die Verbindung im Hutband

3 Filzkreise mit einer Zackenschere geschnitten und auf das Hutband genäht.

3 Filzkreise mit einer Zackenschere geschnitten und auf das Hutband genäht.

Sally Gulbrandsen

Die Rückansicht des Zylinderhutes

Eine Seiten- und Rückansicht des nass gefilzten Zylinderhutes

Eine Seiten- und Rückansicht des nass gefilzten Zylinderhutes

Sally Gulbrandsen

Mad Hatters Tea Party Hut

Das abgeschlossene Projekt

Das abgeschlossene Projekt

Sally Gulbrandsen

Hutformer

Fragen & Antworten

Frage:Wie bringt man die Krempe dazu, sich zu versteifen und ihre Form zu behalten, wenn man einen nassen Filzhut macht?

Antworten:Ich versteife nie meine Krempen, aber manche Leute verwenden so etwas wie Tapetenkleber. Ich ziehe es vor, voll zu werden, bis die Krempe ihre Form behält.

Frage:Wo kann ich bitte einen Hutformer wie Ihren in Großbritannien kaufen?

Antworten:Sie können e-Bay oder Amazon ausprobieren. Ich habe derzeit 2 meiner eigenen Hutformer von e-bay, aber keinen Zylinder.

2016 Sally Gulbrandsen

Bemerkungen

Arleneam 04. März 2020:

Danke für diese Sally, ich werde es versuchen! :) :)

Sally Gulbrandsen (Autorin)von Norfolk am 03. März 2020:

Hallo Arlene, ich rechne mit einer Schrumpfung von ca. 40 - 50%. Ich mag es, eher auf der Seite von mehr als auf der Seite von weniger zu irren und das Muster mit meinen Druckereinstellungen zu erhöhen. Ich benutze auch den Wäschetrockner, damit der Hut immer mehr schrumpft. Ich hoffe das hilft.

glückliches Gesicht zeichnen

Arleneam 03. März 2020:

Hallo Sally,

Können Sie erklären, wie Sie die Abmessungen für die Vorlage erhalten haben und welche Schrumpfungsrate Sie verwendet haben? Ich habe einen Zylinder-Shaper in Medium und liebe es, wie sich Ihr herausstellte. Vielen Dank.

Sally Gulbrandsen (Autorin)von Norfolk am 10. Februar 2020:

Hallo Janet, danke, dass du vorbeigekommen bist, um mir so positives Feedback zu geben. Das bedeutet mir wirklich viel :) Hat Shaper sind großartig. Ich habe auch einige in verschiedenen Stilen. Sie bieten wirklich ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.

Janet Leeam 10. Februar 2020:

Hallo Sally -

Ich bin in den USA und benutze häufig Hutformer. Du hast einen schönen Hut gemacht und dein Tutorial war ausgezeichnet!

Sally Gulbrandsen (Autorin)von Norfolk am 12. September 2019:

Du bist herzlich Willkommen. Vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben, dieses Tutorial zu kommentieren.

Kathleenam 12. September 2019:

Vielen Dank für das hervorragende Tutorial. Ich habe nach Anleitungen für die Herstellung eines Zylinderhutes gesucht.

Sally Gulbrandsen (Autorin)von Norfolk am 25. November 2017:

Vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben, dieses Projekt Mary zu kommentieren. Es wird sehr geschätzt.

Mary Nortonaus Ontario, Kanada am 25. November 2017:

Auch wenn ich das nicht verwenden werde, habe ich es genossen, darüber zu lesen. Sie sind so kreativ und einfallsreich.

Sally Gulbrandsen (Autorin)von Norfolk am 30. September 2017:

Das ist eine schöne Sache zu sagen, vielen Dank Juni. Meine Techniken mögen etwas unkonventionell sein, aber das ist das Schöne daran, Autodidakt zu sein. Ich liebe dieses Medium und ich liebe es, meine Ideen mit anderen zu teilen. Es war mir eine Freude, Sie auf einer meiner Seiten kommentieren zu lassen :)

KonaGirlaus New York am 30. September 2017:

Du hast einen fantastisch aussehenden Mad Hatters Hut gemacht! Beeindruckend! Was für ein Prozess, um zum fertigen Produkt zu gelangen. Du bist ein erstaunliches Talent.

Sally Gulbrandsen (Autorin)von Norfolk am 08. Januar 2017:

Martie Coetser

Vielen Dank für die Freigabe und den Kommentar. Ich weiß von alters her, dass Südafrikaner gerne basteln, das bedeutet mir sehr viel.

Martie Coetseraus Südafrika am 07. Januar 2017:

Wow, Sally, du bist ein Meister im Filzen geworden. Ich liebe all deine Kreationen. Ich teile dies überall in der Show.

Sally Gulbrandsen (Autorin)von Norfolk am 2. Dezember 2016:

SweetiePie

Ich bin froh, dass Sie meine Techniken hilfreich finden.

Ich liebe Boy George selbst und er hat sicherlich Stil, wenn es darum geht, Hüte zu tragen, besonders große. Am liebsten hätte ich ihn als Vorbild benutzt, da ich beabsichtigte, diesen Hut von einem Mann zu tragen. Ich arbeite immer noch an einem männlichen Model, also erwarte, dass einige dieser Bilder durch ein wunderschönes Stück eines Mannes ersetzt werden, wenn er an meine Tür klopft :)

Danke für einen tollen Kommentar.

SweetiePieaus Südkalifornien, USA am 2. Dezember 2016:

Ihre Techniken sind sehr hilfreich für Leute, die dieses Handwerk lernen möchten. Was mir aufgefallen ist, ist, wie sehr die Puppe im Hut auf dem ersten Bild wie Boy George um 1983 aussieht. Ich konnte die Puppe buchstäblich singen hören: 'Willst du mich wirklich verletzen?' Ich war übrigens ein großer George-Fan.

Sally Gulbrandsen (Autorin)von Norfolk am 2. Dezember 2016:

Danke Devika, du bist zu nett! Ich hoffe es geht dir gut und ich freue mich auf die festliche Jahreszeit.

Devika Primićaus Dubrovnik, Kroatien am 2. Dezember 2016:

Ich habe getwittert und mag deine kreativen Ideen!

Sally Gulbrandsen (Autorin)von Norfolk am 2. Dezember 2016:

Craftybegonia

Sie haben Recht, es ist ein erstaunlicher kreativer Prozess. Ich finde es immer noch faszinierend zu denken, dass man aus nur wenigen Fasern Filz machen und sie in 3D-Gegenstände verwandeln kann, von denen viele tragbar sind. Vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben, vorbeizuschauen und zu kommentieren.

Craftybegoniaaus Southwestern, USA am 1. Dezember 2016:

Das ist so sehr klug! Ich liebe das Filzen und Filzen von Gegenständen. Ich glaube, es ist so ein wunderbares Handwerk.

Sally Gulbrandsen (Autorin)von Norfolk am 1. Dezember 2016:

Es hat eine Weile gedauert, bis MsDora so weit gekommen ist, und ich hatte nicht viel Zeit, über eine Lektion nach der anderen nachzudenken, obwohl ich Pläne für die Zukunft habe, vielleicht ein oder zwei Filzbücher! Vielen Dank für Ihren Besuch, um MsDora zu kommentieren. Sie werden geschätzt und geschätzt.

Dora Weithersaus der Karibik am 1. Dezember 2016:

Sally, hast du angefangen, deine Lektion nach Lehrplan zusammenzustellen? Mit diesen Nassfilzprojekten sind Sie auf dem Laufenden. Dieser Hut rockt!

Sally Gulbrandsen (Autorin)von Norfolk am 1. Dezember 2016:

Larry Rankin

Es ist so schön zu wissen, dass Ihnen dieses Projekt gefallen hat. Vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben, Kommentare abzugeben.

Sally Gulbrandsen (Autorin)von Norfolk am 1. Dezember 2016:

purl3agony

Hallo Donna, ich bin froh, dass es dir gefallen hat. Hutformer sind definitiv günstiger als hölzerne Hutblöcke, vielleicht nicht so taktil, aber äußerst funktional.

Donna Herronaus den USA am 1. Dezember 2016:

Interessante Technik und ein tolles Tutorial! Ich kann sehen, wie die Verwendung eines Hutformers dazu beitragen würde, viele verschiedene Looks und Stile zu kreieren. Vielen Dank für das Teilen dieses großartigen Projekts!

Larry Rankinaus Oklahoma am 1. Dezember 2016:

Tolles Bastelprojekt!

Sally Gulbrandsen (Autorin)von Norfolk am 1. Dezember 2016:

Danke, Billy, ich bin froh, dass es dir gefällt. Es packt sicherlich einen Schlag und ich bin sicher, dass es jemanden da draußen gibt, der es lieben würde. Ich werde wahrscheinlich versuchen, es auf meiner Shop-Seite zu verkaufen.

Bill Hollandvon Olympia, WA am 1. Dezember 2016:

Ich habe das auf Facebook gesehen und fand es bezaubernd. Ich könnte einige davon an ehemalige Studenten von mir verkaufen. :) Gut gemacht, Sally!