Wie man einen Hut auf einem Multi-Way Bell Hat Shaper nass filzt

Sally Gulbrandsen Feltmaker: Ihre Tutorials und Techniken sind so individuell wie sie - einzigartig, experimentell und immer interessant.

Nasser Filzhut

Nasser Filzhut

Nasser Filzhut



Sally Gulbrandsen



Nasse Filzhut-Nahaufnahme

Jacob Wolle Filzhut

Jacob Wolle Filzhut

Sally Gulbrandsen



Die & apos; Classic & apos; Drum Carder

Mein klassischer Drum Carder.

Mein klassischer Drum Carder.

Sally Gulbrandsen

mit Deckchen dekorieren

Den richtigen Weg kardieren

Jacobs Wool und der & apos; Classic Drum Carder & apos;

Die Jacobs Wollfledermäuse in diesem Tutorial wurden auf einem Classic Drum Carder hergestellt. Ich freue mich sehr über meinen Kauf bei Classic Carders. Meine Erfahrungen mit diesem Carder waren bisher überwiegend positiv. Es ist eine Freude zu benutzen.



In den kommenden Monaten werde ich Rohwolle von verschiedenen Schafrassen für zukünftige Tutorials waschen und verarbeiten. Dies ist das erste einer Reihe von Tutorials zum Nassfilzen, in denen ich Wolle aus verarbeiteter Wolle verwenden werdeJacobs Schaf.

Klassische Carder werden in Shropshire, England hergestellt. Sie sind nicht nur wunderschön gestaltet, sondern auch erschwinglich und werden von einem Handwerker aus massivem Holz hergestellt. Sie können sogar an die Bedürfnisse des Kunden angepasst werden. Die Carder verfügen außerdem über verstellbare Trommeln, die in drei verschiedenen Stoffqualitäten erhältlich sind. Das Design ermöglicht es, austauschbare Trommeln mit unterschiedlichen Kardiertuchqualitäten für unterschiedliche Fasern zu verwenden.

Eigenschaften

  • Geeignet für alle Wollfasern, Alpaka und Angora
  • Erhältlich in Esche und Eiche
  • Hergestellt aus nachhaltig gewonnenen Hölzern
  • Sie haben die Wahl zwischen drei Arten von Kartentüchern (48 tpi, 72 tpi und 120 tpi), zwei Stiftlängen und zwei Stofffarben (rot und hellblau).
  • Klappgriff zur einfachen Aufbewahrung
  • Kommen Sie komplett montiert mit einem Koffer, Tischklemmen und einer vollständigen Anleitung
  • Einstellbares und austauschbares Trommelsystem
  • Kommen Sie mit einer zweijährigen Garantie mit Kundendienst für die Lebensdauer des Carders.

Dinge benötigt

  • 2 gewaschene und kardierte Wollmatten (Jacobs Washed Fleece oder ähnliches)
  • Kleine Menge gewaschene Teesdale-Wolllocken und handkardierte Teesdale-Wolle (für die Blumen)
  • 1 Hutschablone aus dickem Plastik oder Luftpolsterfolie
  • Heißes Seifenwasser (Spülmittel oder geriebene Olivenölseife)
  • 1 Kunststoff-Mehrweg-Glockenhutformer
  • Ein Wäschetrockner
  • 1 Hochleistungs-Bambusjalousie
  • 1 Handtuch zum Aufwischen von überschüssigem Wasser
  • Essig für die letzte Spülung verdünnt

Multi-Way Bell Plastic Hat Shaper

Miulti-Way Bell Plastic Hat Shaper

Miulti-Way Bell Plastic Hat Shaper



Sally Gulbrandsen

Multi-Way Bell Plastic Hat Shaper

How-to-Wet-Filz-einen-Hut-auf-einem-Mehrweg-Glockenhut-Shaper

Sally Gulbrandsen

Gewaschene und kardierte Jacobs Fleece Wool Batt und Teesdale Curls

Jacobs Fleece Wolle Batt und Teesdale Locken

Jacobs Fleece Wolle Batt und Teesdale Locken



Sally Gulbrandsen

Anleitung

Schritt 1 - Schneiden Sie die Vorlage aus

  • Zeichnen Sie eine Vorlage auf eine dicke Plastikverpackung und schneiden Sie sie aus.
  • Ich habe Pickford International verwendet, recyceltes Verpackungsmaterial. Luftpolsterfolie oder Bodenunterlage funktionieren genauso gut.

Hutschablone

Kunststoffhutschablone aus Pickfords Kunststoffverpackung.

Kunststoffhutschablone aus Pickfords Kunststoffverpackung.

Sally Gulbrandsen

Schritt 2 - Legen Sie 1 Wollwatte auf die Schablone

  • Decken Sie die Schablone mit 1 der Wollmatten ab.
  • Die Wolle sollte die Kanten leicht überlappen.
  • Wenn das Batt sehr dick ist, teilen Sie es zuerst in zwei Hälften und bedecken Sie die andere Seite der Schablone mit der zweiten Hälfte.

Detail von 1 der Jacobs Wool Batts

Nahaufnahme eines kardierten Wollbats

Nahaufnahme eines kardierten Wollbats

Sally Gulbrandsen

Schritt 3 - Decken Sie die Fasern mit einem Vorhangnetz ab

  • Decken Sie die ausgelegten Fasern mit einem Stück Vorhangnetz ab.
  • Befeuchten Sie die Wolle mit heißem Seifenwasser.
  • Fügen Sie heißes oder warmes Seifenwasser zur Oberfläche hinzu und drücken Sie das Wasser nach unten und heraus zu den Rändern der Schablone.

Benetzung der Fasern mit heißem Seifenwasser

Befeuchten Sie die Wolle mit heißem Seifenwasser

Befeuchten Sie die Wolle mit heißem Seifenwasser

Sally Gulbrandsen

Schritt 4 - Reiben Sie die bedeckten Fasern mit heißem Seifenwasser ein

  • Reiben und glätten Sie die Fasern bis zum Rand der Schablone.

Das Vorhangnetz Nassbedeckte Fasern

Befeuchten Sie die bedeckten Fasern mit heißem Seifenwasser

Befeuchten Sie die bedeckten Fasern mit heißem Seifenwasser

Sally Gulbrandsen

Schritt 5 - Entfernen Sie vorsichtig das Vorhangnetz

  • Entfernen Sie vorsichtig das Vorhangnetz und achten Sie darauf, die darunter liegenden Fasern nicht zu stören.

Entfernen des Vorhangnetzes

How-to-Wet-Filz-einen-Hut-auf-einem-Mehrweg-Glockenhut-Shaper

Die nassen Fasern

Die nassen glatten Fasern

Die nassen glatten Fasern

Sally Gulbrandsen

Schritt 6 - Drehen Sie die Vorlage um

  • Drehen Sie die mit nasser Wolle bedeckte Schablone vorsichtig auf die gegenüberliegende Seite.

Die Vorlage wurde umgedreht

Die Vorlage wurde umgedreht

Die Vorlage wurde umgedreht

Sally Gulbrandsen

Schritt 7 - Falten Sie die losen Fasern ein

  • Falten Sie die losen Fasern über die Kanten der Schablone.
  • Fügen Sie bei Bedarf etwas Seifenwasser hinzu, um sie zu glätten.

Drehen Sie die losen Fasern um

Lose Fasern umdrehen

Lose Fasern umdrehen

Sally Gulbrandsen

Schritt 8 - Decken Sie die 2. Seite ab

  • Decken Sie die 2. Seite der Schablone mit Wolle aus dem zweiten Stück Wolle Batt ab.
  • Wenn die gefalteten Kanten dick sind, fügen Sie die Jacobs-Wolle nur zu den Teilen der Schablone hinzu, die noch nicht bedeckt sind.
  • Behalten Sie während des gesamten Projekts eine gleichmäßige Ebene bei.

Bedecken der 2. Seite mit der Jacobs Wolle

Decken Sie die 2. Seite mit der Jacobs-Wolle aus dem geteilten Batt oder einer Wolle mit der gleichen Dicke wie die erste ab.

Decken Sie die 2. Seite mit der Jacobs-Wolle aus dem geteilten Batt oder einer Wolle mit der gleichen Dicke wie die erste ab.

Sally Gulbrandsen

Schritt 9 - Decken Sie die Fasern ab und befeuchten Sie die Wolle darunter

  • Decken Sie die Schablone mit dem Vorhangnetz ab.
  • Befeuchten Sie die Oberfläche mit heißem oder warmem Seifenwasser.
How-to-Wet-Filz-einen-Hut-auf-einem-Mehrweg-Glockenhut-Shaper

Schritt 10 - Reiben Sie die feuchten Fasern vorsichtig ein

  • Drücken Sie auf die Fasern und glätten Sie die feuchte Wolle, bis Sie den Rand der Kunststoffschablone erreichen.

Glätten Sie die feuchten Fasern

Die bedeckten Fasern können mit heißem Seifenwasser geglättet werden

Die bedeckten Fasern können mit heißem Seifenwasser geglättet werden

Sally Gulbrandsen

Schritt 11 - Drehen Sie die Vorlage um

  • Falten Sie alle losen Fasern, die die Kanten der Schablone überlappt haben.
  • Mit zusätzlichem heißem Seifenwasser glatt streichen.
How-to-Wet-Filz-einen-Hut-auf-einem-Mehrweg-Glockenhut-Shaper

Schritt 12 - Legen Sie das Projekt auf die Bambusjalousie

  • Legen Sie das Projekt auf die Bambusjalousie.

Das Projekt ist einsatzbereit

Rollen Sie das Projekt in die Bambusjalousie

Rollen Sie das Projekt in die Bambusjalousie

Sally Gulbrandsen

Schritt 13 - Rollen Sie das Projekt

  • Rollen Sie das Projekt gut in die Bambusmatte
  • Tun Sie dies zuerst vorsichtig und dann und rollen Sie dann härter, während sich die Wolle darunter zusammen anfühlt.

Das Projekt im Bambusrollo

Rollen Sie das Projekt in die Bambusjalousie.

Rollen Sie das Projekt in die Bambusjalousie.

Sally Gulbrandsen

Schritt 14 - Ändern Sie die Richtung der Rolle

  • Ändern Sie ständig die Richtung, in die Sie das Projekt rollen.

Drehen Sie das Projekt

Ändern Sie die Richtung, in die das Projekt gerollt wird, um erfolgreich zu filzen.

Ändern Sie die Richtung, in die das Projekt gerollt wird, um erfolgreich zu filzen.

Ölgemälde 101

Sally Gulbrandsen

Schritt 15 - Ändern der Richtung der Rolle

  • Drehen Sie das Projekt weiter im Bambusrollo.
  • Rollen Sie, bis die Plastikschablone Anzeichen von Knicken zeigt.

Einschalten des Projekts in der Diagonale

Das Projekt drehen

Das Projekt drehen

Sally Gulbrandsen

Schritt —16 Schneiden Sie das Projekt auf

  • Führen Sie einen Quetschtest durch. Wenn die Fasern ausreichend stabil sind, schneiden Sie die Unterkante des Projekts auf und entfernen Sie die Schablone.

Die Schneide

Schneiden Sie das Projekt auf und entfernen Sie die Vorlage.

Schneiden Sie das Projekt auf und entfernen Sie die Vorlage.

Sally Gulbrandsen

Bitte beachten Sie!

Alternativ können Sie die Schablone auch im Inneren belassen und erst entfernen, wenn eine stärkere Schrumpfung stattgefunden hat. In einigen Fällen ist dies eine bessere Option, insbesondere wenn die Wolle sehr leicht filzt. Sie möchten nicht zulassen, dass die beiden Seiten während des Filzprozesses miteinander verbunden werden!

In diesem Fall ist die Jacob-Wolle nur langsam zu fühlen und das Schrumpfen der Fasern dauert länger.

Wenn Sie keinen Wäschetrockner haben, rollen Sie ihn länger in die Bambusmatte und entfernen Sie die Schablone.

Schritt 17 - Entfernen Sie die Vorlage

  • Entfernen Sie die Kunststoffschablone aus dem Hohlraum des Projekts.

TheTemplate entfernt

Die Vorlage wurde entfernt

Die Vorlage wurde entfernt

Sally Gulbrandsen

Schritt 18 - Legen Sie das Projekt in einen Wäschetrockner

  • Um Zeit und Mühe zu sparen, legen Sie das gesamte Projekt ohne Vorlage in einen heißen Wäschetrockner.
  • Lassen Sie das Projekt schrumpfen
  • Wie lange es dauern wird, bis das Projekt schrumpft, hängt stark von der Art der verwendeten Wolle ab.
  • Die Jacob-Wolle hat länger gedauert als jede andere Wolle, die ich zuvor verwendet habe.
  • Merinowolle fühlt sich sehr schnell an. Beobachten Sie es genau. Überprüfen Sie weiterhin den Inhalt des Trockners.

Das Schrumpfen, das stattfand!

Die Schrumpfung, die im Wäschetrockner stattfand, gemessen an der Kunststoffschablone.

Die Schrumpfung, die im Wäschetrockner stattfand, gemessen an der Kunststoffschablone.

Sally Gulbrandsen

Schritt 19 - Legen Sie das Projekt auf den Hat Shaper

  • Legen Sie das geschrumpfte Projekt auf den Hat Shaper.
  • In das Spülbecken geben und heißes Seifenwasser auftragen.
  • Mit einem Stück Luftpolsterfolie einreiben, bis sich der Hut der Form des Hutformers anpasst.
  • Mit heißem und dann kaltem Wasser abspülen.
  • Tun Sie dies mehrmals und verwenden Sie eine letzte Spülung, der etwas Essig hinzugefügt wurde.
  • Schneiden Sie die Kante ab und lassen Sie sie trocknen.
  • Verwenden Sie die zugeschnittene Kante, um ein Hutband zu erstellen.
  • Folgen Sie abschließend meinem Schritt-für-Schritt-Tutorial zum Herstellen der Filzblumen.
  • Lassen Sie den Hut an einem warmen Ort auf dem Shaper trocknen.
Setzen Sie den Hut auf den Hat Shaper, reiben Sie ihn mit heißem Seifenwasser ein, spülen Sie ihn ab und schneiden Sie die Krempe ab.

Setzen Sie den Hut auf den Hat Shaper, reiben Sie ihn mit heißem Seifenwasser ein, spülen Sie ihn ab und schneiden Sie die Krempe ab.

Sally Gulbrandsen

Hut trocknen auf dem Hutformer

Das fertige Huttrocknen auf dem Hat Shaper

Das fertige Huttrocknen auf dem Hat Shaper

Sally Gulbrandsen

Teesdale Wollfilz Blumen

Teesdale Filzblumen

Teesdale Filzblumen

Sally Gulbrandsen

Der fertige Hut

Nasser Filzhut

Nasser Filzhut

Sally Gulbrandsen

Der fertige Filzhut

Der fertige Filzhut

Der fertige Filzhut

Sally Gulbrandsen

Kardieren auf einem Drum Carder

3 D Blumen

2017 Sally Gulbrandsen

Bemerkungen

Sally Gulbrandsen (Autorin)von Norfolk am 30. Juni 2017:

Vielen Dank :) Ich bin froh, dass dir diese Kreation gefallen hat.

FlourishAnywayaus den USA am 30. Juni 2017:

Dies ist eine wunderschöne Kreation, und ich bewundere, wie sehr Sie Ihre Nische mit sorgfältigen Anweisungen und originellen Designs besitzen. Beeindruckende Arbeit!

Sally Gulbrandsen (Autorin)von Norfolk am 27. Mai 2017:

Gern geschehen Louise, ich bin froh, dass Sie mein Tutorial hilfreich fanden.

Louise Powlesaus Norfolk, England am 27. Mai 2017:

Das war wirklich interessant zu lesen. Ich habe noch nie gewusst, wie man Hüte macht. Und Ihre Schritt-für-Schritt-Anleitung ist wirklich hilfreich. Vielen Dank.

Sally Gulbrandsen (Autorin)von Norfolk am 9. März 2017:

Ja, der zusätzliche Filz unten wurde als Hutband verwendet. Ich verwende gerne überschüssigen Filz am unteren Rand, um ein passendes Hutband herzustellen, aber Sie können ein langes flaches Stück mit einem Stück Wollroving in jeder gewünschten Farbe fühlen. Diese Hutformer gibt es in vielen Ausführungen. Dieser Hut hätte ohne die umgedrehte Krempe bleiben können. Die endgültige Form muss der Hutmacher selbst bestimmen :) Der Filz kann nach Wunsch geformt werden und bleibt nach dem Trocknen so. Wenn Sie irgendwann Lust haben, einen Hut mit einer anderen Form zu tragen, können Sie den Hut auch nass machen und ihn auf einem Hutformer mit einer anderen Form neu formen. Ich wünsche Ihnen viel Spaß bei der Herstellung Ihres Hutes.

Linda Haugenam 09. März 2017:

Vielen Dank für das Tutorial und dafür, dass Sie es getan haben! Ich schaue oft auf diese Hutformer und frage mich, welche Art von Hut sie bilden würden, einige sind offensichtlich, andere weniger. Ich muss es vielleicht jetzt versuchen, da ich weiß, wie es aussieht. Aber ich habe eine Frage ... nachdem Sie den Shaper angelegt und das 'Gummiband' angezogen haben? Band der Rest ist die Krempe? Der Teil, der über den Rand hinausragte, war das, was du abgeschnitten hast, um ihn für eine Band zu verwenden? Danke ... Linda

Dianna Mendezam 19. Februar 2017:

Diese Hüte sind genau das Richtige für kühleres Wetter.

Elisabeth Meieram 26. Januar 2017:

Ich stimme zu, cooles Projekt und gute Arbeit! Ich liebe Hüte und dieser ist wirklich schön.

Sally Gulbrandsen (Autorin)von Norfolk am 23. Januar 2017:

Frau Dora, vielen Dank. Ich bin froh, dass dir der Hut gefällt, denke, er würde perfekt zu dir passen :)

Dora Weithersaus der Karibik am 23. Januar 2017:

Sally, ich bewundere dich noch mehr mit diesen technischen Werkzeugen. Ehrlich gesagt, ein toll aussehender Hut.

Sally Gulbrandsen (Autorin)von Norfolk am 23. Januar 2017:

Larry Rankin, danke, ich weiß es zu schätzen, dass Sie sich die Zeit genommen haben, Kommentare abzugeben.

Larry Rankinaus Oklahoma am 23. Januar 2017:

Cooles Projekt!

Sally Gulbrandsen (Autorin)von Norfolk am 23. Januar 2017:

Egal, Billy, wenn Sie sich entscheiden, ein paar Schafe zur städtischen Farm hinzuzufügen, werden Sie feststellen, dass Sie irgendwann die Wolle verwenden müssen. Ich lebe in der Hoffnung :)

Sally Gulbrandsen (Autorin)von Norfolk am 23. Januar 2017:

Hallo Donna,

einfaches Engelshandwerk

Ich bin froh, dass dir das Tutorial gefallen hat. Ich bin damit einverstanden, dass das Kardieren Ihrer eigenen Faser eine Herausforderung sein kann, aber für mich geht es viel darum, Kosten zu sparen und auch den Schafen, die uns die Faser liefern, ganz nah zu kommen. Mir wird klar, wie wichtig es für uns ist, Wolle von Bauern zu beziehen, die ihre Tiere mit der Freundlichkeit und dem Respekt behandeln, die sie verdienen.

Sally Gulbrandsen (Autorin)von Norfolk am 23. Januar 2017:

livetech

Ich bin froh, dass du dieses Tutorial informativ gefunden hast :)

Paul Levyaus Großbritannien am 23. Januar 2017:

Ich habe mich immer gefragt, wie diese Hüte hergestellt werden! Vielen Dank für den Leitfaden.

Bill Hollandvon Olympia, WA am 23. Januar 2017:

Ich lachte beim Lesen des Titels, weil ich keine Ahnung hatte, was es überhaupt bedeutete. So unkompliziert bin ich. Ahnungslos. Aber solange du weißt und du es offensichtlich tust, macht es keinen Unterschied, wie verwirrt ich bin. :) Ich wünsche dir einen schönen Montag, mein Freund.

Donna Herronaus den USA am 23. Januar 2017:

Hallo Sally - Ich liebe dieses Schritt-für-Schritt-Tutorial. Obwohl ich nicht sehe, dass ich meine eigene Faser kardiere, scheint der Prozess sehr rhythmisch und entspannend zu sein. Vielen Dank, dass Sie diesen Prozess mit uns geteilt haben!

Sally Gulbrandsen (Autorin)von Norfolk am 22. Januar 2017:

Martie, zögern Sie nicht! Sobald der Filzwanze beißt, werden Sie nicht mehr aufhören können :) Es ist ein faszinierendes Hobby, das sich wahrscheinlich gut für Leute in Südafrika eignet, besonders wenn sie ihre eigenen Schafe besitzen!

Martie Coetseraus Südafrika am 22. Januar 2017:

Sally, ich habe Ihren Hub über 'Zwillinge' gelesen, als dieser Hub auf meinem Bildschirm auftauchte. Ich finde deine Filzkreationen total faszinierend. Meine Finger jucken vor Eifer, diesen Hut und alle anderen Gegenstände in Ihrer Sammlung herzustellen. Vielen Dank für ein weiteres kostenloses Filz-Tutorial!