Tessellation Quilt Patterns

Claudia quiltet seit fast 30 Jahren und schreibt seit mehr als 6 Jahren darüber. Sie hat eine Reihe von Auszeichnungen für ihre Arbeit erhalten.

Alles, was Sie über Tessellation Quilt Patterns wissen wollten.



Alles, was Sie über Tessellation Quilt Patterns wissen wollten.

Claudia Mitchell



Manchmal als Kacheln oder Mosaik bekannt, ist eine Tessellation eine Art Muster. Insbesondere ist laut dem Miriam-Webster-Online-Wörterbuch eine Tessellationeine Abdeckung einer unendlichen geometrischen Ebene ohne Lücken oder Überlappungen durch kongruente ebene Figuren eines Typs oder einiger weniger. Schauen Sie sich um und Sie werden sicher irgendwann eine Tessellation sehen. Sie sind überall zu finden, von der Natur bis zu künstlichen Objekten. Es gibt Fachleute, die sie studieren, und kompliziertere Tessellationsdesigns können diejenigen, die sie schätzen, unendlich faszinieren.

Denken Sie an Ihre Grundschul-Matheklassen zurück, und Sie werden feststellen, dass sie mit Tessellationen gefüllt waren, wie Dreiecken oder Sechsecken, die zusammen angeordnet waren. Sogar das übliche Pausenspiel, vier Quadrate, verwendet vier Quadrate in einem einfachen Mosaikmuster.

Strandkunstprojekte



Künstler verwenden seit Tausenden von Jahren Tessellationen. Alte römische Mosaike und die Fliesenarbeiten im Topkapi-Palast von Suleiman in Istanbul sind perfekte Beispiele. Historische Glasfenster in Kirchen sind mit Mosaikmotiven gefüllt. In jüngerer Zeit hat der Künstler M.C. Escher (1898 - 1972) war vor allem für seine Tessellationskunst bekannt.

Mit dem Einsatz von Computern werden Tessellationen heute immer komplizierter und die Gestaltungsmöglichkeiten sind endlos.

Alltägliche Tessellationen

Beispiele für gängige Mosaikmuster:

  • Waben
  • Backsteinmauern
  • Schildkrötenpanzer
  • Schlangenhäute
  • Fensterscheiben
  • Fußballmuster



Und das sind nur einige!

Tessellationen in Quilts

Quilterinnen verwenden in ihren Entwürfen ständig Tessellationen, viele ohne es zu wissen oder darüber nachzudenken. Die geometrische Steppdecke, die Ihre Großmutter vor über 100 Jahren hergestellt hat, ist wahrscheinlich ein Mosaikmuster. Tatsächlich werden die meisten grundlegenden Quiltmuster wie der 'Neun-Patch' oder der 'Lone Star' als Tessellationen betrachtet. Wenn Sie ein Quilter sind, werfen Sie einen Blick auf Ihre Arbeit und ich wette, Sie werden feststellen, dass die meisten Ihrer Stücke in diese Kategorie passen.

Heute gibt es Quilterinnen, die sich auf detaillierte und schwierige Tessellationen spezialisiert haben. Einige dieser Quilt-Designer gewinnen wichtige Preise in Quilt-Shows und ihre Quilt-Muster werden weltweit verkauft.

  • Jinny Beyer - Jinny Beyer ist bekannt für ihre preisgekrönten Designs und verwendet Tessellationen für atemberaubende Ergebnisse. Ihre Verwendung von Farben ist einzigartig und hat sie weltbekannt gemacht.
  • Ruth B. McDowell - Ruth B. McDowell, die mehr für ihre Kunstquilts bekannt ist, ist auch eine begeisterte Studierin der Symmetrie bei Quilts und der Verwendung von Tessellationen.



Da die meisten geometrischen Quiltmuster als Tessellationen betrachtet werden, ist es wirklich nicht so schwierig, ein tesselliertes Quiltmuster zu entwerfen. Wenn Sie jedoch ein komplizierteres Design haben und wirklich möchten, dass Ihre Tessellation auffällt, dreht sich alles um die Farbe, die Platzierung des Stoffes und das Mosaikmuster selbst. Die folgenden vier Quilts sind Beispiele für Tessellation-Quiltmuster.

Der Trail Quilt der Schnecke

The Snail

The Snail's Trail - Ein tesselliertes Quiltmuster

Claudia Mitchell

Was ist ein Quiltblock?

Ein Quiltblock ist eine Einheit aus zusammengenähten Stoffteilen. Eine Reihe von zusammengenähten Quiltblöcken bilden ein Quiltoberteil.

Skizzen für das tessellierte Design des Snail



Skizzen für das tessellierte Design des Snail's Trail.

Glimmer Twin Fan

Der Snail's Trail oder Virginia Reel ist ein altes Tessellations-Quiltmuster, das immer Spaß macht. Durch die Verwendung einer guten Farb- und Stoffplatzierung wird sichergestellt, dass die Steppdecke ein auffälliges Design aufweist. Jeder Block in dieser Steppdecke besteht aus 20 Stoffteilen. Vier Blöcke bilden zusammen einen Abschnitt. In der Bleistiftskizze rechts befinden sich 3 verschiedene Zeichnungen.

  • Abbildung A - ist eine Zeichnung des Blocks ohne Farbzusatz
  • Abbildung B - ist eine Zeichnung mit hinzugefügter grauer Schattierung
  • Abbildung C - ist eine Zeichnung von 4 Blöcken mit Schattierung, die zusammengesetzt wurden, um eine Tessellation zu beginnen

Der farbenfrohe Quilt oben ist meine modernere Version des Quiltmusters 'Snail's Trail'. Beachten Sie, wie das Schwarz die lebendigen Juwelentöne wirklich hervorhebt und das Tessellationsdesign wirklich zum Platzen bringt.

Windräder und Gänseblümchen

Windräder und Gänseblümchen - Ein Beispiel für ein Tessellations-Quiltmuster

Windräder und Gänseblümchen - Ein Beispiel für ein Tessellations-Quiltmuster

Claudia Mitchell

Mein eigenes Design, dieser Quilt zeigt eine subtilere Tessellation mit den farbigen Stoffen, die die Windräder bilden, und dem weißen Stoff, der die Gänseblümchen bildet. Ich wollte unbedingt die Reproduktionsstoffe der 1930er Jahre zeigen, die ich hatte, ohne sie zu überwältigen. Sowohl in dieser Steppdecke als auch in der Steppdecke von Snail's Trail wurde festes Gewebe verwendet, um die gemusterten Stoffe auszugleichen.

Indonesischer Pfeilfisch

Indonesian Arrow Fish - Ein Mosaik-Quilt-Design

Indonesian Arrow Fish - Ein Mosaik-Quilt-Design

Claudia Mitchell

Indonesische Pfeilfischskizzen

Indonesische Pfeilfischskizzen

Claudia Mitchell

Dies ist ein Mosaik-Design, das vollständig aus gemustertem Stoff besteht. Um die Tessellation zu erreichen, wurden kontrastierende Farben sorgfältig in die Decke gelegt. Diese Steppdecke besteht vollständig aus 2 'Quadraten. In der Bleistiftskizze befinden sich 2 Figuren, die das Hinzufügen von Farbe zu diesem Design demonstrieren.

Was ist Rafia?
  • Abbildung A - ist ein Quadratgitter, aus dem das Design besteht
  • Abbildung B - zeigt, was das Hinzufügen von farbigem Stoff zum Design bewirkt

Beachten Sie, wie wichtig es ist, kontrastierende Stoffe nebeneinander zu haben. Das Pfeilfischdesign würde verloren gehen, wenn nur eine Farbe oder ein Farbton verwendet würde.

Tessellated Butterflies (In Bearbeitung)

Die Anfänge der tessellierten Schmetterlinge

Die Anfänge der tessellierten Schmetterlinge

Claudia Mitchell

Entwurfsskizze und Layoutkarte von Tessellated Butterflies.

Entwurfsskizze und Layoutkarte von Tessellated Butterflies.

Claudia Mitchell

In meinem neuesten Tessellationsquilt habe ich ein komplexeres Design versucht. Unter Verwendung von Stoffen, die drei Farben darstellen, bildet das Design eine Tessellation einzelner Schmetterlinge. Wenn Sie ein solches Quiltmuster zusammennähen, ist eine genaue Planung erforderlich, um sicherzustellen, dass die richtigen Stoffe an der richtigen Stelle platziert werden. Beachten Sie auf der farbigen Skizze rechts, dass ich ein Buchstaben- und Zahlensystem verwende, um die verwendeten Stoffe und ihre Platzierung in der Steppdecke zu verfolgen. Je detaillierter Ihre Tessellation ist, desto mehr Planung und Organisation müssen Sie durchführen.

Versuche es!

Wenn Sie bereit sind, Ihren eigenen tessellierten Quilt herzustellen, können Sie ein altes Muster wie den 'Snail's Trail' verwenden oder versuchen, Ihren eigenen zu entwerfen. Nehmen Sie einfach einen Zeichenblock oder ein Stück Millimeterpapier und beginnen Sie mit dem Skizzieren Ihrer Ideen. Abhängig von Ihrer Fähigkeit zum Quilten möchten Sie möglicherweise mit einem einfacheren Design beginnen, z. B. ineinandergreifenden Dreiecken oder versetzten Rechtecken. Denken Sie immer daran, dass durch die Platzierung von Farbe und Stoff ein tesselliertes Quiltmuster entstehen oder gebrochen werden kann. Mit ein wenig Fantasie sind die Möglichkeiten endlos.

Viel Spaß beim Quilten!

2012 Claudia Mitchell

Bemerkungen

Claudia Mitchell (Autorin)am 15. April 2014:

Vielen Dank, dass Sie DChance2. Es macht Spaß, sie zu entwerfen.

DChanceam 14. April 2014:

Verbraucherhandwerksstandort

Sieht spaßig aus.

Claudia Mitchell (Autorin)am 01. April 2013:

Zurück von einer Osterpause Kristi. Entschuldigung, ich habe nicht früher geantwortet. Ich habe kein bestimmtes Muster für dieses. Ich habe gerade einen vierquadratischen Block gemacht, in jede Ecke ein kleines Dreieck gesteckt und ihn dann auf die richtige Größe zugeschnitten, während ich den Block so gekippt habe, dass er abgewinkelt ist. Ich habe mit verschiedenen Blickwinkeln herumgespielt, bevor ich mich für diesen entschieden habe. Ich freue mich über Ihre freundlichen Kommentare.

Kristiam 29. März 2013:

Ich liebe die Windräder und Gänseblümchen blockieren. Hast du ein Muster dafür?

Claudia Mitchell (Autorin)am 08. Oktober 2012:

Aw, komm schon Bill. Ich denke, Sie sollten es versuchen. Es passt definitiv zur einfachen Philosophie. Alte Blue Jeans können zu einer schönen Sofadecke recycelt werden. Es ist schön, dass Sie noch einen alten Quilt haben. Schätzen Sie es auf jeden Fall und kümmern Sie sich darum. Wenn ich mir alte Quilts ansehe, weiß ich, wie viel Liebe, harte Arbeit und Fürsorge in sie geflossen sind. Wie ich haben die Quilterinnen wahrscheinlich sinnvolle Stoffe in ihre Quilts gesteckt, und das macht sie auch zu etwas Besonderem. Danke für den Kommentar!

Bill Hollandaus Olympia, WA am 07. Oktober 2012:

Versuche es??? Ich denke nicht, aber ich finde Ihre Informationen immer noch faszinierend. Wir haben tatsächlich eine davon; Es wurde über vier Generationen weitergegeben und ist eines der wenigen Andenken, die ich schätze.

Claudia Mitchell (Autorin)am 25. September 2012:

Ich schätze es wirklich, Moonlake! Ich liebe das auch. Im Sommer ist es wirklich schön.

Moonlakeaus Amerika am 24. September 2012:

Ich liebe deine Windrad- und Gänseblümchensteppdecke, die so hübsch und zart aussieht. Abgestimmt und festgesteckt.

Claudia Mitchell (Autorin)am 24. September 2012:

Ich weiß es wirklich zu schätzen, Nell! Ich liebe es, das Wort Tessellationen zu verwenden. Es ist ein schickes Wort und man kann seine Freunde immer beeindrucken, wenn sie es gelegentlich durchgehen, wenn sie über ein Muster sprechen. Vielen Dank für Ihre Kommentare!

Claudia Mitchell (Autorin)am 24. September 2012:

Vielen Dank Millionär Tipps! Ich mache sehr gerne Quilts und habe viel Spaß beim Design. Jetzt, wo ich Hubs schreibe, quilte ich nicht mehr so ​​viel wie ich sollte, aber mit dem kühleren Wetter werde ich wieder anfangen!

Nell Roseaus England am 24. September 2012:

Wow, ich bin so voller Ehrfurcht vor jemandem, der solche Dinge macht, dass ich nicht einmal weiß, wo ich anfangen soll. Ich erinnere mich, dass ich mich daran erinnere, aus Pappausschnitten eine runde Schachtel gemacht und ihnen dann das Material hinzugefügt zu haben, als ich klein war, aber das war das letzte Mal, dass ich es getan habe. Ich hatte noch nie von dem Sprichwort 'Tessellationen' gehört. vorher wunderbar!

Shasta Matovaaus den USA am 24. September 2012:

Wow, diese sind unglaublich. Ich bin nicht nur so beeindruckt, dass Sie sie gemacht haben, sondern dass Sie sie entworfen haben. Sie sehen unglaublich komplex aus. Ich habe schon früher Schneckenspuren gemacht (muss sie noch quilten), aber ich habe ein Muster verwendet.

Claudia Mitchell (Autorin)am 23. September 2012:

Danke mhatter! Es ist gut, dass Sie sicher sind, die Bettdecken Ihrer Mutter aufzubewahren. Sie sind eine besondere Verbindung zur Vergangenheit.

Claudia Mitchell (Autorin)am 23. September 2012:

Ich schätze es lehrt! Es macht mir wirklich Spaß, solche Teile zusammenzufügen. Vielleicht mag ich deshalb auch Rätsel so sehr!

elektrisches Band art

Claudia Mitchell (Autorin)am 23. September 2012:

Vielen Dank Janine! Dies könnte definitiv in einem Klassenzimmer verwendet werden. Seit meine Tochter im Kindergarten ist, habe ich jedes Jahr mit ihrer Klasse einen Quilt gemacht, in den ihre Mathematik einbezogen wurde. Die Kinder haben Spaß und ich denke, der Lehrer schätzt eine kleine Abwechslung. Ich schätze deine Unterstützung!

Claudia Mitchell (Autorin)am 23. September 2012:

Danke eHealer! Quilten ist meine Liebe. Ich mache es wirklich gerne und für mich ist es unglaublich entspannend.

Martin Kloessaus San Francisco am 22. September 2012:

Vielen Dank für das Teilen. Meine Mutter war groß auf Steppdecken und Tischdecken, von denen die meisten bei mir sicher sind.

Dianna Mendezam 22. September 2012:

Ich habe diese Muster in einigen Quilts meiner Mutter gesehen. Sie sind ziemlich erstaunlich und ich bin sicher, dass sie eine Weile gebraucht haben, um zu den Mustern zu passen. Ihr Hub lässt alles so einfach aussehen. Ich liebe die veröffentlichten Fotobeispiele und Ihre detaillierte Anleitung.

Janine Huldieaus New York, New York am 22. September 2012:

Diese sind absolut schön und so auffällig. Der Mathematiklehrer in mir war beeindruckt von all den Formen und dies wäre eine wunderbare Sache, um möglicherweise Geometrie und Formen zu unterrichten. Gute Arbeit und natürlich auch abgestimmt, geteilt und gepinnt!

Deborahaus Las Vegas am 22. September 2012:

Hey Glimmer, das ist ein wunderschöner Hub! Die Muster sind so schön und interessant. Leider habe ich das letzte Mal, als ich einen Knopf angenäht habe, ihn an mein Hosenbein genäht. Ich denke, ich bin ziemlich hilflos, wenn es ums Nähen geht! Danke für die Inspiration! Gut gemacht!