Wann, warum und wie man beim Nähen einen Fuß benutzt

Loretta lernte das Nähen der Tretnähmaschine ihrer Großmutter. In der 7. Klasse begann sie, ihre eigenen Kleider zu nähen und arbeitet immer noch gerne mit Stoffen.

Fuß zu Fuß mit Quilting Guide

Fuß zu Fuß mit Quilting Guide



Warum einen Lauffuß verwenden?

Die Stichplatte Ihrer Nähmaschine verfügt über eine Reihe von „Transporteuren“, bei denen es sich um kleine Zähne handelt, die den Stoffboden greifen und ihn beim Nähen bewegen. Zum Nähen zu Hause wird häufig ein Geradstich- oder Zick-Zack-Fuß mit flachem Boden verwendet, der statischen Druck auf den Stoff ausübt, der sich über die Transporteure bewegt. Diese Füße eignen sich gut für viele Arten und Gewichte von Stoffen sowie für glattes oder gemustertes Material.



Einige Nähprojekte sind jedoch mit einem normalen Druckfuß nicht das Beste. Einige Materialien sind möglicherweise zu dick oder zu glatt oder haben Streifen oder Plaids, die angepasst werden müssen, oder Sie verwenden einen Strickstoff, der sich dehnen oder bündeln kann, während Sie sich entlang der Transporteure bewegen. Ein 'wandelnder Fuß' ist ein Zubehörteil, bei dem es sich im Grunde um einen zweiten Satz Transporteure für die Oberseite Ihres Stoffes handelt. Der Zweck besteht darin, den Stoff gleichmäßig durch die Maschine zu führen, indem Zähne oben und unten am Stoff angebracht werden.

Dieser Druckfuß kann bestimmte Nähaufgaben erheblich erleichtern und zu besseren Ergebnissen führen. Die Tatsache, dass es jetzt zwei Sätze von Transporteuren gibt, bedeutet, dass sich der Stoff beim Nähen nicht verschiebt, was für bestimmte Projekte besonders wichtig ist.



Bitte stellen Sie sicher, dass Sie jedes Miniaturbild sehen. Ich lerne visuell und die Bilder enthalten Erklärungen, um den Text zu verdeutlichen.

Ich möchte dieses Strickoberteil kürzen und den ursprünglichen Saum behalten. Ich möchte dieses Strickoberteil kürzen und den ursprünglichen Saum behalten. Ich möchte, dass es am unteren Rand des ursprünglichen Saums landet.

Ich möchte dieses Strickoberteil kürzen und den ursprünglichen Saum behalten.

1/2

Definieren Sie Ihr Projekt

Ich wollte ein Strickoberteil ändern und den ursprünglichen Saum behalten, aber das ist nur für dieses Projekt. Wenn Sie ein neues Strickkleidungsstück herstellen, säumen Sie es regelmäßig mit dem Lauffuß und einem Stretchstich. Machen Sie sich in diesem Fall also keine Sorgen, dass der ursprüngliche Saum erhalten bleibt.



Vielleicht möchten Sie Plaids oder Streifen kombinieren, eine Quiltwatte nähen oder einen glatten Stoff verwenden. Passen Sie Ihre Plaids und Streifen sorgfältig an, wenn Sie das Muster und den Stift oder Clip sorgfältig zuschneiden.

Filz Haarspangen
Messen Sie für die Unterseite des ursprünglichen Saums, der hochgeklappt ist. Clip das gesamte Kleidungsstück. Messen Sie für die Unterseite des ursprünglichen Saums, der hochgeklappt ist. Clip das gesamte Kleidungsstück. Oder messen Sie, wo Sie einen neuen Saum nähen, bei dem es sich um die Naht des ursprünglichen Saums handelt.

Messen Sie für die Unterseite des ursprünglichen Saums, der hochgeklappt ist. Clip das gesamte Kleidungsstück.

1/2

Messen und befestigen oder stecken

Wenn Sie ein Kleidungsstück ändern, messen Sie, wo die Unterseite des ursprünglichen Saums fallen soll. Oder Sie können messen, wo sich die Nähte des ursprünglichen Saums befinden. Was auch immer Sie wählen, befestigen oder stecken Sie es rund um die Unterseite Ihres Kleidungsstücks.



Hier ist der gefaltete Saum. Ich muss eine neue Linie nähen, in der der Stift liegt. Bitte sehen Sie das nächste Vorschaubild. Hier ist der gefaltete Saum. Ich muss eine neue Linie nähen, in der der Stift liegt. Bitte sehen Sie das nächste Vorschaubild. Hier ist die Rückseite des Kleidungsstücks. Ich möchte eine neue Linie parallel zur ursprünglichen Naht in einem Abstand von etwa 1/8 sticken.

Hier ist der gefaltete Saum. Ich muss eine neue Linie nähen, in der der Stift liegt. Bitte sehen Sie das nächste Vorschaubild.

1/2

Planen Sie die Stichlinie

Planen Sie Ihre neue Nahtlinie etwa 1/8 'oder 3/16' von den Nähten am ursprünglichen Saum entfernt.

Wenn Sie ein Kleidungsstück von Grund auf neu herstellen, Plaids anpassen oder Quilten, sind dies nur zusätzliche Informationen, damit Sie einen originalen Saum behalten.



Entfernen Sie den normalen Druckfußhalter und schrauben Sie den Lauffuß mit seinem Clip fest. Entfernen Sie den normalen Druckfußhalter und schrauben Sie den Lauffuß mit seinem Clip fest. Befestigen Sie den Clip an der Seite und schieben Sie den Gabelzinken über die Nadelstange. Befestigen Sie den Clip an der Seite und schieben Sie den Gabelzinken über die Nadelstange.

Entfernen Sie den normalen Druckfußhalter und schrauben Sie den Lauffuß mit seinem Clip fest.

1/3

Befestigen Sie den Lauffuß

Ein Fuß kann von recht günstig bis zu etwa 200 US-Dollar reichen und drei verschiedene Sohlenplatten für den Fuß haben! Einige sind spezifisch für bestimmte Maschinen. Lesen Sie die mit Ihrer Nähmaschine gelieferte Dokumentation, um zu sehen, was Sie kaufen müssen. Möglicherweise benötigen Sie ein Modell mit niedrigem oder hohem Schaft.

In meinem Fall brauchte ich dasBruderModell. Es ist erschwinglich und macht das, wofür ich es brauche. Es listet auch alle Maschinen auf, zu denen es weiter unten in seiner Beschreibung passt.

Entfernen Sie nicht nur Ihren aktuellen Druckfuß, sondern auch den Druckfußhalter. Ihr Fuß wird den gesamten Apparat ersetzen.

Schrauben Sie den Clip fest, während sich der Gabelzinken über der Gewindestange befindet. Diese kleine Übung kann einige Minuten oder einige Versuche dauern. Das ist okay, gib einfach nicht auf.

Markieren Sie ein Stück Stoff mit unterschiedlichen Einstellungen als Referenz.

Markieren Sie ein Stück Stoff mit unterschiedlichen Einstellungen als Referenz.

Wählen Sie Ihren Stich sorgfältig aus

Nachdem Sie Ihren Fuß gesetzt haben, ist es Zeit, den richtigen Stich für Ihre Arbeit auszuwählen. Verwenden Sie ein Stück Stoff, das Sie annähen möchten.

Das Testen ist besonders wichtig für Strickwaren. Sie müssen überlegen, welcher Stretchstich oder ein Zick-Zack-Stich die Länge, die Breite und alles verwenden soll. Verwenden Sie für Strickwaren entweder einen Kugelschreiber oder eine Universalnadel. Ein regelmäßiger Scharfsinn bricht die Fäden und kann Ihren Stoff beschädigen.

Machen Sie mehrere Nähte und notieren Sie alle Einstellungen: Länge, Breite (falls vorhanden), Fadenspannungsregler, Nadelposition (falls zutreffend) und alles andere. Verbringen Sie Zeit mit diesem Schritt. Bewerten Sie Ihre Probe, entscheiden Sie, welche Einstellung das beste Ergebnis liefert, und fahren Sie fort!

Fußwarnungen zu Fuß

Verwenden Sie keine umgekehrten Nähte. Zumindest bricht die Nadel und es können andere Schäden auftreten. Fragen Sie nicht, woher ich das weiß. Verwenden Sie keinen zu breiten Zick-Zack- oder anderen Stich. Die Öffnung in diesem Fuß ist ziemlich klein und die Nadel könnte den Fuß treffen und brechen. Fragen Sie nicht, woher ich das weiß.

Parallel zum ursprünglichen Saum nähen Parallel zum ursprünglichen Saum nähen Drücken Sie schön flach Schneiden Sie den überschüssigen Stoff ab Der ursprüngliche Saum bleibt erhalten

Parallel zum ursprünglichen Saum nähen

1/4

Nähen, drücken und schneiden

Es ist Zeit zu nähen! Wenn Sie einen Saum nach oben bewegen, nähen Sie eine neue Naht entlang der zuvor markierten Linie.

Wenn Sie ein neues Kleidungsstück herstellen, folgen Sie Ihrem Muster oder Ihren Anweisungen.

Drücken Sie nach dem Nähen in jedem Fall Ihre neuen Nähte flach. Für spezielle Stoffe benötigen Sie möglicherweise ein Presstuch.

Schneiden Sie überschüssigen Stoff oder Ziernähte ab, um bei Bedarf die Masse zu reduzieren.

Bitte lesen Sie alle Thumbnails für vollständige Erklärungen.

Der fertige Saum

Der fertige Saum

In diesem Fall ist der fertige Saum genau so, wie ich es beabsichtigt habe. Der Lauffuß hielt einen gleichmäßigen Vorschub von oben und unten aufrecht, ohne dass der Strickstoff gedehnt oder gebündelt wurde.

Viel Spaß mit deinem neuen Accessoire und viel Spaß beim Nähen !!!

Dieser Inhalt ist nach bestem Wissen des Autors korrekt und entspricht nicht der formellen und individuellen Beratung durch einen qualifizierten Fachmann.

2021 Die Sampsons

Bemerkungen

Die Sampsons (Autor)aus The Ozarks, Missouri am 1. Februar 2021:

Übrigens, Frau Dora, ich mochte einen Artikel von Ihnen sehr, konnte ihn aber nicht kommentieren, da er auf eine Netzwerkseite verschoben wurde.

Der über den Jungen (Cousin?), Der den Spiegel vor dir versteckt, damit du wie ein Dieb aussiehst. Die ganze Geschichte hat mich beeindruckt.

Die Sampsons (Autor)aus The Ozarks, Missouri am 1. Februar 2021:

Oh toll! Viel Spaß und viel Glück bei deinen Projekten !!!

Dora Weithersaus der Karibik am 01. Februar 2021:

Anatomie des Tierskeletts

Danke für die Nähstunde. Ich habe ein erneutes Interesse an der Benutzung der Nähmaschine. Erst gestern habe ich gesehen, wie mein Lehrer einige Vorhangsäume genäht hat. Ihr Artikel ist für mich aktuell.