Warum den ersten oder letzten Stich in ein Strickmuster stecken (Slip 1)?

Katy strickt und häkelt seit 10 Jahren und verkauft ihre Artikel seit 3 ​​Jahren auf lokalen Handwerksausstellungen in Colorado.

Stricken - Wie man eine ordentliche Kante macht



Das Ausrutschen des ersten oder letzten Stichs jeder Reihe ist das Geheimnis, um beim Stricken eine saubere Kante zu erzeugen!

Muster erfordern normalerweise einen Gleitstich im ersten oder letzten Stich der Reihe. Dies dient dazu, eine gleichmäßige Kante auf dem fertigen Kleidungsstück zu erzeugen. Diese sind häufig auf Stockinette oder ähnlichen Kanten zu finden. Das Erstellen einer hübschen Kante ist besonders wichtig für Gegenstände wie Schals undSpitze stricken. Erfahren Sie mehr über das Ausrutschen des ersten oder letzten Stichs und andere Variationen, die Sie verwenden können.



Wie man einen Stich zieht (Slip 1)

Viele flache Strickmuster fügen Anweisungen hinzu, um den ersten Stich zu ziehen. Oft wird im Muster angegeben, dass der erste Stich nach rechts verschoben werden soll, bevor mit den regulären Stichen fortgefahren wird. In anderen Fällen beginnen Muster einfach jede Zeile mit sl1 (die Abkürzung für Slip 1 Stitch).

Eine Reihe mit einem Steppstich beginnen / beenden



Die meisten Flachstrickmuster verwenden in ihren Anweisungen eines dieser Formate:

  • , sl1
  • sl1,

Jetzt wissen Sie, dass dies die sind, um die Kanten Ihres fertigen Projekts sauber zu halten.

Warum werden Kantenstiche lose?

Wenn normal gestrickt wird, erhalten viele Strickerinnen ein Kleidungsstück mit schleifenförmigen und unebenen Kanten. Dies liegt daran, dass selbst wenn Sie sich bewusst darauf konzentrieren, am Ende der Reihe eine gleichmäßige Spannung zu ziehen, beim Beginn des nächsten Stichs eine unterschiedliche Spannung endet.



Ein weiterer Grund, warum die Kante eines Stockinettenstichs so ungleichmäßig aussieht, ist, dass der Stricker nicht mit dem Beginn und dem Ende einer Reihe übereinstimmte. Besonders für Anfänger ist es üblich, Reihen vor der Vorderseite zu beginnen und eine Reihe vor der Rückseite zu beenden. Einige seltsame Dinge passieren, wenn nur noch ein Stich auf der linken Nadel vorhanden ist. Diese Variationen erzeugen eine holprige, unattraktive Kante.

Erfahrene Strickerinnen gleichen das Problem der ungleichmäßigen Spannung aus, indem sie die Kantenstiche unterschiedlich behandeln. Wenn Sie flach stricken (was ich vermute, weil dies der einzige Weg ist, um Kanten zu erhalten!), Sind die Kantenstiche die ersten und letzten Stiche auf Ihrer Nadel. Diese werden in einem Strickmuster unterschiedlich behandelt.

Hühnerdraht Dekor
Warum-Slip-First-oder-Last-Stitch-in-a-Strickmuster

Foto von Kelly Sikkema auf Unsplash

Wie bekommt das Abrutschen eines Stichs eine saubere Kante?



Wir wissen, dass Spannungsschwankungen trotz unserer Bemühungen zu traurigen, lockeren Kanten führen. Wie kann man das beheben, wenn man mit einem verrutschten Stich beginnt oder endet?

Wenn Sie einen Stich ziehen, wird er nicht so rund gestrickt. Es wird kein zusätzliches Garn hinzugefügt. Ein Steppstich zieht das Garn natürlich von einer Reihe zur nächsten etwas enger. Dies führt zu einer gleichmäßigen Spannung und Stichgröße von Reihe zu Reihe. Daher eine schöne Kante!

Wenn Sie kleine Tipps wie diese verwenden, können Sie Ihre fertigen Artikel immer professioneller aussehen lassen. Vielleicht gut genug dafürauf einer Handwerksausstellung verkaufenwenn es das ist, was Sie tun möchten.

Die Kettenkante stricken



Die Kettenkante ist eine leichte Variation beim Ausrutschen des ersten Stichs, um eine saubere Kante zu erzeugen. Der einzige Unterschied besteht darin, dass der Stricker das Garn beim Gleiten der ersten Masche vorne halten muss. Die nächste Masche wird wie gewohnt durch die hintere Masche gestrickt.

Der zusätzliche Schritt, um das Garn nach vorne zu ziehen und den Stich nach rechts zu schieben, reinigt nur die Kante ein wenig weiter. Es zwingt den Stricker, jedes Mal, wenn das Stück gedreht wird, dasselbe zu tun, was zu einer gleichmäßigeren Kante führt.

Kompassrosenmuster
Warum-Slip-First-oder-Last-Stitch-in-a-Strickmuster

Foto von Giulia Bertelli auf Unsplash

Fügen Sie jedem Strickmuster eine Kante hinzu

Manchmal stößt ein Stricker auf ein Muster, das er wirklich liebt, das flach gestrickt ist, aber keine Kantenfixierung hat. Fügen Sie Ihre eigene hinzu, indem Sie entscheiden, welche Art von Kante Sie möchten, und die entsprechende Anzahl von Stichen hinzufügen, damit dies funktioniert.

Eine einfache Kettenkante oder ein gerutschter Stich ist einfach: Fügen Sie einfach zwei Stiche zur Anleitung des Musters hinzu und denken Sie daran, den ersten Stich zu gleiten.

Wenn Sie mehr Kleidungsstücke mit einer polierten Kante stricken, werden Sie sich daran gewöhnen, die Kanten anders zu behandeln. Es gibt noch mehr Methoden, um eine hübsche Kante auf einer Decke oder einem Schal zu erzeugen, und die meisten von ihnen verwenden einen Steppstich, um das zusätzliche Garn einzuziehen.

Warum-Slip-First-oder-Last-Stitch-in-a-Strickmuster

Foto von Pablo E. Ortiz auf Unsplash

So reparieren Sie eine ungleichmäßige Strickkante

Wenn Sie das Stück bereits gestrickt haben und feststellen, dass Ihre Kanten uneben sind, ist es zu spät, eine gerutschte Stichkante zu verwenden. Es gibt jedoch noch einige Dinge, die Sie beheben können:

Franse

Fransen, die einer Decke, einem Schal oder einer Handtasche hinzugefügt werden, können eine hässliche Kante verbergen.Hier finden Sie Tipps zum Hinzufügen von Fransen. Wählen Sie ein Garn, das die gleiche Farbe wie das Strickstück hat. Stellen Sie sicher, dass das Garn vollständig um die Kante gebunden ist, um es zusammenzubinden.

Fügen Sie eine Häkelkante hinzu

Wenn Sie über grundlegende Häkelkenntnisse verfügen, können Sie nach Abschluss des Strickstücks eine Kante hinzufügen. Versuchen Sie es mit einer Einzelhäkelarbeit oder einem halben Doppel um das Stück herum, um die Dinge aufzuräumen.

Blockieren Sie Ihr gestricktes Stück

Dies ist wirklich ein letzter Ausweg, da es variable Ergebnisse hat. Machen Sie das gestrickte Stück nass und blockieren Sie die Kante so gleichmäßig wie möglich.

In einigen Materialien wie Acrylverriegelung ist dies keine dauerhafte Lösung. Das Stück verliert schließlich wieder seine Form.

2018 Katy Medium

Bemerkungen

Katy Medium (Autorin)aus Denver, CO am 29. September 2019:

Gesicht zum Zeichnen

Hallo Davina,

Slip First Stitch Knit Wise bedeutet für den ersten Stich in jeder Reihe, dass Sie Ihre rechte Nadel wie zum Stricken einführen und anstatt über einen Stich zu fädeln, diesen einfach auf die rechte Nadel überspringen und das Muster mit dem nächsten Stich beginnen.

Ich hoffe das hat geholfen!

Davinaam 29. September 2019:

Ich kann nicht stricken

Mein Muster sagt

SLIK: SLIP FIRST STITCH STRICK WISE

nicht sicher, was das heißt

Menstruationskissen häkeln

Steinam 20. August 2019:

PLZ mehr Unterschied beim Weben und Stricken in Punkten