Wie man Filz über einer Vase nass macht

Sally Gulbrandsen Feltmaker: Ihre Tutorials und Techniken sind so individuell wie sie - einzigartig, experimentell und immer interessant.

Die hohe Vase vor und nach dem Nassfilzen

Die nasse gefilzte Vase nach ihrer Umwandlung.



Die nasse gefilzte Vase nach ihrer Umwandlung.

Sally Gulbrandsen



Die einfache Vase mit einer Höhe von 41 cm. Eine runde Vase würde genauso gut funktionieren.

Die einfache Vase mit einer Höhe von 41 cm. Eine runde Vase würde genauso gut funktionieren.

Sally Gulbrandsen

Finde die richtige Formvase!

  • Holen Sie sich die richtige Vase für dieses Projekt. Ich habe eine ganze Weile in Secondhand-Läden gesucht, bevor ich genau das gefunden habe, wonach ich gesucht habe. Ich wollte etwas Schlichtes und Elegantes. Ich wollte, dass es flache Seiten hat, aber ich hätte auch eine runde wählen können, die genauso gut funktioniert hätte. Tatsächlich hätte ich das Wollroving öffnen und um die Vase wickeln können, um die Dinge zu vereinfachen, aber das wusste ich damals noch nicht. Ich wusste nur, dass ich wollte, dass das Endergebnis spektakulär ist und ich denke, dass ich das erreicht habe!
  • Ich entschied mich weiße Merinowolle Roving Faser für die Basis, weil es preiswert ist und Sie viel Wolle für Ihr Geld bekommen können, wenn es nicht gefärbt ist. Sie können jede Farbe wählen, die Sie möchten. Die Oberflächenfasern können aus Wollfetzen, Seidenfasern oder sogar gefärbten Teesdale-Locken für die Textur bestehen. Gehen Sie wild und experimentieren Sie mit viel Farbe.
  • Dieses Projekt ist wunderbar für Kunststudenten, deren Kurs erfordert, dass sie etwas Interessantes und Einzigartiges für eine Aufgabe produzieren. Das Schöne am Nassfilzen ist, dass keine zwei Projekte jemals ganz gleich ausfallen! Nassfilzen ist nicht das, was man als exakte Wissenschaft bezeichnen kann!
  • Ich mag die Idee, Kunst mit Recycling zu verbinden, und hoffe, dass Ihnen dieses Tutorial Spaß macht.
  • Ich erinnere mich, dass ich sehr neugierig war, wie es funktionieren würde, da ich noch nie ein Filzprojekt in Angriff genommen hatte, das so groß war wie dieses. Ich habe dieses Projekt in nur einer Sitzung abgeschlossen. Nachdem ich mehrere Jahre mit Wolle gearbeitet habe, stelle ich jetzt fest, dass Projekte wie dieses manchmal am besten in einfachen Schritten angegangen werden können. Es ist einfach nicht nötig, sich unter Druck gesetzt zu fühlen, um dieses oder ein anderes Projekt an einem Tag abzuschließen.
  • Wichtig ist, dass Sie daran denken, die Fasern zu befeuchten, bevor Sie in den kommenden Tagen damit fortfahren.

Benötigte Materialien

  • Eine runde oder flache hohe Porzellanvase. (Eine einfache Vase ist der Schlüssel zum Erfolg dieses Projekts)
  • Eine Menge weißer Merinowolle, die zum Filzen geeignet ist
  • Dekorative Seidenfäden, gefärbte Merino-Roving- oder Teesdale-Locken
  • Eine Quetschflasche
  • Heißes Seifenwasser, Spülmittel oder Olivenölseife gerieben und in Wasser verdünnt.
  • Ein Handtuch zum Aufsaugen von Feuchtigkeit
  • Eine wasserdichte Oberfläche, auf der gearbeitet werden kann.
  • Ein kleines Stück gefaltete Luftpolsterfolie zum Reiben des Projekts
  • Vorhangnetz

Anleitung

Schritt 1 - Drehen Sie die Vase um und befeuchten Sie sie mit einem Schwamm

  • Legen Sie ein Handtuch auf eine wasserdichte Oberfläche.
  • Befeuchten Sie den Boden der Vase mit einem feuchten Tuch, bevor Sie die Fasern in die Vase geben.
  • Stellen Sie die Vase verkehrt herum auf das Handtuch und legen Sie zunächst drei Schichten Merinofasern auf den Boden der Vase.
  • Lassen Sie die überlappenden Kanten trocken.

Die Basis der Vase

Befeuchten Sie die Unterseite der Vase



Befeuchten Sie die Unterseite der Vase

Sally Gulbrandsen

Schritt 2 - Decken Sie die Basis mit 3 Schichten weißer Fasern ab

  • Lege die 3 Schichten ab.
Bauen Sie eine gleichmäßige Schicht aus Wollfasern auf

Bauen Sie eine gleichmäßige Schicht aus Wollfasern auf

Sally Gulbrandsen

Schritt 3 - Mit einem Vorhangnetz abdecken.

  • Mit heißem Seifenwasser benetzen und gut einreiben.
  • Halten Sie die Fasern an den Kanten trocken, damit sich diese leicht an den seitlich hinzugefügten Fasern festsetzen können.

Bedeckt mit Vorhangnetz, Wet & Rub Well

Mit Vorhangnetz abdecken

Mit Vorhangnetz abdecken

Sally Gulbrandsen

Schritt 4 - Entfernen Sie das Vorhangnetz

  • Entfernen Sie das Vorhangnetz, wenn die darunter liegenden Fasern nass und gegen den Boden der Vase abgeflacht sind.
  • Halten Sie die losen Fasern an den Rändern trocken.

Entfernen des Vorhangnetzes

Decken Sie die Fasern mit einem Vorhangnetz ab



Decken Sie die Fasern mit einem Vorhangnetz ab

Sally Gulbrandsen

Die abgeflachten Nassfasern enthüllt

Reiben Sie die Fasern, bis sie an der Vase anliegen, und halten Sie die Ränder trocken

Reiben Sie die Fasern, bis sie an der Vase anliegen, und halten Sie die Ränder trocken

Sally Gulbrandsen

Schritt 5 - Stellen Sie die Vase auf eine Seite

  • Stellen Sie die Vase auf eine Seite und fügen Sie weitere weiße Fasern hinzu.
  • Lassen Sie die Fasern die Kanten überlappen.
Legen Sie die Vase auf das Handtuch

Legen Sie die Vase auf das Handtuch

Sally Gulbrandsen

Schritt 6 - Befeuchten Sie die Seite der Vase mit einem Schwamm

  • Befeuchten Sie die Vase, damit die Fasern leichter am Gefäß haften bleiben.
Befeuchten Sie die Seite mit etwas heißem Seifenwasser



Befeuchten Sie die Seite mit etwas heißem Seifenwasser

Sally Gulbrandsen

Schritt 7 - Legen Sie eine weitere Faserschicht ab

  • Jede Schicht sollte mit den Fasern in einem Winkel von 90 Grad zur vorherigen Schicht abgelegt werden, damit nicht alle in eine Richtung weisen.

Hinzufügen von Wolle zu den Seiten

Legen Sie eine weitere Schicht Fasern ab

Legen Sie eine weitere Schicht Fasern ab

Sally Gulbrandsen

Schritt 8 - 3 Schichten Wolle einlegen

  • Wie bei der unteren Schicht sollten alle Seiten mit drei Schichten weißer Wolle bedeckt sein.

3 Faserschichten

Hinzufügen der 3 Schichten Wollfasern

Hinzufügen der 3 Schichten Wollfasern

Sally Gulbrandsen

Schritt 9 - Mit dem Vorhangnetz abdecken

  • Befeuchten Sie die 3 Wollschichten mit heißem Seifenwasser.
  • Lassen Sie die Fasern am Rand trocken.
  • Reiben Sie, bis die Fasern ausreichend verschmolzen sind, damit Sie zum nächsten Bereich übergehen können.

Benetzung der Wolle unter dem Vorhangnetz

Benetzung der Fasern



Benetzung der Fasern

Sally Gulbrandsen

imdb ein familienmensch

Schritt 10 - Entfernen Sie das Vorhangnetz

  • Entfernen Sie nach dem Reiben das Vorhangnetz.
  • Die Kanten sind hier deutlich als trocken zu erkennen.
  • Die trockene Wolle hilft den Fasern, sich an einer angrenzenden Seite zu befestigen.

Entfernen des Vorhangnetzes

Entfernen Sie das Netz, wenn die Fasern geglättet wurden

Entfernen Sie das Netz, wenn die Fasern geglättet wurden

Sally Gulbrandsen

Schritt 11 - Fügen Sie dem Rest der Vase weitere Fasern hinzu

  • Arbeiten Sie um die gesamte Vase herum und fügen Sie auf jeder Seite 3 Schichten Merinofasern hinzu.

Hinzufügen von Fasern zu einer Seite

Arbeiten Sie weiter um die Vase herum und legen Sie 3 Schichten Wollfasern ab

Arbeiten Sie weiter um die Vase herum und legen Sie 3 Schichten Wollfasern ab

Sally Gulbrandsen

Schritt 12 Mit einem Netz abdecken und mit heißem Seifenwasser benetzen und gut einreiben

  • Fügen Sie weiterhin weiße Wolle hinzu, machen Sie sie nass und bedecken Sie sie mit einem Netz.
  • Reibe und gehe zum nächsten Bereich.

Benetzung mit heißem Seifenwasser

Mit heißem Seifenwasser benetzen

Mit heißem Seifenwasser benetzen

Sally Gulbrandsen

Schritt 13 - Glätten Sie die Fasern

Die Fasern sollten geglättet und fest gerieben werden, bevor Sie zum nächsten Bereich übergehen.

Denken Sie daran, die Kanten trocken zu lassen, damit sie leicht um die Kanten gewickelt werden können.

Benetzen und gut reiben.

Die geglätteten Fasern mit trockenen Kanten

Integrieren Sie die losen Fasern an den Rändern, während Sie um die Vase herumarbeiten

Integrieren Sie die losen Fasern an den Rändern, während Sie um die Vase herumarbeiten

junger samuel l jackson

Sally Gulbrandsen

Schritt 14 - Decken Sie jeweils 1 Seite der Vase ab

  • Fügen Sie die Fasern Seite für Seite hinzu.
  • Wie hier zu sehen ist, wurden die trockenen Fasern um die Kanten gewickelt.
  • Sie wurden dann mit heißem Seifenwasser nass gemacht und gerieben, um eine saubere Kante zu erhalten.
Eine Seite der Vase mit Wollfasern bedecken

Eine Seite der Vase mit Wollfasern bedecken

Sally Gulbrandsen

Schritt 15—3 Schichten Wollfasern auf einer Seite

  • Lege 3 Schichten auf jede Seite

Aufbringen der Schichten aus weißer Faser

Mit 3 Schichten Wollfasern bedecken

Mit 3 Schichten Wollfasern bedecken

Sally Gulbrandsen

Schritt 16 - Mit dem Vorhangnetz abdecken

Mit einem Vorhangnetz abdecken und mit heißem Seifenwasser benetzen.

Benetzen der Fasern unten

Bei Nässe alle Fasern einreiben und glatt streichen

Bei Nässe alle Fasern einreiben und glatt streichen

Sally Gulbrandsen

Schritt 17 - Die letzte Schicht aus weißer Wolle

  • Tragen Sie die letzte Schicht weiße Wolle auf.
Decken Sie die letzte Schicht nasser Wolle ab und befeuchten Sie sie

Decken Sie die letzte Schicht nasser Wolle ab und befeuchten Sie sie

Sally Gulbrandsen

Schritt 18 - Mit einem Vorhangnetz abdecken

  • Benetzen und reiben Sie die Fasern unten mit heißem Seifenwasser

Benetzen der Fasern

Benetzung der 3. Schicht mit heißem Seifenwasser

Benetzung der 3. Schicht mit heißem Seifenwasser

Sally Gulbrandsen

Schritt 19 - Mit einer letzten dekorativen Schicht Wollroving abdecken

  • Decken Sie die weißen Schichten mit einer Schicht dekorativer Merinowollfasern ab.

Hinzufügen der dekorativen Ebene

Mit einer dekorativen Schicht Wollfasern abdecken.

Mit einer dekorativen Schicht Wollfasern abdecken.

Sally Gulbrandsen

Schritt 20 - Decken Sie die dekorative Schicht mit einem Vorhangnetz ab

  • Decken Sie die dekorative Schicht mit einem Vorhangnetz ab.
  • Mit heißem Seifenwasser benetzen und gut einreiben.

Mit Netz bedeckt

Decken Sie die dekorative Schicht ab und befeuchten Sie sie mit heißem Seifenwasser

Decken Sie die dekorative Schicht ab und befeuchten Sie sie mit heißem Seifenwasser

Sally Gulbrandsen

Schritt 21 - Fügen Sie der Vase weitere Farben hinzu

  • Tragen Sie die dekorative Schicht wie zuvor auf alle Seiten der Vase auf.
Decken Sie die Oberfläche mit einer dekorativen Schicht Wollfasern ab

Decken Sie die Oberfläche mit einer dekorativen Schicht Wollfasern ab

Sally Gulbrandsen

Schritt 22 - Abdecken der Seiten

  • Decken Sie alle Seiten und die Innenkanten der Vase mit einer dekorativen Faserschicht ab.

Hinzufügen von Fasern zu einer Seite

Arbeiten Sie um die Vase herum und bedecken Sie die weiße Wolle mit einer dekorativen Schicht

Arbeiten Sie um die Vase herum und bedecken Sie die weiße Wolle mit einer dekorativen Schicht

Sally Gulbrandsen

Schritt 23 - Decken Sie die Vase vollständig ab

  • Decken Sie die Seiten vollständig mit Zierfasern ab.

Hinzufügen von dekorativen Fasern zur letzten Seite

Komplett mit einer dekorativen Schicht Wollfasern bedeckt

Komplett mit einer dekorativen Schicht Wollfasern bedeckt

Sally Gulbrandsen

Schritt 24 - Decken Sie die Innenkante der Vase ab

  • Tragen Sie die farbige Wolle auf die Innenkante der Vase auf.
  • Mit einem Vorhangnetz abdecken und heißes Seifenwasser hinzufügen.
  • Gut reiben.

Fasern an den Innenkanten der Vase hinzugefügt

Verwenden Sie heißes Seifenwasser und ein Vorhangnetz, um die Fasern zu glätten

Verwenden Sie heißes Seifenwasser und ein Vorhangnetz, um die Fasern zu glätten

Sally Gulbrandsen

Schritt 25 - Reiben Sie die gesamte Vase mit Luftpolsterfolie ein, bis die Vase vollständig gefilzt ist

  • Die gesamte Vase bearbeiten, benetzen und reiben, bis die Fasern fest gegen die Vase schrumpfen.

Mit gefalteter Luftpolsterfolie hart reiben

Reiben Sie die Außenseite und die Innenseite mit Luftpolsterfolie ein, bis die Vase vollständig gefilzt ist.

Reiben Sie die Außenseite und die Innenseite mit Luftpolsterfolie ein, bis die Vase vollständig gefilzt ist.

Sally Gulbrandsen

Schritt 26 - Die vollständig gefilzten Wollfasern

Wenn die Fasern stark gegen das Porzellan geschrumpft sind, können Sie mehr heißes und kaltes Wasser in die Spüle geben.

Dies wird dazu beitragen, die Fasern noch weiter zurückzuschrumpfen.

Spülen Sie abschließend verdünnten Essig und Wasser ab, um die in den Fasern zurückbleibende Seife zu neutralisieren.

Lassen Sie die Vase an einem gut belüfteten Ort gründlich trocknen.

Nahaufnahme Detail

voll gefilzte Schichten

voll gefilzte Schichten

Sally Gulbrandsen

Die fertige Vase

Die nasse gefilzte Vase

Die nasse gefilzte Vase

Wintersoldat Aufzug Szene

Sally Gulbrandsen

Ein Hinweis zur Herstellung von Filzgefäßen

  • Es gibt viele Möglichkeiten, das gleiche oder ein ähnliches Ergebnis zu erzielen, wenn es darum geht, Filzgefäße herzustellen oder herzustellen. Nehmen Sie sich etwas Zeit, um einige der verschiedenen Optionen zu erkunden, die Ihnen zur Verfügung stehen, oder entwickeln Sie Ihre eigenen Ideen, um sie zu verwirklichen.
  • Eine Möglichkeit besteht darin, eine Vorlage zu erstellen, die etwa 40 Prozent größer ist als das Schiff, das Sie abdecken möchten.
  • Decken Sie die Schablone mit 3 Schichten Wolle ab und rollen Sie das Projekt dann in eine Bambusmatte.
  • Fühlte es eine Weile ein wenig im Wäschetrockner und entfernte dann die Schablone und stellte die Vase in den & apos; Pod & apos; und fühlte die Wolle gegen die Vase. Alternativ können Sie das Schiff wie die Vogelkapsel im folgenden Tutorial selbsttragend machen.
  • Verwenden Sie einen Ballon oder eine Kugel und sogar den Wäschetrockner und machen Sie das Gefäß selbsttragend, ohne dass eine Vasenhalterung erforderlich ist.
  • Der Wäschetrockner erledigt gerne viel harte Arbeit für Sie!
  • Denken Sie daran, Spaß zu haben und diese kreativen Säfte fließen zu lassen


Filzen mit Sallybea

2013 Sally Gulbrandsen

Bemerkungen

Sally Gulbrandsen (Autorin) von Norfolk am 3. September 2016:

Jacky F.

Du bist herzlich Willkommen. Vielen Dank für Ihren Besuch, um einen Kommentar abzugeben.

Jacky F. am 03. September 2016:

Vielen Dank für einen tollen Tipp zum Auffilzen auf ein 3D-Objekt. Ich habe viele nasse Filzgefäße hergestellt und werde dies versuchen, sobald ich kann.

Sally Gulbrandsen (Autorin) von Norfolk am 25. Oktober 2013:

DDE - ich bin froh, dass Sie das Verfahren leicht verstehen konnten. Nochmals vielen Dank für Ihren Besuch.

Devika Primić aus Dubrovnik, Kroatien am 25. Oktober 2013:

Wie man Filz über einer Vase nass macht Das Schritt-für-Schritt-Verfahren ist einfach und Sie haben es so gut erklärt.

Sally Gulbrandsen (Autorin) von Norfolk am 9. August 2013:

Wollfasern wie Merinowolle werden mit heißem Seifenwasser nass gemacht und zu einem Vliesstoff zusammengerieben. Die Reibung bewirkt, dass die Fasern zusammenpassen und das Ergebnis ist ein einzigartiges Stück Filz, ganz anders als jedes kommerzielle, das Sie sehen werden. Mit dieser Methode kann man eine Vielzahl von dekorativen und nützlichen Gegenständen herstellen. Dazu gehören Hüte, Handschuhe und Schuhe sowie Filzgefäße. Es gibt viele Variationen dieses Konzepts. Nuno-Filzen zum Beispiel ist eines, bei dem Sie Seide in die Arbeit einarbeiten können. Das fertige Produkt kann wie ein Wollkleidungsstück sanft gewaschen und geformt werden. Es kann auch im nassen Zustand leicht umgeformt werden.

Ich habe keine Hubs darüber geteilt, wie ich dazu gekommen bin, das Handwerk zu lernen. Vielleicht werde ich in Zukunft.

Ich liebe es zu filzen. Es ist vielleicht eine der interessantesten und kreativsten Arten des Selbstausdrucks, die ich kenne. Vielen Dank für Ihren Kommentar.

Marsha Musselman aus Michigan, USA am 08. August 2013:

Das ist sehr hübsch und ich sehe, dass Sie gerne mit diesem Medium arbeiten. Ich habe noch nie davon gehört. Ist es ähnlich wie normale Filzstücke oder etwas ganz anderes?

Ich bin gespannt, wie einfach es ist, die Gegenstände sauber zu halten, da es so aussieht, als würden sie leicht staubig werden, es sei denn, es ist einfach, sie abzusaugen oder mit einem feuchten Tuch abzutupfen.

Harrison Ford Geburtsdatum

Haben Sie in einem Hub mitgeteilt, wie Sie zu dieser Art von Handwerk gekommen sind?

Sally Gulbrandsen (Autorin) von Norfolk am 21. Februar 2013:

Sie können definitiv viele Dinge, einschließlich Kieselsteine, Seife usw., ich scheine in einem experimentellen Stadium zu sein und möchte manchmal laufen, bevor ich gehe, obwohl ich definitiv viel Spaß beim Experimentieren habe. Danke für Ihren Besuch.

Agusfanani aus Indonesien am 21. Februar 2013:

Sehr interessant ! Ich kann die Technik auch auf andere Objekte anwenden, die ich recyceln möchte. Ich danke Ihnen für das Teilen.

Sally Gulbrandsen (Autorin) von Norfolk am 10. Februar 2013:

Danke Vicki, ich hoffe, du hast auch Zeit, es irgendwann auszuprobieren - obwohl ich eher denke, dass du eine wichtigere Berufung sein könntest - wie eine Gartentherapie, da der Frühling fast da ist.

Vickiw am 10. Februar 2013:

Wow, das ist wirklich schön und ein großartiges Kunstprojekt. Ich kann es mir in einer speziellen Ecke des Wohnzimmers vorstellen. . . Ich hoffe, ich bekomme die Chance, mich niederzulassen und es bald zu versuchen.

Sally Gulbrandsen (Autorin) von Norfolk am 10. Februar 2013:

Hallo Faythef, ich denke, es ist eine Bash wert, besonders wenn du das fertige Projekt siehst! Es sieht toll aus, ein echtes Kunstwerk - auch wenn ich es selbst sage. Ich denke, ich werde dich herausfordern - lass mich die Ergebnisse sehen, wenn sie hereinkommen !!

Faythe Payne aus den USA am 10. Februar 2013:

wow..sehr interessant.. sieht aus wie ein lustiges Projekt ... etwas, das ich gerne ausprobieren würde ...

Sally Gulbrandsen (Autorin) von Norfolk am 10. Februar 2013:

Ich habe es genossen und bin froh, dass es dir gefallen hat. Vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben, Icbenefield zu kommentieren

lcbenefield aus Georgia am 10. Februar 2013:

Wie viel Spaß das macht! Ich liebe die Idee, etwas aus einem Bastelprojekt zu machen. Vielen Dank für das Teilen.